Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

The Wicked Horse 2: Wicked Lust

The Wicked Horse Band 2

Cain Bonham ist so groß und sündhaft, wie man es sich nur vorstellen kann. Der Ex-Marine arbeitet als Sicherheitschef für den exklusiven Sexclub The Wicked Horse. Seine Aufgabe besteht nicht nur darin, die Gäste zu beschützen, sondern er schützt auch unter allen Umständen das Geheimnis des Clubs.

Sloane Preston ist so talentiert darin Geheimnisse aufzudecken, wie man es sich nur vorstellen kann. Sie arbeitet als Undercover-Reporterin, und hat es sich in den Kopf gesetzt, die Wahrheit hinter der Fassade des Wicked Horse aufzudecken, um diese anschließend der Welt zu präsentieren. Allerdings hat sie nicht damit gerechnet, dass sie auf ihrem Weg in den Club direkt in die Arme eines umwerfend vernarbten Bad-Ass-Türstehers rennt. Mit Leichtigkeit gelingt es ihm, ihren Körper sowie ihre Seele einzufordern.

Als beide sich in der sündigen Fantasiewelt des Wicked Horse wiederfinden, ist es unvermeidlich, dass sowohl ihre Geheimnisse als auch ihre Loyalität auf dem Spiel stehen. Werden ihre Herzen daran zerbrechen?

Teil 2 der "The Wicked Horse"-Reihe aus der Feder der New York Times-Bestsellerautorin Sawyer Bennett.
Portrait
Seit ihrem Debütroman "Off Sides" im Januar 2013, hat Sawyer Bennett mehr als 30 Bücher von New Adult bis Erotic Romance veröffentlicht und es wiederholt auf die Bestsellerlisten der New York Times und USA Today geschafft.
Sawyer nutzt ihre Erfahrungen als ehemalige Strafverteidigerin in North Carolina, um mitreißende und sexy Geschichten zu schreiben.
Sie mag ihre Helden stark und mit Ecken und Kanten. Wenn sie nicht gerade die Figuren ihrer Romane zum Leben erweckt, ist Sawyer Chauffeurin, Stylistin, Köchin, Putzfrau und die persönliche Assistentin ihres lebhaften Kleinkindes sowie Vollzeitbetreuerin zweier niedlicher, aber ungezogener Hunde. Sie glaubt an das Gute im Menschen, und auch daran, dass ein schlechter Tag durch ein Workout oder ein Stück Kuchen - gerne auch durch beides - besser wird.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864953071
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 1471 KB
Übersetzer Linda Mignani
Verkaufsrang 4736
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von The Wicked Horse

  • Band 1

    56237952
    The Wicked Horse 1: Wicked Fall
    von Sawyer Bennett
    (7)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    65270593
    The Wicked Horse 2: Wicked Lust
    von Sawyer Bennett
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    137266607
    The Wicked Horse 3: Wicked Need
    von Sawyer Bennett
    eBook
    6,99
  • Band 4

    141017830
    The Wicked Horse 4: Wicked Ride
    von Sawyer Bennett
    (4)
    eBook
    6,99
  • Band 5

    141142447
    The Wicked Horse 5: Wicked Bond
    von Sawyer Bennett
    (7)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Cain ist nicht nur der Sicherheitschef des Wicked Horse Club, er ist auch der Mann für spezielle Wünsche. Als Sloane den Club auffliegen lassen will, muss er ran. Grandioser 2.Band

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Bereits der erste Teil der Serie hat mich begeistert. Gelungene Liebesgeschichte mit viel prickelnder Erotik und einem Blick auf Politik, Korruption und Erpressung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Ein zweiter Teil, der den Ersten um Längen schlägt. Heiß, heißer, böse Lust!
von MoMe am 07.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Sicherheitschef im Wicked Horse ist Cain Bonham unschlagbar. Er nimmt seinen Job sehr ernst, trennt strikt geschäftliches von privatem. Cain erfüllt gerne sexuelle Fantasien und auch sonst ist er kein Kostverächter. Aber niemals mehr möchte er eine Frau an sich näher herankommen lassen. Denn beim letzten Mal hätte es beinah ... Als Sicherheitschef im Wicked Horse ist Cain Bonham unschlagbar. Er nimmt seinen Job sehr ernst, trennt strikt geschäftliches von privatem. Cain erfüllt gerne sexuelle Fantasien und auch sonst ist er kein Kostverächter. Aber niemals mehr möchte er eine Frau an sich näher herankommen lassen. Denn beim letzten Mal hätte es beinah sein Leben zerstört und noch heute muss Cain mit den Nachwehen kämpfen. Eines Nachts wird er auf eine Frau aufmerksam, die ihn fasziniert und anzieht gleichermaßen. Sloan Meyers. Doch sie ist nicht die Frau, die sie vorzugeben scheint. In Wirklichkeit heißt sie Sloan Preston und ist Reporterin. Um jeden Preis will sie das Geheimnis des Wicked Horse lüften. Dafür kommt für Sloan Cain gerade recht. Doch die Anziehung der Beiden zueinander wächst unkontrolliert, sodass beide sich für oder gegen ihre Einstellungen entscheiden müssen. "Wicked Lust" ist ein wirklich passender Titel für diese sündig, heiße Geschichte. Durch diese führen die Protagonisten selber. Mit Beginn eines neuen Kapitels begleitete ich entweder Sloan oder Cain. Die Wechsel sind durch die Namen an Anfang gekennzeichnet, sodass es nie eine Unsicherheit hab, wen ich gerade über die Schulter blicken konnte. Durch die ich-Perspektive kam ich den beiden Protagonisten unglaublich nahe. Sehr sympathisch fand ich den harten Cain. Er, der sich so unnahbar gibt, ist doch so sehr verletzt worden, dass er keinen rechten Glauben an Glück und Liebe mehr hat. Das wird so eindrucksvoll vermittelt, sodass ich ihn am liebsten in den Arm genommen hätte. Aber auch Sloane fand ich sehr menschlich. Quält sie sich doch mit dem Wissen Cain nur zu benutzen. Diese Zerrissenheit zwischen beruflicher Pflichterfüllung und dem Wunsch keinen Unschuldigen für ihre Zwecke zu missbrauchen, ist mitfühlend und intensiv dargestellt. Durch den flüssigen und klaren Schreibstil war ich sofort in der Geschichte gefangen. Die erotischen Szenen sind so heiß und plastisch beschrieben worden, dass mein Kopfkino Überstunden schieben musste. Der logische und konsequente Handlungsaufbau pushte die Spannung immer weiter nach oben, sodass ich immer weiter lesen musste. Aufgelockert wird das Ganze durch feinen Humor und lustige Szenen.