Warenkorb
 

Parade's End - Der letzte Gentleman [2 DVDs]

Parade's End

(4)
England kurz vor Beginn des Ersten Weltkriegs: Der britische Aristokrat und Gentleman alter Schule Christopher Tietjens (Benedict Cumberbatch) heiratet Sylvia (Rebecca Hall), die sich unentwegt in weitere Liebschaften stürzt. Obwohl er nicht mal sicher sein kann, dass das gemeinsame Kind von ihm ist, hält er die Ehe mit seiner Frau aufrecht - bis er der ungestümen Valentine Wannop (Adelaide Clemens) begegnet. Nicht nur seine Gefühlswelt gerät mit einem Mal ins Schwanken, auch England befindet sich mit dem einsetzenden Krieg in einem politischen und gesellschaftlichen Umbruch ... "Mit das Beste, was die BBC je gemacht hat." The Independent Das starbesetzte Period-Drama schildert den Niedergang der traditionellen britischen Gesellschaft am Vorabend und in den Wirren des Ersten Weltkriegs. Zu der hochkarätigen Besetzung der sechsteiligen Miniserie nach dem Roman von Ford Madoxx Ford gehören u. a. "Sherlock"-Darsteller Benedict Cumberbatch, Rebecca Hall ("The Prestige") und Adelaide Clemens ("The Great Gatsby").
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Regisseur Susanna White
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4006448767457
Genre TV-Serie
Studio Polyband
Originaltitel Parade's End
Spieldauer 288 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 11.256
Produktionsjahr 2013
Film (DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

15% Rabatt auf alle Filme

Ihr Gutschein-Code: XMAS15FILM

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Parade
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2013
Bewertet: Medium: DVD

Eine interessante und zugleich bedrückende Botschaft, die hier vermittelt wird: Kein Mensch kann sich seine Moralvorstellungen und seine Ehre ("Call it parade.") während Kriegszeiten in vollem Maße bewahren. Eine Riege von britischen Charakterdarstellern (angeführt von Benedict Cumberbatch, Rebecca Hall und Adelaide Clemens) hat dem Bestseller von Ford Madox Ford auf... Eine interessante und zugleich bedrückende Botschaft, die hier vermittelt wird: Kein Mensch kann sich seine Moralvorstellungen und seine Ehre ("Call it parade.") während Kriegszeiten in vollem Maße bewahren. Eine Riege von britischen Charakterdarstellern (angeführt von Benedict Cumberbatch, Rebecca Hall und Adelaide Clemens) hat dem Bestseller von Ford Madox Ford auf dem Bildschirm gekonnt Leben eingehaucht. Nicht unbedingt etwas, das mich vom Hocker gerissen hat, aber nichtsdestotrotz sehenswert! Ein neuer, gelungener Zugang zum Thema Charakterstudie während Kriegszeiten.

Ein wahrhaft großartiger Schauspieler in der Titelrolle!
von Nicole Wieser aus Neudörfl am 30.08.2013
Bewertet: Medium: DVD

Benedict Cumberbatch zeigt in "Parade´s End" sein ganzen Können! Ein Muss für Fans britischer Literaturverfilmungen und für jeden Benedict Cumberbatch Fan Pflicht!

Gelungene Literaturverfilmung!
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 16.07.2013
Bewertet: Medium: DVD

Der Roman "Parades End" von Ford Madox Ford ist im deutschsprachigen Raum zwar nicht so bekannt, doch nach der verfilmten Serie die um die Jahrhundertwende spielt, wird sich das sicher ändern, denn schon die Story hat etwas fesselndes. Der Hauptcharakter des Filmes ist der Aristrokat Christopher Tietjens, der unglücklich mit... Der Roman "Parades End" von Ford Madox Ford ist im deutschsprachigen Raum zwar nicht so bekannt, doch nach der verfilmten Serie die um die Jahrhundertwende spielt, wird sich das sicher ändern, denn schon die Story hat etwas fesselndes. Der Hauptcharakter des Filmes ist der Aristrokat Christopher Tietjens, der unglücklich mit der durchtriebenen Sylvia verheiratet ist. Nach einiger Zeit lernt er die junge Valentine Wallop kennen und lieben, doch aus Pflichtgefühlt fühlt er sich immer noch genötigt bei seiner Ehefrau zu bleiben. Schließlich meldet er sich freiwillig als Soldat und schnell scheinen alle Probleme und Veränderungen durch den Krieg auch Christopher zu verändern... Ich war wahnsinnig erstaunt, dass die Serie nicht so bekannt ist wie z.B.: Downton Abbey. Auch hier wird man von imposanten Aufnahmen, tollen Schauspielern und einem fantastischen Soundtrack eingenommen und ich kann diese Serie wirklich jeden Fan von englischen Dramen ans Herz legen! ;)