Hinten an der Leine

Gedanken eines Hundes

Die Erziehung eines Haustieres ist ein unerschöpfliches Thema. Jeder hat dazu seine eigenen Ansichten. Auch wir haben uns darüber Gedanken gemacht, denn vor allem Hundebesitzer wissen darüber Bescheid. Manchmal stellt sich aber die Frage: Wer hat nun wen geformt? Wie wohl der Hund das sieht? Meiner war so frei, das mit meiner Hilfe in diesem Buch zum Besten zu geben. Vielleicht entdeckt der eine oder andere Leser ja Ähnlichkeiten mit seinem eigenen Hund?
Portrait
Um den Traum ein eigens Buch verfassen, zu realisieren, mussten 62 Jahre vergehen. Nun aber ist es vollbracht. Jeder bisherige Ansatz scheiterte an der Zeit. Eingebunden in Familie und Arbeit, war das Schreiben noch kein Thema. Erst beim Beobachten meiner Kinder wurde erstmals der Gedanke, alles schriftlich festzuhalten, geboren. Nun bin ich kein Poet, nur ein Arbeiterkind mit dem Drang zu schreiben. Die Natur und unser Hund haben mich dazu inspiriert. Mit Unterstützung meiner Frau wagte ich es, meine Gedanken nieder zu schreiben. Wer nicht wagt, wird nicht gewinnen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 30.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7439-2221-1
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/1,2 cm
Gewicht 85 g
Abbildungen mit 7 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.