Meine Filiale

Schriften zur kunstorientierten Praxis aus dem Department Kunst,... / Künstlerische Interventionen im Unternehmen

Förderung von kreativem und innovativem Denken und Handeln bei jungen Auszubildenden und Studenten mit dem Ziel einer erfolgreichen Führungs- und Unternehmenskultur

Schriften zur kunstorientierten Praxis aus dem Department Kunst, Gesellschaft und Gesundheit der MSH Medical School Hamburg Band 5

Lea Lindmeier

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit der vorliegenden Arbeit stellen wir eine weitere Abschlussarbeit aus dem Studiengang „Expressive Arts in Social Transformation“ (EAST) vor, die intermediale künstlerische Praxis auf das Praxisfeld der Unternehmens- und Führungskultur überträgt. Wie können künstlerische Interventionen im Wirtschaftskontext angesetzt werden? Welchen Prämissen muss künstlerisches Handeln in Unternehmen folgen, damit kreatives und innovatives Denken gefördert werden und damit zukunftsfähiges Handeln entwickelt werden kann?
In insgesamt sechs Interviews mit Geschäftsführern und Künstlern sowie durch eigene künstlerische Aktionen gewonnene Erkenntnisse thematisiert die vorliegende Arbeit ausführlich die Randbedingungen einer kunstanalogen Arbeit im Unternehmenskontext. Eine Sammlung von Handlungsoptionen für Phasen des künstlerischen Schaffens gibt Anhaltspunkte, wie in der künstlerischen Arbeit möglicherweise Kompetenzen entwickelt werden können, die einen förderlichen Einfluss auf Entscheidungssituationen und Innovationsprozesse haben können.

Nach dem Abitur begann Lea Lindmeier im Oktober 2013 ihr Studium an der MSH Medical School Hamburg und absolvierte im Jahr 2016 mit der hier vorliegenden Arbeit den Bachelorstudiengang Expressive Arts in Social Transformation. Mit dem Interesse, Veränderungsprozesse in Organisationen künstlerisch zu begleiten studiert sie derzeit den Masterstudiengang Kunstanaloges Coaching.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 76
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-4581-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,4 cm
Gewicht 130 g
Auflage 4

Weitere Bände von Schriften zur kunstorientierten Praxis aus dem Department Kunst, Gesellschaft und Gesundheit der MSH Medical School Hamburg

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0