Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Fit fürs Studium – Statistik

Alle Grundlagen verständlich erklärt. Geeignet für Studiengänge mit statistischen Methoden: VWL, BWL, Informatik etc.

Gut vorbereitet in die Statistik-Vorlesung



  • Grundlagen verstehen und Wissenslücken schließen

  • Aufgaben mit Lösungen, reale Beispiele, Tipps zu Fallstricken

  • Für Studiengänge der Wirtschafts- und Sozial- und Ingenieurswissenschaften, Pädagogik, Medizin und Psychologie


Statistik gehört in vielen Studiengängen zum unverzichtbaren Handwerkszeug. Die Crux dabei: Nur weil Sie sich für Psychologie, Ernährung, Wirtschaftswissenschaft oder Soziales interessieren, haben Sie nicht unbedingt die passende Schulmathematik parat und fühlen sich vielleicht wie der reinste Dummie. Keine Sorge:
Dieses Buch knüpft an Ihr intuitives Denken an und führt Sie mit vielen Beispielen durch die Grundbegriffe der Statistik. So wird sich Ihnen schon bald der Sinn von Mittelwerten, Hypothesentests und Co. erschließen.

Schritt für Schritt lernen, wie Sie die jeweiligen Berechnungen durchführen. Darüber hinaus erklärt Ihnen Benno Grabinger, wie Sie mit Datenmaterial eigenständig umgehen, die richtigen Fragen finden und Ergebnisse sinnvoll und anschaulich grafisch darstellen.
So sind Sie gut vorbereitet: für Ihre Aufgaben im Studium, die erste Hausarbeit mit echten Daten oder die manchmal gefürchtete Statistik-Vorlesung.

Für alle Studiengänge mit statistischen Methoden.

Aus dem Inhalt:


  • Grundbegriffe der Statistik

  • Häufigkeitsverteilungen

  • Lagemaßzahlen

  • Streuungsmaßzahlen

  • Kovarianz und Korrelation

  • Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung

  • Bedingte Wahrscheinlichkeiten

  • Kombinatorik

  • Zufallsgrößen und Erwartungswerte

  • Normalverteilung, Binomialverteilung und Co.

  • Wie man Hypothesen richtig testet

  • Stichproben und ihre Fallstricke

Portrait
Benno Grabinger ist Gymnasiallehrer und Fachberater Mathematik i. R. sowie langjähriger Autor zu mathematikdidaktischen Themen. Seine Schwerpunkte sind die Didaktik der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik sowie IT-gestützter Mathematikunterricht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0


  •   Über dieses Buch ... 12

    Teil I.   Deskriptive Statistik ... 15

      1.  Grundbegriffe der Statistik ... 16

           1.1 ... Die Anfänge ... 17

           1.2 ... Wichtige Begriffe ... 21

           1.3 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 28

      2.  Häufigkeitsverteilungen ... 30

           2.1 ... Darstellung qualitativer und ordinaler Daten ... 31

           2.2 ... Das Summenzeichen ... 37

           2.3 ... Darstellung quantitativ-diskreter Daten ... 41

           2.4 ... Darstellung quantitativ-stetiger Daten ... 45

           2.5 ... Empirische Verteilungsfunktionen ... 50

           2.6 ... Überblick zur Verwendung graphischer Darstellungsformen ... 61

           2.7 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 62

      3.  Lügen mit Statistik ... 66

           3.1 ... Manipulation graphischer Darstellungen ... 67

           3.2 ... Losbuden und Krankenhäuser: Das Simpson-Paradoxon ... 70

           3.3 ... Der wohlgewählte Mittelwert ... 78

           3.4 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 79

      4.  Lagemaßzahlen ... 80

           4.1 ... Das arithmetische Mittel ... 81

           4.2 ... Der Median ... 91

           4.3 ... Quantile und Boxplots ... 97

           4.4 ... Der Modalwert ... 103

           4.5 ... Arithmetisches Mittel, Median und Modalwert im Vergleich ... 105

           4.6 ... Das geometrische Mittel ... 107

           4.7 ... Das harmonische Mittel ... 109

           4.8 ... Überblick zur Verwendung der Lagemaßzahlen ... 114

           4.9 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 115

      5.  Streuungsmaßzahlen ... 118

           5.1 ... Spannweite und Quartilsabstand ... 121

           5.2 ... Mittelwertabweichung, Medianabweichung, Varianz und Standardabweichung ... 123

           5.3 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 134

      6.  Mehrdimensionale Merkmale ... 136

           6.1 ... Transformationen von Daten ... 137

           6.2 ... Standardisierung von Daten ... 139

           6.3 ... Korrelation ... 146

           6.4 ... Lineare Regression ... 162

           6.5 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 170

    Teil II.   Wahrscheinlichkeitsrechnung ... 171

      7.  Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung ... 172

           7.1 ... Zufallsexperimente und Wahrscheinlichkeiten ... 173

           7.2 ... Das Empirische Gesetz der großen Zahlen ... 186

           7.3 ... Die Produktregel ... 191

           7.4 ... Geordnete Stichproben ... 193

           7.5 ... Ungeordnete Stichproben ... 202

           7.6 ... Die Pfadregeln ... 213

           7.7 ... Bedingte Wahrscheinlichkeiten ... 221

           7.8 ... Zufallsvariablen ... 237

           7.9 ... Erwartungswerte ... 272

           7.10 ... Die Varianz ... 279

           7.11 ... Die Ungleichung von Tschebyschew ... 284

           7.12 ... Regeln für Erwartungswerte und Varianzen ... 288

           7.13 ... Rückblick ... 298

           7.14 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 299

      8.  Spezielle Verteilungen ... 314

           8.1 ... Die Bernoulli-Verteilung ... 315

           8.2 ... Die diskrete Gleichverteilung ... 323

           8.3 ... Die Binomialverteilung ... 328

           8.4 ... Die Poisson-Verteilung ... 341

           8.5 ... Die hypergeometrische Verteilung ... 349

           8.6 ... Die geometrische Verteilung ... 355

           8.7 ... Die stetige Gleichverteilung ... 360

           8.8 ... Negativ exponentiell verteilte Zufallsvariablen ... 366

           8.9 ... Die Normalverteilung und der zentrale Grenzwertsatz ... 368

           8.10 ... Rechnen mit der Normalverteilung ... 383

           8.11 ... Quantile und Perzentile ... 393

           8.12 ... Die Normalapproximation der Binomialverteilung ... 396

           8.13 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 401

    Teil III.   Beurteilende Statistik ... 403

      9.  Schätzen ... 404

           9.1 ... Schätzfunktionen und Stichprobenverteilungen ... 405

           9.2 ... Eine Punktschätzung für den Erwartungswert ... 407

           9.3 ... Ein Konfidenzintervall für den Erwartungswert ... 411

           9.4 ... Schätzen des Parameters p einer Binomialverteilung ... 415

           9.5 ... Umfang einer Stichprobe zur Schätzung des Erwartungswertes bei bekannter Standardabweichung ... 422

           9.6 ... Umfang einer Stichprobe zur Schätzung eines Anteils ... 424

           9.7 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 427

    10.  Testen von Hypothesen ... 428

           10.1 ... Grundbegriffe ... 429

           10.2 ... Der Binomialtest ... 435

           10.3 ... Test für den Erwartungswert einer Grundgesamtheit ... 442

           10.4 ... Test bezüglich der unbekannten Differenz zweier Erwartungswerte ... 450

           10.5 ... Der Wilcoxon-Zwei-Stichproben-Test ... 454

           10.6 ... Nachwort ... 467

           10.7 ... Lösungen zu den Aufgaben ... 467

      A.  Tabelle der Standardnormalverteilung ... 468

      B.  Literaturverzeichnis und Weblinks ... 470

      Index ... 473

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 477
Erscheinungsdatum 23.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-4566-1
Reihe Rheinwerk Computing
Verlag Rheinwerk
Maße (L/B/H) 23,3/17,4/2,9 cm
Gewicht 876 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.