Warenkorb
 

Das Berufsbild der Sterbeammen und Sterbegefährten

Darstellung und Etablierung eines neuen Berufsbildes

Sterbeammen/ Sterbegefährten setzen Geburt und Tod in den Konsens und stellen die Phasen gegenüber. Es werden Parallelen mit dem Versuch gesetzt, diese in den Gleichklang ihrer Bedeutungen zu bringen. Die Begriffe "Sterbeamme/ Sterbegefährte" stehen nicht mehr nur für einen Ausbildungslehrgang, sondern eine Einstellung, die mit Sinn, Persönlichkeit, Professionalität und Inhalt gefüllt wird. Dieses Berufsbild ist zudem eine intensive Hinwendung zum Leben, der Auseinandersetzung und Bewältigung von Lebenskrisen, der Auflösung von Ängsten und die Bearbeitung von existenziellen Lebensfragen. Ziel der Arbeit ist immer, ein Weiter zu entwickeln und die Kompetenz des Betroffenen zu individuellen Wegen zu unterstützen und zu fördern."
Portrait
Jana Brüschke, 1978 in Berlin geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrer Familie in Nordfriesland. Sie ist als Dozentin und medizinische Gutachterin tätig und begleitet seit mehr als 20 Jahren Sterbende und Trauernde. Seit 2006 zertifizierte Sterbeamme, 2016 Abschluss des Studiums in Wien zum Master of Advanced Studies Palliative Care.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-330-51661-8
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/1 cm
Gewicht 168 g
Buch (Taschenbuch)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.