Goethes Geheime Erotische Epigramme

Auch Goethe hatte seine Freude am sinnlich-heiteren
Leben. Das beweisen die hier vereinten erotischen Verse,
die der Nachwelt beinahe vorenthalten geblieben wären:
Nach Goethes Tod wurde Großherzogin Sophie von
Sachsen als »Erbin des Goetheschen Familienarchivs«
eingesetzt – doch bevor der Nachlass der Wissenschaft
übergeben wurde, korrigierte die Großherzogin in ihrem
literarischen Damenzirkel die Goetheschen Manuskripte.
Insbesondere bei den stark erotischen »Venetianischen
Epigrammen« schritten die Damen entrüstet zur Tat und
entfernten alle anrüchigen Wörter und Passagen. Erst
durch mühevolle Rekonstruktionsarbeit konnten die meisten
der erotischen Texte Goethes schließlich wieder erschlossen
werden.
Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 15.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946896-10-4
Verlag Walde + Graf
Maße (L/B/H) 19,5/14,7/1,2 cm
Gewicht 500 g
Auflage 1
Illustrator Carl Heinz Roon
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Goethes Geheime Erotische Epigramme

Goethes Geheime Erotische Epigramme

von Johann Wolfgang Goethe
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=
Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(56)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

21,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.