Meine Filiale

Der letzte Führerscheinneuling

… ist bereits geboren. Wie Google, Tesla, Apple, Uber & Co unsere automobile Gesellschaft verändern und Arbeitsplätze vernichten. Und warum das gut so ist.

Mario Herger

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

21,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 12.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-538-0
Verlag Plassen Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/4,3 cm
Gewicht 749 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 182581

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0

  • Einleitung..................................................................................... 7

    Von Davids und Goliaths................................................................................15

    Von der Pferdekotkrise zum Klimawandel...............................................24

    Der letzte Pferdekutscher oder

    Die 1. Automobilrevolution.................................... 31

    Elektriker, Büchsenmacher, Physiker:

    Automobilpioniere damals und heute.......................................................37

    Die Liebe zum Auto: leidenschaftlich und wankelmütig......................44

    Signale, Trends und Foresight Thinking...................................................50

    Der iPhone-Moment der Automobilindustrie.........................................53

    Der letzte Führerscheinneuling oder

    Die 2. Automobilrevolution.................................... 63

    Daten und Fakten zur Automobilindustrie...............................................73

    Der Antrieb wird elektrisch...........................................................................78

    Hier rollt die Zukunft heran: Autonome und

    selbstfahrende Fahrzeuge......................................................................... 139

    Hallo, du: Connected Cars im Dialog....................................................... 255

    Buchstäblich ein neuer Zeitgeist?

    Die Sharing Economy auf dem Vormarsch............................................ 263

    Forschung, Innovation, Disruption –

    mehr Geld, mehr Features......................................................................... 277

    Zeithorizont – zur Automobilindustrie auf uns zu?............................. 287

    Womit Hersteller „rechnen“ müssen...................................................... 294

    Womit Arbeitnehmer rechnen müssen.................................................. 306

    Welleneffekte und Vertrauensbonus: Im Gleichschritt, marsch!............................................................................ 325

    Auch Ladungen buchen ein Uber............................................................ 329

    Big „Apple“ und der Kampf um Big Data............................................... 331

    You are right „HERE!“.................................................................................. 337

    Digitales Erlebnis.......................................................................................... 341

    Geschäftsmodelle.........................................................................................348

    Vom Förderband über „Vertikale Integration“ zu KI-Design – Produktion im Wandel................................................... 376

    Hochleistungs-Batteriezellen an die (Elektro-)Front........................ 378

    Smartes Verkehrsmanagement für „Smart Cities“............................. 380

    ADAC ade? Vom Mitgliederverein zum Flottenclub............................ 382

    FashionTech – Autos machen Kleider.....................................................384

    Vor dem Gesetz sind alle (Autos) gleich?............................................... 385

    Warum die Bahn nicht länger mobil macht …....................................... 388

    Ein Netz ohne Boden – öffentliche Verkehrsmittel

    auf dem Prüfstand........................................................................................ 391

    Pünktlich zum Termin – der „autonome Schlafwagen“

    macht’s möglich............................................................................................ 393

    Viel Wind ums Öl, doch Strom verändert die Welt …..........................394

    Es geht auch ohne: Auswirkungen rund ums Erdöl............................ 397

    Sinkende Strompreise: Die Kehrseiten der Medaille.......................... 398

    Ferngesteuert und ausgeraubt: Cybercrime meets

    Cybersecurity................................................................................................. 399

    Chitty Chitty Bang Bang: Der Traum vom fliegenden Auto...............404

    „En Marche!“ Werkzeuge und Methodologien für Werkzeuge und Automobilhersteller..................................................407

    Unternehmensleitbilder.............................................................................. 413

    Unternehmenskultur................................................................................... 416

    Das Silicon-Valley-Mindset....................................................................... 419

    Innovationsarten nach Clayton Christensen......................................... 421

    Ockhams Rasiermesser: Gibt es ein Sparsamkeitsprinzip

    der Innovation?.............................................................................................. 430

    Das Keeley-Innovationstypen-Modell: Das Geheimnis

    liegt in der Kombination.............................................................................. 433

    Ein psychologisch sicheres Umfeld: Hinfallen, aufstehen,

    weitermachen................................................................................................ 436

    „Kann ich eine Frage stellen?“..................................................................440

    Was, wieso, warum: Question Storming vs. Brainstorming.............442

    „Kill the Company“ oder Wie ich mein eigenes

    Unternehmen zu Fall bringen kann …......................................................445

    180-Grad-Denken: Was macht man mit einem

    Elektroauto, das nicht fährt?...................................................................... 447

    Haben Sie Déjà-vus oder eher Vuja-Dés?............................................448

    Moore’s Law: von deutschen Automobilherstellern

    gegenteilig interpretiert..............................................................................449

    „Open sources“: Inhouse-Expertise gegen

    den Rest der Welt......................................................................................... 451

    Innovation Outposts – Die Zukunftsmusik spielt im Valley.............. 453

    Ohne Ausbildung und Forschung geht nichts:

    Wer macht aktuell was und wo?............................................................... 456

    „En Marche!“ Politik und Gesellschaft in Bewegung...........................................................................458

    Kognitive Verzerrungen überwinden...................................................... 461

    Bedingungsloses Grundeinkommen und Robotersteuern

    auf die Agenda............................................................................................... 463

    Für die Zukunft qualifizieren......................................................................466

    Willen zur Veränderung zeigen................................................................468

    Na chwort.................................................................................469

    Anhang

    Fußnoten............................................................................................. 474