Warenkorb
 

Verteufelte Lust

(2)
Heiße Romantasy mit einem teuflischen Bad Boy
Bane, der Sohn des Teufels, kitzelt die frivole Seite aus Engel Ariella heraus. Nach einer Jagd quer durch die Stadt ist sie ihm mit Leib und Seele verfallen. Sie ahnt nicht, dass Bane sie aus gutem Grund mit heißen SM-Spielen willig macht: Er muss sie opfern, um in die Fußstapfen seines Vaters zu treten!

Eine wunderschöne und sehr sexy Liebesgeschichte mit Humor und viel Gefühl.
(Schnuffelchens Bücher und Co)
Portrait
Inka Loreen Minden, die auch unter den Pseudonymen Lucy Palmer, Bailey Minx, Mona Hanke und Monica Davis (Jugendbuch) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin. Von ihr sind bereits über 50 Bücher, 9 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind. Sie schreibt u.a. für Bastei Lübbe, Blanvalet und Rowohlt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 19.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7448-2189-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/1,2 cm
Gewicht 124 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

BadBoy Dämon
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.05.2018

Verteufelte Lust aus der Kinky Munich- Reihe von Inka Loreen Minden aka Monat Hanke gibt es nun im neuen Gewand und das ist so heiß und wundervoll wie die Geschichte selbst. Obwohl es nur eine Kurzgeschichten ist, ist diese erotischen und sehr spannend. Bane ist nicht nur der Sohn des derzeitigen... Verteufelte Lust aus der Kinky Munich- Reihe von Inka Loreen Minden aka Monat Hanke gibt es nun im neuen Gewand und das ist so heiß und wundervoll wie die Geschichte selbst. Obwohl es nur eine Kurzgeschichten ist, ist diese erotischen und sehr spannend. Bane ist nicht nur der Sohn des derzeitigen Teufels -er ist auch teuflisch sexy? Er und die äußerst weibliche Engelspolizisstin sind Feinde ...Und doch ist da soviel mehr. Aber haben die Beiden eine Zukunft? Wie weit wird Bane gehen um im Ansehen seines Vaters zu steigen? Und liegt dieses merkwürdige Funkeln von ihm wirklich nur an seinem Bad Boy Charme? Kommt mit nach Kinky Munich und findet es ebenfalls heraus. Ich habe das ungleiche Paar sofort ins Herz geschlossen und mit ihnen mit gefiebert zu ihren ganz eigenen Happy End.

Zu Kurz
von einer Kundin/einem Kunden aus Mellingen am 21.05.2014
Bewertet: eBook (PDF)

Sehr schöne Geschichte, nur leider viel zu kurz. Ich hätte gern noch ein paar Seiten mehr gelesen und zum Beispiel auch gewusst ob der Freund der Schwester noch befreit wird.