Warenkorb
 

Die Frau des Leuchtturmwärters

(1)
Auf einer kleinen Insel 1963. Eines Tages taucht dort Antoine, ein Veteran aus dem Algerienkrieg auf. Obwohl der Fremde von den Einheimischen argwöhnisch beobachtet wird, lässt er sich dort nieder und nimmt einen Job im Team der Leuchtturmwärter an. Dabei gewinnt Antoine nach und nach das Vertrauen von Yvon, dem Vorarbeiter des Leuchtturms "La Jument". Abe auch Yvons Frau Mabe ist nicht uninteressiert. Da kommt es in der Nacht zum 14. Juli zu einer leidenschaftlichen Begegnung zwischen ihr und Antoine.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 07.06.2018
Regisseur Philippe Lioret
Sprache Deutsch, Französisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680083865
Genre Drama
Studio Arthaus
Originaltitel L' equipier
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD Stereo, Französisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2004
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bretonische Liebe
von Ute Bunde aus Hürth am 08.04.2011
Bewertet: Medium: DVD

In der rauen Landschaft der bretonischen Insel Ouessant,spielt diese bittersüße Liebesgeschichte. Als der im Algerienkrieg verwundete Antoine als Leuchtturmwächter auf die Insel kommt, sorgt er für jede Menge Aufruhr unter den Frauen. Aber nicht nur deshalb begegnen ihm die Männer feindselig. Der Posten auf dem Leuchtturm sollte in bretonischen... In der rauen Landschaft der bretonischen Insel Ouessant,spielt diese bittersüße Liebesgeschichte. Als der im Algerienkrieg verwundete Antoine als Leuchtturmwächter auf die Insel kommt, sorgt er für jede Menge Aufruhr unter den Frauen. Aber nicht nur deshalb begegnen ihm die Männer feindselig. Der Posten auf dem Leuchtturm sollte in bretonischen Händen bleiben. Machtkämpfe und Eifersucht machen Antoine das Leben schwer. Und dann ist da auch noch Mabé, die Frau seines direkten Vorgesetzten. Die Beiden können die Augen nicht voneinander lassen. Am Nationalfeiertag kommt es zu einer leidenschaftlichen Begegnung. Ein Film mit viel bretonischem Flair, schönen Bildern und einer herben Liebesgeschichte. Wunderbar!