Warenkorb
 

The Trials of Apollo, Book Three: The Burning Maze

Trials of Apollo

Trials of Apollo

(3)
The Dark Prophecy received by Meg in Indianapolis has revealed that a triumvirate of Roman emperors plans to attack Camp Jupiter. Now Lester and Meg must go through the Labyrinth to find the third emperor--and an Oracle who speaks in word puzzles--somewhere in the American Southwest.Southwest.
Portrait
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen lebt er in San Antonio, USA, und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 32 Länder verkauft worden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 10 - 14
Erscheinungsdatum 01.05.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4847-4643-1
Verlag Disney Lucasfilm Press
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/4 cm
Gewicht 619 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
17,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Riordan what have you done with my emotions!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Okay first and foremost: ?The Burning Maze? is the best instalment in the Apollo-Series so far, maybe even one of the best books Rick Riordan has ever written. Where the other two books were really good, this one is just awesome, at least for me. Apollo finally grows emotionally! Like... Okay first and foremost: ?The Burning Maze? is the best instalment in the Apollo-Series so far, maybe even one of the best books Rick Riordan has ever written. Where the other two books were really good, this one is just awesome, at least for me. Apollo finally grows emotionally! Like really, he has one of the best character developments I have read in long time, but he isn?t the only one! Meg didn?t annoy me as much either. And don?t get me started on how awesome it is to see Grower, Piper and Jason return. Still this book is not only one of the best; it?s also one of the darkest so far. I was so shaken by some parts that I had to stop reading. Still, the only real thing I have to say is: Read it!

Achterbahn der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilnsdorf am 09.05.2018

Es gibt eigentlich keine andere Art, dieses Buch zu beschreiben. Ich habe beim Lesen gelacht, geweint und vor allem eins: mitgefiebert. Ich glaub, ich hatte noch nie ein Rick Riordan Buch schneller durch als The Burning Maze. Apollo ist mittlerweile mehr Mensch wie Gott, seine Entwicklung seit dem ersten... Es gibt eigentlich keine andere Art, dieses Buch zu beschreiben. Ich habe beim Lesen gelacht, geweint und vor allem eins: mitgefiebert. Ich glaub, ich hatte noch nie ein Rick Riordan Buch schneller durch als The Burning Maze. Apollo ist mittlerweile mehr Mensch wie Gott, seine Entwicklung seit dem ersten Buch ist beeindruckend. Und vor allem eines wird in diesem Buch klar: Er zeigt Mitgefühl für seine Mitmenschen und ist sogar bereit, sich selbst für die Sicherheit anderer zu opfern. Das ist etwas, das der Apollo im ersten Buch niemals getan hätte. Meg fand ich ebenfalls beeindruckend. Direkt zu Beginn wird sie mit einer schmerzhaften Erinnerung ihrer Kindheit konfrontiert und schafft es trotzdem, nicht daran zu zerbrechen und sogar durch diese Situation zu wachsen. Für mich war es auf jeden Fall interessant, etwas mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren und ich bin gespannt, was in den beiden nächsten Bänden noch über sie in Erfahrung gebracht wird. Und jetzt etwas, auf das ich mich seit Beenden des zweiten Buches gefreut habe: Grover ist zurück! Und das nicht als unwichtige Randfigur, nein. Er ist tatsächlich einer der Hauptcharaktere. Für mich, die ihn während der kompletten Helden des Olymp Reihe schmerzlich vermisst hat, war es wie ein Wiedersehen mit einem alten Freund, nachdem man Jahre nichts von einander gehört hat. Er ist definitiv erwachsener geworden seitdem wir ihn in Percy Jackson ? Die letzte Göttin das letzte Mal richtig erlebt haben. Und nun zum wichtigsten Punkt: Ich habe eine große Warnung an alle Eltern: Lest die Geschichte erst einmal selbst und entscheidet dann, ob eure Kids dafür bereit sind, was in diesem Buch geschieht. Ich selbst gehöre normalerweise nicht zu den Buchfreunden, die beim Lesen weinen, doch The Burning Maze ließ bei mir alle Dämme brechen und hat mich als riesengroßen Fan von Rick Riordans Büchern mental wirklich stark mitgenommen, auch nachdem die Geschichte beendet war. Vermutlich werde ich über dieses Buch niemals hinweg kommen. Trotz allem habe ich The Burning Maze geliebt und kann es kaum erwarten, wenn im Herbst 2019 mit The Tyrant?s Tomb der nächste Teil erscheint.