Mord

Die spektakulärsten Mordfälle Österreichs. Psychogramme, Bilder und Berichte

(1)
Täter und Opfer, Menschenschicksale auf beiden Seiten und spektakuläres, teilweise unveröffentlichtes Bildmaterial. Ein packendes Sachbuch zu einem Thema, das so alt ist, wie die Menschheitsgeschichte selbst.

Ob Einzeltäter oder Serienkiller: Sie sorgen für Schlagzeilen und versetzen die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Ihre Namen kennt man auch noch Jahrzehnte nach den von ihnen begangenen Verbrechen. So haben in den 50er Jahren die Massenmörder Max Gufler und Alfred Engleder oder die junge Adrienne Eckhart, besser bekannt als die Mörderin mit dem Fleischwolf, für Aufsehen gesorgt. Der „Staatsopernmörder“ Josef Weinwurm erregte in den 60er Jahren das Interesse der Österreicher. Das Schicksal von Harald Sassak, derzeit Österreichs am längsten einsitzender Häftling, der sich Mitte der 70er Jahre als Gaskassier ausgab und mehrere Frauen ermordete, ist nach wie vor Thema.
Die schwarze Witwe Elfriede Blauensteiner, die Todesengel vom Krankenhaus Lainz, der Mädchenmörder Wolfgang Ott, Prostituiertenkiller Jack Unterweger, Muttermörder Michael Tornay, der mutmaßliche Handgranatenmörder Werner N., und noch viele andere – ihre Taten füllten die Chronikseiten der Zeitungen und Magazine, ihre Prozesse wurden von Zehntausenden mit Spannung verfolgt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 219
Erscheinungsdatum September 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85365-215-2
Verlag Sammler Vlg. c/o Stocker
Maße (L/B/H) 24,9/17,7/2 cm
Gewicht 694 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Fotos. 24 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mord

Mord

von Andreas Zeppelzauer, Regina Zeppelzauer
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
+
=
Glamouröse Wienerinnen

Glamouröse Wienerinnen

von Werner Rosenberger
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
+
=

für

14,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Österreich und seine Mörder
von Alexander Moser aus Gerasdorf am 18.11.2009

In diesem Buch werden die spektakuläresten Kriminalgeschichten erzählt.Und zwar von Jack Unterweger,den Lainzer Krankenschwestern bis hin zur schwarzen Witwe Blauensteiner.Es sind auch Kriminalgeschichten erzählt,die man kaum kennt.So etwa vom Staatsopernmörder Sassak und den Frauenschlächter Wolfgang Ott.Es ist viel Grausames zu entdecken,also gehen Sie auf Mörderjagd.