Zwischen Lachsschnittchen und Fischgräten

Tierisch gut ermittelt

(1)
Sir Marshall, ein zwar etwas übergewichtiger aber höchst attraktiver Kater, lebt wohlbehütet bei seinem Frauchen im noblen Moskauer Botschafterviertel. Sein bester Freund Stanislaus dagegen ist in einer Gegend zuhause, wo die Speisereste in den Mülltonnen zum täglichen Brot gehören. Beide kommen einem Dieb auf die Schliche, der Sir Marshall immer die feinen Lachsschnittchen klaut. Ehrensache für beide, dem das Handwerk zu legen!
Doch dass sie dabei einem ganzen Gaunerring von Vier- und Zweibeinern auf die Schliche kommen und von einer Turbulenz in die andere geraten und sich Sir Marshall sogar in die schöne Katzendame Helena verliebt - damit hätten beide wohl nicht gerechnet.
Ein Katzenkrimi mit Daumenkino auf den Buchseiten!
Portrait
Yvonne Stöckemann-Paare ist hauptberuflich Zahntechnikerin und wurde 1973 in Einbeck geboren. Sie hat ihre Kindheit in Kalefeld verbracht und ist 13 Jahre zur Schule gegangen. Das Abitur hat sie ganz ohne Aufpassen auf Anhieb geschafft. Es hätte natürlich besser sein können, wenn sie aufgepasst hätte! Trotzdem hat sie einen Mann gefunden, der sie geheiratet hat. Mit ihm und ihrer gemeinsamen Tochter wohnt Yvonne heute in Imbshausen in einem kunterbunten Haus, welches mitten auf ihrem großen und verwilderten Grundstück steht.
Yvonne hat eigentlich immer viel zu tun. Neben dem Schreiben von Büchern und Geschichten malt sie gern, spielt Saxophon und Gitarre und handarbeitet viel. Deswegen hat sie auch nie Zeit im Haus aufzuräumen. Das stört aber niemanden, weil Yvonne ja sonst immer sehr fleißig ist. Vielleicht bringt sie ihrem Hund irgendwann einmal das Aufräumen bei. Aber das ist eine ganz andere Geschichte, die später von ihr erzählt werden soll.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 5 - 8
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7448-1328-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/1,2 cm
Gewicht 238 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Zwischen Lachsschnittchen und Fischgräten

Zwischen Lachsschnittchen und Fischgräten

von Yvonne Stöckemann-Paare, Stephanie Stickel
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Technik bei uns zu Hause

Technik bei uns zu Hause

von Ulrike Holzwarth-Raether
Buch (Ringbuch)
14,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Katzenkrimi für Kinder ab fünf Jahren.
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 22.12.2017

Sir Marshall lebt wohlbehütet und gut genährt in Moskau, im Botschafterviertel. Sein bester Freund ist ein Straßenkater, der sich gerne durchfüttern lässt. Dabei bemerken sie, dass ein Dieb Futter klaut und das können die beiden unterschiedlichen Tiere natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Dass sie bei der Ermittlung noch ganz... Sir Marshall lebt wohlbehütet und gut genährt in Moskau, im Botschafterviertel. Sein bester Freund ist ein Straßenkater, der sich gerne durchfüttern lässt. Dabei bemerken sie, dass ein Dieb Futter klaut und das können die beiden unterschiedlichen Tiere natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Dass sie bei der Ermittlung noch ganz andere Gaunereien entdecken (und aufdecken???), von einem Abenteuer ins nächste stolpern und sogar die große Liebe finden, beschreibt die Autorin in diesem Katzenkrimi für Kinder ab fünf Jahren. Ich hab mich köstlichst amüsiert über Sir Marshall und Stanislaus, ihre Freunde und Feinde, die von Stephanie wieder wundervoll illustriert und von Yvonne allerliebst beschrieben wurden. Ich bin schon weit über fünf Jahre, aber die Bücher der beiden Mädels begeistern mich immer wieder und ich kann sie nur weiterempfehlen zum Vorlesen und für Leseanfänger. Fünf Chaospunkte