Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sturmhöhe

(45)
Die Sturmhöhe von Emily Brontë ist eines der bedeutendsten Werke der englischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Der Bestseller wurde unter dem Titel Wuthering Heights erstmals 1847 veröffentlicht. Er ist der einzige Roman von Emily Brontë und gleichzeitig das bekannteste aller literarischen Werke der drei Brontë-Schwestern Charlotte, Anne und Emily.
Die Handlung des historischen Romans Die Sturmhöhe spielt in der rauen, von Stürmen und Gewittern geprägten Abgeschiedenheit Yorkshires in England. Das Buch ist von einer intensiven mystischen Stimmung erfüllt. Die Natur färbt auf das Denken und Fühlen der Charaktere ab. Die beiden Hauptcharaktere Heathcliff und Catherine handeln klar und entschlossen. Die Liebesgeschichte der beiden entwickelt Emily Brontë mit einer fast dämonischen Emotionalität.
Das Findelkind Heathcliff wird auf dem Gut Wuthering Heights (Sturmhöhe) von seinem Ziehvater Earnshaw großgezogen. Mit der leiblichen Tochter Earnshaws, Catherine, verbindet ihn eine tiefe Seelenverwandtschaft. Doch als Catherine sich im Alter von 16 Jahren aus materiellen Gründen für einen anderen Mann entscheidet, kommt Heathcliff nur schwer darüber hinweg. Das Verhältnis verändert sich. Aus der erwarteten Liebesgeschichte wird ein Drama. Heathcliff trifft einige folgenschwere Entscheidungen, die dem historischen Roman eine neue Richtung geben.
Die feine psychologische Charakteranalyse mit der Darstellung der Hassliebe zweier Menschen vor dem Hintergrund der kargen Moor- und Heidelandschaft Yorkshires verhalf dem Roman Sturmhöhe zu einem literarischen Skandalerfolg der Viktorianischen Epoche. Die dargestellte Gefühlsintensität war für die viktorianische Zeit sehr ungewohnt.
Emily Brontës Sturmhöhe wurde mehrfach verfilmt, u.a. 1939 mit Laurence Olivier als Heathcliff und Merle Oberon als Catherine.
Der Song Wuthering Heights der britischen Musikerin Kate Bush über den Roman Emily Brontës war 1978 ein Nummer-eins-Hit in Großbritannien. Der Erfolg des Songs verhalf dem Bestseller Sturmhöhe zu neuer Popularität, die bis heute andauert.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 433 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783744821780
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1961 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein netter Klassiker, den man gelesen, aber keine zu großen Erwartungen an haben sollte. Trotzdem eine schöne Liebesgeschichte Ein netter Klassiker, den man gelesen, aber keine zu großen Erwartungen an haben sollte. Trotzdem eine schöne Liebesgeschichte

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Neben Mr Darcy wollte ich früher auch Heathcliff heiraten. Seine Verbundenheit zu Cathy und die Beziehung der beiden - einzigartig. Besungen auch von Kate Bush. Pflichtlektüre. Neben Mr Darcy wollte ich früher auch Heathcliff heiraten. Seine Verbundenheit zu Cathy und die Beziehung der beiden - einzigartig. Besungen auch von Kate Bush. Pflichtlektüre.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein absolutes Meisterwerk. Eine gefühlsgeladene Geschichte, die fast einer griechischen Tragödie nahe kommt. Eines meiner Lieblingsbücher! Ein absolutes Meisterwerk. Eine gefühlsgeladene Geschichte, die fast einer griechischen Tragödie nahe kommt. Eines meiner Lieblingsbücher!

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine sprachliche Dichte, die beeindruckt und eine Geschichte, die fesselt - die perfekte Kombination. Ein Titel, den man mal gelesen haben muss. Eine sprachliche Dichte, die beeindruckt und eine Geschichte, die fesselt - die perfekte Kombination. Ein Titel, den man mal gelesen haben muss.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

"Sturmhöhe" gilt als Vorläufer des modernen Schauerromans. Und völlig zu Recht. Faszinierend, wie Emily Bronte es versteht, eine derart düster-mysteriöse Stimmung zu erzeugen. "Sturmhöhe" gilt als Vorläufer des modernen Schauerromans. Und völlig zu Recht. Faszinierend, wie Emily Bronte es versteht, eine derart düster-mysteriöse Stimmung zu erzeugen.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Neben Austens Stolz & Vorurteil die Liebesgeschichte der Weltliteratur - poetisch, leidenschaftlich, tragisch - und leider der einzige Roman der begabten Dichterin. Muss man kennen Neben Austens Stolz & Vorurteil die Liebesgeschichte der Weltliteratur - poetisch, leidenschaftlich, tragisch - und leider der einzige Roman der begabten Dichterin. Muss man kennen

„"Die Sturmhöhe"“

Rebecca Steinert, Thalia-Buchhandlung Berlin

"Die Sturmhöhe"

... ist eine tief abgründige Geschichte über eine leidenschaftliche Hassliebe, die auf ewig unerfüllt bleibt.

E. Bronté hatte für dieses Buch tatsächlich und zu meiner Erleichterung eine reale Vorlage. Denn wer das Buch gelesen hat, wird nicht glauben können, dass eine Frau um 1847 sich einen so verstörenden Psychothriller ausdenken konnte.

Catherine und Heathcliff, so dunkel und makaber wie das Moor, das Sie umgibt, doch gleichzeitig voll von allesdurchdringender Liebe zueinander.
"Die Sturmhöhe"

... ist eine tief abgründige Geschichte über eine leidenschaftliche Hassliebe, die auf ewig unerfüllt bleibt.

E. Bronté hatte für dieses Buch tatsächlich und zu meiner Erleichterung eine reale Vorlage. Denn wer das Buch gelesen hat, wird nicht glauben können, dass eine Frau um 1847 sich einen so verstörenden Psychothriller ausdenken konnte.

Catherine und Heathcliff, so dunkel und makaber wie das Moor, das Sie umgibt, doch gleichzeitig voll von allesdurchdringender Liebe zueinander.

„Wuthering Heights“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Die tragische Liebesgeschichte zwischen Heathcliff und Katherine bewegt Leser seit 1847. Auch wenn kaum einer der egoistischen oder vom Hass zerfressenen Charaktere wirklich die eigene Sympathie gewinnen kann, so handelt es sich bei diesem Buch dennoch um die Geschichte einer großen Liebe. Der unheimliche wie charismatische Schauplatz rund um die Moore von Wuthering Heights, der zugleich das Innenleben der Charaktere widerspiegelt, schafft eine eindringliche Atmosphäre und schafft es auch an Sommertagen dem Leser eine Gänsehaut zu bescheren. Ein Klassiker, der auch heute noch zu begeistern weiß. Die tragische Liebesgeschichte zwischen Heathcliff und Katherine bewegt Leser seit 1847. Auch wenn kaum einer der egoistischen oder vom Hass zerfressenen Charaktere wirklich die eigene Sympathie gewinnen kann, so handelt es sich bei diesem Buch dennoch um die Geschichte einer großen Liebe. Der unheimliche wie charismatische Schauplatz rund um die Moore von Wuthering Heights, der zugleich das Innenleben der Charaktere widerspiegelt, schafft eine eindringliche Atmosphäre und schafft es auch an Sommertagen dem Leser eine Gänsehaut zu bescheren. Ein Klassiker, der auch heute noch zu begeistern weiß.

„Düster“

A. Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Zeitz

"Sturmhöhe"

von Emily Brontë empfehle ich jedem der schon einmal Jane Austen gelesen hat. Voller Leidenschaft, Eifersucht und Rache handelt diese düstere Familiengeschichte.
"Sturmhöhe"

von Emily Brontë empfehle ich jedem der schon einmal Jane Austen gelesen hat. Voller Leidenschaft, Eifersucht und Rache handelt diese düstere Familiengeschichte.

„Zeitlos...“

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Wuthering Heights ist ein Gutshof in der englischen Grafschaft Yorkshire. Als der Gutsherr Earnshaw eines Tages das Findelkind Heathcliff mit in die Familie bringt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Obwohl Earnshaws Tochter Catherine ihren Adoptivbruder liebt, heiratet sie später aus freien Stücken den jungen Gentleman Edgar Linton. Heathcliff verschwindet daraufhin und taucht Jahre später als reicher Mann wieder auf. Nach seiner Rückkehr will er Rache nehmen an Linton und Catherines Bruder Hindley, der ihm das Leben zur Hölle machte. Tragisch und großartig! Ein zeitloser Klassiker! Wuthering Heights ist ein Gutshof in der englischen Grafschaft Yorkshire. Als der Gutsherr Earnshaw eines Tages das Findelkind Heathcliff mit in die Familie bringt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Obwohl Earnshaws Tochter Catherine ihren Adoptivbruder liebt, heiratet sie später aus freien Stücken den jungen Gentleman Edgar Linton. Heathcliff verschwindet daraufhin und taucht Jahre später als reicher Mann wieder auf. Nach seiner Rückkehr will er Rache nehmen an Linton und Catherines Bruder Hindley, der ihm das Leben zur Hölle machte. Tragisch und großartig! Ein zeitloser Klassiker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
24
14
3
3
1

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Eindringlich, düster, beklemmend und so viel mehr als eine einfache Liebesgeschichte. Beim Lesen konnte ich den kalten Wind, der über das Moor pfeift, regelrecht hören. Großartig!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker, der es wirklich Wert ist ihn zu lesen! Man muss allerdings dranbleiben, den Anfangs ist es etwas schwer, in die Geschichte reinzukommen - Aber es lohnt sich!

Vorsicht bei der Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinach am 12.07.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer dieses wunderbare Buch in der deutschen Übersetzung lesen möchte (oder muss), den möchte ich warnen: Die Diogenes Ausgabe ist nicht nur schlecht übersetzt, sondern auch noch stark gekürzt! Ich kann die Reclam Ausgabe empfehlen, ist preiswert, schön anzuschauen und bestmöglich übersetzt.