Meine Filiale

Momentum-Strategien für Stockpicker

So finden Sie Gewinneraktien – mit einem der erfolgreichsten Handelsansätze unserer Zeit

Jack R. Vogel, Wesley R. Gray

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

39,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

35,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In Zeiten von Null- oder sogar Negativzinsen werden Strategien, die erwiesenermaßen den Markt schlagen, immer wichtiger – für Investmentprofis und für Kleinanleger. Momentum funktioniert sowohl in der Theorie als auch in der Praxis und beschert seinen Anhängern zuverlässig über lange Zeiträume überdurchschnittliche Gewinne. Gray und Vogel bieten eine systematische und auch für Momentum-Neulinge nachvollziehbare umfassende Heranführung an einen der erfolgreichsten Investmentansätze unserer Zeit. Die Leser erfahren hier alles über die Vorzüge von Momentum als Strategie zur Auswahl von Einzelaktien.

Dr. Wesley R. Gray ist Gründer und CEO/CIO von Alpha Architect, einer Asset-Management-Firma, und Koautor von „Quantitative Value“ und „DIY Financial Advisor“.
Dr. Jack R. Vogel ist CFO/CIO von Alpha Architect und Koautor von „DIY Financial Advisor“..
Dr. Wesley R. Gray ist Gründer und CEO/CIO von Alpha Architect, einer Asset-Management-Firma, und Koautor von „Quantitative Value“ und „DIY Financial Advisor“.
Dr. Jack R. Vogel ist CFO/CIO von Alpha Architect und Koautor von „DIY Financial Advisor“.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 14.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-511-3
Verlag Börsenbuchverlag
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/3,2 cm
Gewicht 480 g
Originaltitel Quantitative Momentum (Jack R. Vogel; Wesley R. Gray)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Egbert Neumüller
Verkaufsrang 129972

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Inhalt

    Vorwort . . . . . . . .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

    Danksagungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .     11

    Über die Autoren . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . .     13



    Teil 1

    Das Momentum verstehen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .     15



    Kapitel 1 Weniger Religion, mehr Vernunft . .  . . .     17

    Kapitel 2 Wieso aktive Investmentstrategien funktionieren können .  . .     33

    Kapitel 3 Momentum-Investing ist kein Growth-Investing . . . . . .     77

    Kapitel 4 Warum alle Value-Anleger das Momentum brauchen . 107



    Teil 2

    Der Aufbau eines momentumbasierten Modells der Aktienauswahl . . . . .     129

    Kapitel 5 Grundlagen des Aufbaus einer Momentum-Strategie . . . . . .     131

    Kapitel 6 Die Maximierung des Momentums: Auf den Weg kommt es an  . .   153

    Kapitel 7 Momentum-Anleger müssen die Jahreszeiten kennen . . . . . . . .     175

    Kapitel 8 Quantitatives Momentum schlägt den Markt . . . . . . .     195

    Kapitel 9 Das Momentum in der Praxis für sich arbeiten lassen . . . . . . . .     229

    Anhang A    Die Suche nach alternativen Momentum-Konzepten . . . . . .     247

    Anhang B Definitionen der Performance-Kennzahlen . . . . . . . . . . . . .     279

    Über die begleitende Website . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .     280