Erwachsenenbildung

Eine Einführung in Grundlagen, Probleme und Perspektiven

Das Besondere der hier vorgelegten Einführung in die Erwachsenenbildung ist ihr ganzheitlicher Entwurf. Sie privilegiert keinen bestimmten theoretischen Ansatz zur Beobachtung, Erklärung und Veränderung des Lernens Erwachsener.
Durch die umfassende Betrachtung historischer, didaktischer, aber auch erkenntnistheoretischer und methodologischer Dimensionen der Erwachsenenpädagogik eignet sich diese Einführung insbesondere für Studierende, aber auch für Praktiker, die durch einen vertieften Einblick in die genannten Bereiche ihr Wissen erweitern und ihr eigenes Handeln reflektieren möchten.
Die Einführung geht aus von dem 1988 erstmals erschienenen Text von Rolf Arnold hervor, ist aber eine eigenständige und grundlegende neue Publikation. Sie rückt stärker die selbstorganisierten Formen des lebensbegleitenden bzw. lebenslangen Lernens in den Mittelpunkt. Korrespondierend damit wurden zudem Aspekte der Beratung und Lernbegleitung sowie des informellen Lernens und des Lernens mit digitalen Medien ausgeweitet. Die ursprüngliche Struktur, die eine umfassende Übersicht über grundlegende und aktuelle Diskurse der Erwachsenenbildung bietet, wurde jedoch beibehalten.
Neben den geschichtlichen und gesellschaftlichen Voraussetzungen der Erwachsenenbildung werden auch ihre rechtlichen, institutionellen und finanziellen Rahmenbedingungen beleuchtet. Ebenso wird auf die Didaktik der Erwachsenenbildung eingegangen ebenso wie auf die Professionalisierung in diesem Bildungssektor und den umfangreichen Bereich der beruflichen Weiterbildung.
Portrait
Prof. Dr. habil. Rolf Arnold vertritt das Fachgebiet Pädagogik (insbesondere Berufs- und Erwachsenenpädagogik) an der Technischen Universität Kaiserslautern. Nach mehrjähriger Führungsfunktion in einer internationalen Organisation, leitete Arnold ab 1992 den Aufbau des heutigen „Distance and Independent Studies Center“ (DISC) an der TU Kaiserslautern zu einer der größten akademischen Fernstudieneinrichtungen in Deutschland, dem er heute als Wissenschaftlicher Direktor vorsteht.

Dr. phil. Matthias Rohs ist seit 2013 Juniorprofessor für Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Fernstudium und E-Learning an der Technischen Universität Kaiserslautern. Zuvor hat er an verschiedenen Forschungseinrichtungen in Deutschland und der Schweiz gearbeitet und war mehrere Jahre als Personalentwickler in der Wirtschaft tätig.

Prof. Dr. habil. Dr. h. c. mult. Ekkehard Nuissl ist Seniorprofessor an der Technischen Universität Kaiserslautern und lehrt als Professor an den Universitäten in Torun (Polen) und Florenz (Italien). Zuvor war er Leiter des Heidelberger Instituts für empirische Bildungsforschung, Direktor der Hamburger Volkshochschule und über zwanzig Jahre Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung, parallel dazu Hochschullehrer in Heidelberg, Hannover, Marburg und Duisburg-Essen. Er vertrat die Bundesrepublik Deutschland in internationalen Gremien der Erwachsenenbildung, war viele Jahre Vizepräsident der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz und wurde 2006 in die International Hall of Fame for Adult Education berufen, wo er seit 2017 auch im Vorstand ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 271
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-1722-2
Verlag Schneider Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22,8/15,4/2,2 cm
Gewicht 502 g
Buch (Paperback)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Erwachsenenbildung

Erwachsenenbildung

von Rolf Arnold, Ekkehard Nuissl, Matthias Rohs
Buch (Paperback)
19,80
+
=
Michel Foucault

Michel Foucault

von Reiner Ruffing
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

29,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.