Meine Filiale

Kleine Geschichte der englischen Literatur

Beck Reihe Band 1181

Hans-Dieter Gelfert

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Band informiert knapp und sachkundig über die Geschichte der englischen Literatur vom Mittelalter bis heute. Den zwölf Epochenkapiteln wird jeweils eine synoptische Zeittafel und ein historischer Abriß der Epoche vorangestellt. Die Darstellung der literarischen Entwicklung berücksichtigt alle relevanten Bereiche, setzt aber die Schwerpunkte so, daß die Großen der englischen Literatur als solche erkennbar werden. Das Buch ist eine gut lesbare Einführung in die englische Literatur.

Hans-Dieter Gelfert war bis zum Frühjahr 2000 Professor für Englische Literaturwissenschaft und Landeskunde an der Freien Universität Berlin. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 22.08.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-52856-9
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 19,1/12,4/2,5 cm
Gewicht 342 g
Abbildungen 2., aktualis. mit 33 Abbildungen 19 cm
Auflage 2. aktualisierte Auflage

Weitere Bände von Beck Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Äußerst hilfreich!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2007

Literturgeschichten können völlig überfordern. Besonders, wenn man sich nur einen groben Überblick verschaffen möchte, ist man aufgrund der Fülle an Informationen innerhalb kürzester Zeit gänzlich frustriert. Gelfert ist mit seiner "Kleinen Geschichte" hingegen etwas wirklich Bereicherndes gelungen: Er stellt die englische Liter... Literturgeschichten können völlig überfordern. Besonders, wenn man sich nur einen groben Überblick verschaffen möchte, ist man aufgrund der Fülle an Informationen innerhalb kürzester Zeit gänzlich frustriert. Gelfert ist mit seiner "Kleinen Geschichte" hingegen etwas wirklich Bereicherndes gelungen: Er stellt die englische Literaturgeschichte knapp und klar verständlich dar. Hierbei verzichtet er auf überflüssigen Fach-Jargon und ermöglicht auch dem Laien einen einfachen Einstieg. Zeittafeln stellen die wichtigsten Errungenschaften der einzelnen Epochen heraus, und dem geschichtlichen Hintergrund ist jeweils eine Seite gewidmet - die aber dennoch leicht verständlich die wichtigsten Zusammenhänge erörtert. Ich kann dieses Buch jedem (Interessiertem sowie Studenten) nur empfehlen!

  • Artikelbild-0