Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mord am Siel. Ostfrieslandkrimi

Köhler und Wolter ermitteln 1

(4)

Im friesischen Freepsum wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt – brutal ertränkt im Siel. Kommissar Torsten Köhler und sein Kollege Gerrit Wolter von der Kripo Norden nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden sie heraus: Alle liebten Merle. Das Mordopfer war bildschön und hatte im Dorf viele Verehrer. Am Abend der Tat hatte sie mit mehreren Männern ausgelassen in den Mai getanzt. Unter Verdacht: Onno Marten. Hat der friesische Ex-Kapitän Merles Zurückweisung nicht ertragen? Oder ist ihrem eifersüchtigen Freund Edo Ovens der Kragen geplatzt? Und welche Rolle spielt der mysteriöse antike Eisenschlüssel in der Handtasche der Toten? Die Liste der Verdächtigen ist lang, und der Fall wird mehr und mehr zum Rätsel...



In der „Köhler und Wolter ermitteln“ - Reihe sind bisher erschienen:
1. Mord am Siel
2. Deichblut
3. NEU: Nordseebunker

Alle Ostfrieslandkrimis von Sina Jorritsma können unabhängig voneinander gelesen werden.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955736330
Verlag Klarant
Dateigröße 584 KB
Verkaufsrang 1.771
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Köhler und Wolter ermitteln

  • Band 1

    65286611
    Mord am Siel. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    71244915
    Deichblut. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    eBook
    3,99
  • Band 3

    134848466
    Nordseebunker. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Spannender Krimi
von Thoras Bücherecke am 15.06.2017

Inhalt/Klappentext: Im friesischen Freepsum wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt – brutal ertränkt im Siel. Kommissar Torsten Köhler und sein Kollege Gerrit Wolter von der Kripo Norden nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden sie heraus: Alle liebten Merle. Das Mordopfer war bildschön und hatte im Dorf viele Verehrer. Am... Inhalt/Klappentext: Im friesischen Freepsum wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt – brutal ertränkt im Siel. Kommissar Torsten Köhler und sein Kollege Gerrit Wolter von der Kripo Norden nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden sie heraus: Alle liebten Merle. Das Mordopfer war bildschön und hatte im Dorf viele Verehrer. Am Abend der Tat hatte sie mit mehreren Männern ausgelassen in den Mai getanzt. Unter Verdacht: Onno Marten. Hat der friesische Ex-Kapitän Merles Zurückweisung nicht ertragen? Oder ist ihrem eifersüchtigen Freund Edo Ovens der Kragen geplatzt? Und welche Rolle spielt der mysteriöse antike Eisenschlüssel in der Handtasche der Toten? Die Liste der Verdächtigen ist lang, und der Fall wird mehr und mehr zum Rätsel… „Köhler und Wolter ermitteln“ ist die neue Ostfrieslandkrimi – Reihe der Erfolgsautorin Sina Jorritsma. Meine Meinung: Sehr spannender Reihenauftakt. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er lässt sich leicht lesen und ist richtig spannend. Ich wurde sofort in die Geschichte hineingezogen und konnte sie nicht mehr weglegen. Die Protagonisten gefallen mir sehr gut. Sie sind sympathisch und haben alle ihre ganz besondere Geschichte. Auch die Nebenprotas sind interessant und machen die Geschichte zu etwas besonderem. Die Story ist richtig spannend und verzwickt. Der Täter wird sehr gut versteckt und dem Leser werden mehrere möglichen Täter präsentiert. Ich habe richtig gegrübelt wer es wirklich sein könnte. Der Abschluss ist spannend und eine richtige Überraschung. Ich hätte nie damit gerechnet. Mein Fazit: Sehr toller Reihenauftakt. Der Krimi ist sehr spannend und regt zum grübeln an. Ich kann diese neue Reihe jedem Fan von verwirrenden Krimis empfehlen.

ein gelungener Auftakt einer neuen Krimiserie
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 15.06.2017

Meine Meinung: Dieses Buch ist der Auftakt zu einer neuen Krimiserie, in der die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter ermitteln. Torsten Köhler ist neu bei der Kripo Norden und mit ihm lerne ich die Gegend und Gebräuche gut kennen. Natürlich beginnt der erste Wochenenddienst für Torsten Köhler gleich mit einem... Meine Meinung: Dieses Buch ist der Auftakt zu einer neuen Krimiserie, in der die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter ermitteln. Torsten Köhler ist neu bei der Kripo Norden und mit ihm lerne ich die Gegend und Gebräuche gut kennen. Natürlich beginnt der erste Wochenenddienst für Torsten Köhler gleich mit einem Leichenfund und der Fall entwickelt sich recht verzwickt. Die Autorin präsentiert den beiden und somit auch mir, reichlich Verdächtige. Ich selber steckte mal wieder mittendrin und war gespannt, wie sich alles entwickeln würde. Die beiden Ermittler sind mir sehr sympathisch und ich bin sehr gespannt, was ich von ihnen noch erfahren werde. Die weiteren Beteiligten fand ich sehr interessant, zumal es auch diesmal wieder eine Person gab, die ich noch nicht richtig einordnen konnte. Aber mehr verrate ich dazu nicht. Die Autorin baut eine gewisse Spannung auf und bietet am Ende eine Überraschung, denn damit hatte ich nicht gerechnet. Wer also Krimis mag, die sich nicht in die Länge ziehen und trotzdem einen fesseln, wird begeistert sein. Fazit: Der Auftakt ist Sina Jorritsma gelungen und ich freue mich schon auf weitere Folgen, deshalb gebe ich auch gerne eine Leseempfehlung.

Tolles neues Team!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2017

Ich oute mich gerne als Fan der Romane von Sina Jorritsma. Ich mag ihren lockeren Schreibstil, der sich auch im 1. Band der Reihe "Köhler und Wolter ermitteln" wohltuend fortsetzt. Freepsum, das 400-Seelen-Örtchen, kannte ich bis dato noch gar nicht, obwohl ich schon mehrfach in Ostfriesland war. Aber Morde... Ich oute mich gerne als Fan der Romane von Sina Jorritsma. Ich mag ihren lockeren Schreibstil, der sich auch im 1. Band der Reihe "Köhler und Wolter ermitteln" wohltuend fortsetzt. Freepsum, das 400-Seelen-Örtchen, kannte ich bis dato noch gar nicht, obwohl ich schon mehrfach in Ostfriesland war. Aber Morde passieren eben auch in den hintersten Ecken, vor allem wenn eine schöne Frau im Spiel ist. Mit Torsten Köhler als ehemaligem BKA-Mann hat die Autorin in meinen Augen eine sensationelle Besetzung am Start, denn in Ostfriesland gab es ganz sicher noch keinen Ermittler, der es in Mexiko mit den Drogenkartellen aufgenommen hat. Mit Gerrit Wolter bildet Torsten das Duo der Kripo Norden, das mit kühlem Kopf den Mörder von Merle Braas überführt. Gelungener Auftakt!