Warenkorb
 

Auf der Spur des Morgensterns

Psychose als Selbstfindung. Ein Erlebnisbericht. Hrsg. v. Hans Krieger

Dieser Titel erscheint als Neuausgabe im Paranus Verlag der Brücke Neumünster gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Anne Fischer Verlag, Norderstedt.

Der Erlebnisbericht von Dorothea Buck wurde zu einem Fanal im doppelten Sinn: Einerseits klagt er in überzeugender Weise eine gesprächslose und defizitorientierte Psychiatrie an. Andererseits ist er ein ermutigendes Beispiel dafür, dass eine Psychose heilbar sein kann, wenn ihr Sinn verstanden und ins Leben einbezogen wird.

Dieses mittlerweile zum Klassiker gewordene Buch hat sehr viel in Bewegung gebracht. Davon erzählt die Autorin unter dem Titel "Wie es weiterging" in einer Ergänzung dieser Neuausgabe.
Mit bildhauerischen Arbeiten der Autorin.

Gleichzeitig zur Neuausgabe erscheint in Zusammenarbeit mit dem Dorothea-Buck-Haus in Bottrop das Hörbuch (MP3-Format auf CD): Die Autorin selbst liest den Originaletext des Buches.
ISBN 3-926200-66-9
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans Krieger
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-926200-65-5
Verlag Paranus Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2,5 cm
Gewicht 426 g
Auflage 5. Auflage der Neuausgabe 2014
Buch (Taschenbuch)
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.