Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vintage

(27)
Einem jungen Gitarristen und Journalisten bietet sich der große Deal und die Story seines Lebens: eine Million, wenn er beweisen kann, dass die ›Gibson Moderne‹, die legendärste Gitarre aller Zeiten, tatsächlich existiert hat. Auf seiner Suche begegnet er besessenen Musikliebhabern, leidenschaftlichen Sammlern, zwielichtigen Gestalten und sagenumwobenen Instrumenten. Eine faszinierende Reise quer durch Amerika und die gol­denen Jahre von Blues und Rock. Ob Freak oder Liebhaber, ›Vintage‹ ist eine Geschichte, bei der in jedem eine Saite erklingt.
Portrait
Grégoire Hervier, geboren 1977 in Villeneuve-Saint-Georges, hat eine Schwäche für Rockmusik, Science-Fiction-Filme und Karate. ›Vintage‹, in dem wahre Fakten in eine raffinierte Erzählung hineinverwoben sind, ist sein dritter Roman.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783257608120
Verlag Diogenes Verlag AG
Dateigröße 1234 KB
Übersetzer Alexandra Baisch, Stefanie Jacobs
Verkaufsrang 44.752
eBook
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Roadtrip den Sie schon immer machen wollten!!!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Kommen Sie mit auf einen faszinierenden, coolen und witzigen Roadtrip...
Mit den wirklich clever eingeflochtenen Fakten, lässt diese Rock'n'Roll Saga keinen
Musikfan unberührt.
Let´s Rock!!!
Kommen Sie mit auf einen faszinierenden, coolen und witzigen Roadtrip...
Mit den wirklich clever eingeflochtenen Fakten, lässt diese Rock'n'Roll Saga keinen
Musikfan unberührt.
Let´s Rock!!!

Christine Kiefer, Thalia-Buchhandlung Frankenthal

Kultiger Roadtrip mit viel Action, schrägen Typen und jeder Menge Leidenschaft für Musik! Eine Reise zu den Anfängen von Blues, Rock und Metal, die nicht nur Musikfans begeistert! Kultiger Roadtrip mit viel Action, schrägen Typen und jeder Menge Leidenschaft für Musik! Eine Reise zu den Anfängen von Blues, Rock und Metal, die nicht nur Musikfans begeistert!

Ursula Schirmer, Thalia-Buchhandlung Hamm

Empfehlenswert besonders für Musikliebhaber oder Leser, die es mit dieser außergewöhnlichen Lektüre werden können. Die Suche nach einem Instrument gestaltet sich als Schnitzeljagd Empfehlenswert besonders für Musikliebhaber oder Leser, die es mit dieser außergewöhnlichen Lektüre werden können. Die Suche nach einem Instrument gestaltet sich als Schnitzeljagd

Herbert Konkel, Thalia-Buchhandlung Münster

Dies ist kein Thriller - trotz der Toten. Es ist die Suche nach einer legänderen Gibson und fast schon ein Fachbuch für Musiker, die sich für Rock'n'Roll interessieren. Laut &grell Dies ist kein Thriller - trotz der Toten. Es ist die Suche nach einer legänderen Gibson und fast schon ein Fachbuch für Musiker, die sich für Rock'n'Roll interessieren. Laut &grell

Beate Müller-Egberink, Thalia-Buchhandlung Landau

Gab es sie? Die legendäre "Gibson Moderne"? Eine spannende Suche nach dem legendären Instrument, ein Roadmovie durch Amerika und ein toller Roman nicht nur für Musikfreunde!!! Gab es sie? Die legendäre "Gibson Moderne"? Eine spannende Suche nach dem legendären Instrument, ein Roadmovie durch Amerika und ein toller Roman nicht nur für Musikfreunde!!!

Barbara Schroeder, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein obskurer Auftraggeber und die Jagd auf die teuerste Gitarre der Welt. Was braucht es mehr? Eine ungewöhnliche Mischung zwischen Krimi und Musikroman. Ein obskurer Auftraggeber und die Jagd auf die teuerste Gitarre der Welt. Was braucht es mehr? Eine ungewöhnliche Mischung zwischen Krimi und Musikroman.

„Ein Buch hat den Blues“

Matthias Kesper, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Thomas Dupré Journalist, begeisterter Gitarrist und Aushilfe in dem besten Geschäft für alt und neue Gitarren in Paris, bekommt von einem älteren exzentrischen englischen Lord ein lukratives finanzielles Angebot: Er soll ihm die wohl seltenste nd sagenumwobenste Gitarre der Welt beschaffen, eine "Gibson Moderne". Oder zumindest schon einen Beweis, dass diese jemals gebaut wurde. Immer tiefer dringt Dupré in die Welt des Blues ein, seine Suche führt ihn von Paris über Australien bis nach Memphis, er findet immer neue Spuren und Hinweise, und landet zuletzt bei einem völlig unbekannten Blues Musiker, der nur eine Platte aufgenommen hat, oder doch mehr?
Spannend wie ein Krimi, nicht nur für Musikfans, phantastisch!

Unterbrechen Sie ab und an die Lektüre, schieben Sie eine CD zB von Robert Johnson in den Player,oder, noch besser, legen Sie eine Platte von ihm auf und genießen Sie...
Thomas Dupré Journalist, begeisterter Gitarrist und Aushilfe in dem besten Geschäft für alt und neue Gitarren in Paris, bekommt von einem älteren exzentrischen englischen Lord ein lukratives finanzielles Angebot: Er soll ihm die wohl seltenste nd sagenumwobenste Gitarre der Welt beschaffen, eine "Gibson Moderne". Oder zumindest schon einen Beweis, dass diese jemals gebaut wurde. Immer tiefer dringt Dupré in die Welt des Blues ein, seine Suche führt ihn von Paris über Australien bis nach Memphis, er findet immer neue Spuren und Hinweise, und landet zuletzt bei einem völlig unbekannten Blues Musiker, der nur eine Platte aufgenommen hat, oder doch mehr?
Spannend wie ein Krimi, nicht nur für Musikfans, phantastisch!

Unterbrechen Sie ab und an die Lektüre, schieben Sie eine CD zB von Robert Johnson in den Player,oder, noch besser, legen Sie eine Platte von ihm auf und genießen Sie...

„Spannender Musikroman“

Julia Weßbecher, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der Protagonist des Romans wird von einem ominösen Auftraggeber auf die Suche nach einer äußerst seltenen Gitarre geschickt. Was harmlos beginnt wird schnell zum Abenteuer. Ein wunderbarer Unterhaltungsroman zum Thema populäre Musik!
Der Protagonist des Romans wird von einem ominösen Auftraggeber auf die Suche nach einer äußerst seltenen Gitarre geschickt. Was harmlos beginnt wird schnell zum Abenteuer. Ein wunderbarer Unterhaltungsroman zum Thema populäre Musik!

Sigrid Heipcke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Roadtrip durch den Rock 'n Roll und Blues; die Suche nach einer Gitarre, die es gegeben hat oder nicht? Spannend wie ein Krimi in Szene gesetzt und super flott zu lesen! Ein Roadtrip durch den Rock 'n Roll und Blues; die Suche nach einer Gitarre, die es gegeben hat oder nicht? Spannend wie ein Krimi in Szene gesetzt und super flott zu lesen!

„Auf der Suche nach einem Gitarren-Phantom“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Roman lässt sich nicht festlegen : er ist eine Mischung aus Geschichte des Blues, Rock`nRoll ,ihrer Musiker sowie des E-Gitarrenbaus, dazu Schatzsuche, Kriminalroman und Roadmovie in einem UND er versteht zu unterhalten.
Der junge Thomas Dupre,ehemaliger Bandgitarist wird, mit der Aussicht eine Million Euro(!) Belohnung, auf die Suche nach der sogenannten „Moderne“,einer sagenumwobenen „Gibson“-Gitarre(deren Existenz nie bewiesen wurde) geschickt und erlebt das Abenteuer seines Lebens.
Geschickt verwebt Hervier bekannte Tatsachen über Musiker und ihre Instrumente mit einer fiktiven Handlung, die den ahnungslosen Helden mit ziemlich schrägen, aber auch gefährlichen Leuten zusammenbringt.Als er entdeckt , das sein Auftraggeber selber nicht ganz „koscher“ ist, steckt er schon tief drin in Nachforschungen über einen ganz besonderen Musiker namens Li Grand Zombi Robertson, der tatsächlich eine „Moderne“ besessen haben könnte !
Aber für einen echten „Gibson“-Prototypen würde manch einer sogar über Leichen gehen...
Auch für (Gitarren-)Laien wie mich trotz vieler Fachbegriffe gut verständlich, waren die 400 Seiten schnell gelesen - „Vintage“ dürfte nicht nur Musik-Liebhaber und Gitarren-Fans Spaß machen !
Dieser Roman lässt sich nicht festlegen : er ist eine Mischung aus Geschichte des Blues, Rock`nRoll ,ihrer Musiker sowie des E-Gitarrenbaus, dazu Schatzsuche, Kriminalroman und Roadmovie in einem UND er versteht zu unterhalten.
Der junge Thomas Dupre,ehemaliger Bandgitarist wird, mit der Aussicht eine Million Euro(!) Belohnung, auf die Suche nach der sogenannten „Moderne“,einer sagenumwobenen „Gibson“-Gitarre(deren Existenz nie bewiesen wurde) geschickt und erlebt das Abenteuer seines Lebens.
Geschickt verwebt Hervier bekannte Tatsachen über Musiker und ihre Instrumente mit einer fiktiven Handlung, die den ahnungslosen Helden mit ziemlich schrägen, aber auch gefährlichen Leuten zusammenbringt.Als er entdeckt , das sein Auftraggeber selber nicht ganz „koscher“ ist, steckt er schon tief drin in Nachforschungen über einen ganz besonderen Musiker namens Li Grand Zombi Robertson, der tatsächlich eine „Moderne“ besessen haben könnte !
Aber für einen echten „Gibson“-Prototypen würde manch einer sogar über Leichen gehen...
Auch für (Gitarren-)Laien wie mich trotz vieler Fachbegriffe gut verständlich, waren die 400 Seiten schnell gelesen - „Vintage“ dürfte nicht nur Musik-Liebhaber und Gitarren-Fans Spaß machen !

„Ein Muß für alle Gitarren-Fetischisten!!!!“

David Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Die Suche nach der Gibson Moderne treibt Thomas Dupre, Journalist, Musiker & Aushilfe in einem Gitarrenladen um die ganze Welt. Gab es sie wirklich, wer hat auf ihr gespielt und wo ist sie abgeblieben. Spannend erzählt und sofort fesselnd, ein toller Lesespaß! Die Suche nach der Gibson Moderne treibt Thomas Dupre, Journalist, Musiker & Aushilfe in einem Gitarrenladen um die ganze Welt. Gab es sie wirklich, wer hat auf ihr gespielt und wo ist sie abgeblieben. Spannend erzählt und sofort fesselnd, ein toller Lesespaß!

„Trip durch die Geschichte der Rockmusik“

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Wer diesen Roman liest, begibt sich auf eine faszinierende Reise zu den Wurzeln der Rockmusik. Als der erfolglose Pariser Musiker Thomas Dupré sich auf die Suche nach der legendären Gibson Moderne, einer Kultgitarre macht, ahnt er noch nicht, dass ihn die Hölle in Memphis und Mississippi erwartet. Aber was tut man nicht alles, wenn ein exzentrischer schottischer Lord eine Millionen Dollar für die Beschaffung des Instruments bietet. Der Autor Gregoire Hervier hat einen absolut unterhaltsamen Roman mit vielen schrägen Figuren geschrieben, von denen einige sich tief ins Gedächtnis einbrennen, wie zum Beispiel Bruce Pelvis, ein Elvis-Imitator, gegen den ein Horrorclown wie Bambi wirkt. Natürlich kommen Liebhaber des gepflegten Blues ebenso auf ihre Kosten wie die echten Hardcore-Freaks. Also, eine Platte von Eric Clapton auflegen ( die jüngeren Leser dürfen auch streamen - ist aber nicht so cool), und der Lesetrip kann beginnen. Aber bitte keine Drogen nehmen - ihr wisst ja, wie es Brian, Janis und Jimi ergangen ist. Wer diesen Roman liest, begibt sich auf eine faszinierende Reise zu den Wurzeln der Rockmusik. Als der erfolglose Pariser Musiker Thomas Dupré sich auf die Suche nach der legendären Gibson Moderne, einer Kultgitarre macht, ahnt er noch nicht, dass ihn die Hölle in Memphis und Mississippi erwartet. Aber was tut man nicht alles, wenn ein exzentrischer schottischer Lord eine Millionen Dollar für die Beschaffung des Instruments bietet. Der Autor Gregoire Hervier hat einen absolut unterhaltsamen Roman mit vielen schrägen Figuren geschrieben, von denen einige sich tief ins Gedächtnis einbrennen, wie zum Beispiel Bruce Pelvis, ein Elvis-Imitator, gegen den ein Horrorclown wie Bambi wirkt. Natürlich kommen Liebhaber des gepflegten Blues ebenso auf ihre Kosten wie die echten Hardcore-Freaks. Also, eine Platte von Eric Clapton auflegen ( die jüngeren Leser dürfen auch streamen - ist aber nicht so cool), und der Lesetrip kann beginnen. Aber bitte keine Drogen nehmen - ihr wisst ja, wie es Brian, Janis und Jimi ergangen ist.

„Jagd nach einem Phantom“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein Buch für Liebhaber von guten Krimis, Rock'n'Roll, Musikgeschichte und dicht und gut erzählten Geschichten!
Nun, so ein Kenner der Musikgeschichte wie die Hauptfigur Thomas bin ich nicht, doch genau dieser tiefe Einstieg in die Geschichte des Rock und eines ihrer wichtigsten Instrumente, der E-GITARRE, macht beim Lesen am meisten Spass! Und wenn Thomas auf der Suche nach der mysteriösen Gitarre fast um die halbe Welt reist und dem Phantom immer näher kommt, hält nicht nur der Musikfreund den Atem an. Zumal sein Auftraggeber, Lord Winsley, ihm nicht die ganze Wahrheit über sich erzählt hat...
Ein Buch für Liebhaber von guten Krimis, Rock'n'Roll, Musikgeschichte und dicht und gut erzählten Geschichten!
Nun, so ein Kenner der Musikgeschichte wie die Hauptfigur Thomas bin ich nicht, doch genau dieser tiefe Einstieg in die Geschichte des Rock und eines ihrer wichtigsten Instrumente, der E-GITARRE, macht beim Lesen am meisten Spass! Und wenn Thomas auf der Suche nach der mysteriösen Gitarre fast um die halbe Welt reist und dem Phantom immer näher kommt, hält nicht nur der Musikfreund den Atem an. Zumal sein Auftraggeber, Lord Winsley, ihm nicht die ganze Wahrheit über sich erzählt hat...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
20
5
1
1
0

Vintage (Gitarren)
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.01.2018

Spannende Geschichte, gut geschrieben, für Freunde der Blues- und Rockmusik (und deren Hauptinstrument) und solche die es werden wollen.

Ein muss für Blues und Gitarren Fans...
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 06.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

...aber nicht nur. Ein sehr unterhaltsamer und gut recherchierter Roman. Spannende und humorvoll geschriebene Geschichte.

von Sören Trinkies aus Bielefeld am 13.12.2017
Bewertet: anderes Format

Eine spannende, inspirierende Reise, begleitet von Leidenschaft, Ehrgeiz und großem Willen. Wunderbar zu lesen! Sowohl für Musiker, Musikbegeisterte als auch für alle Casualleser!