Meine Filiale

Alleingeborener Zwilling

Hochsensibilität im neuen Licht - Selbstheilung in Liebe dank der Sternenkinder jenseits der Regenbogenbrücke

Michelle Haintz

(2)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
22,95
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

2 überarbeitete Neuauflage des Bestsellers "Alleingeborener Zwilling".
Jetzt noch lesefreundlicher auf insgesamt 348 Seiten die Hochsensibilität im neuen Licht betrachten.
Als der Autorin klar wird, dass sie ein alleingeborener Zwilling ist, beginnt für sie ein tiefgehender Heilungsprozess, der sie nach und nach aus der lebenslangen Selbstsabotage befreit. In diesem Buch teilt sie all das, was ihr bei ihrer Selbstheilung geholfen hat, mit alleingeborenen Zwillingen, die bereit sind, ihr Ur-Trauma zu konfrontieren.
Alleingeborener Zwilling ist jemand, der zwar zu zweit inkarniert, dann aber nur alleine zur Welt gekommen ist, weil er – meist innerhalb der ersten Wochen der Schwangerschaft – seinen Zwilling verloren hat. Dieses Phänomen ist weit häufiger, als heute bekannt ist!
Indizien, an denen alleingeborene Zwillinge ihren speziellen Start ins Leben erkennen können, sind Schuldgefühle, mangelndes Selbstwertgefühl, extremer Leistungsdruck, Perfektionismus, Depressionen bis zu Suizidgedanken, Einsamkeit und ein breites Spektrum von Ängsten, die alleingeborene Zwillinge ebenso begleiten wie der starke Wunsch nach Kontrolle und die Angst vor Enttäuschungen. Aber auch starke Empathie, Aufmerksamkeit und Fürsorglichkeit, Hochsensibilität und Hochsensitivität, außergewöhnliche Kreativität (die leider oft blockiert wird), die Tendenz besser geben als annehmen zu können, sowie ein ausgeprägtes Helfersyndrom sind typische Charakteristiken alleingeborener Zwillinge!
In der plausiblen Erklärung all dieser Indizien schenkt die Autorin alleingeborenen Zwillingen eine Reihe von Aha-Erlebnissen, die ihnen helfen, ihr „mit angezogener Handbremse Vollgas Fahren“ besser zu verstehen. Daraus erwächst Verständnis – Verständnis für sich selbst, aber auch für andere alleingeborene Zwillinge! Das ist wichtig, weil dieses Phänomen familiär gehäuft auftritt und gemäß dem Gesetz der Resonanz viele ebenso Betroffene anzieht.
So lange dieses frühe Verlust-Trauma unerkannt bleibt, wirkt es sich nachhaltig und großteils destruktiv auf alle Lebensbereiche des alleingeborenen Zwillings aus.
In Partnerschaften sucht er seine zweite Hälfte, die kein Du ihm ersetzen kann. Daraus resultiert bei ungeheilten alleingeborenen Halbzwillingen eine Tendenz zu symbiotischen Beziehungen in Co-Abhängigkeit, zu Dreiecks-Beziehungen und unbefriedigenden Fernbeziehungen sowie zu unerreichbaren Partner.
Im Beruf wird der alleingeborene Zwilling zerrieben zwischen seinem extrem hohen Anspruch an sich selbst und der gleichzeitig wirksamen Selbstsabotage, die Erfolge kaum erlaubt! Aus dem unbewussten Drang, das Leben seiner verlorenen Hälfte mitzuleben, erwächst große Vielseitigkeit, die sich meist in mehreren Berufen auswirkt.
In der Persönlichkeitsentwicklung bleibt der alleingeborene Zwilling ein ewig Suchender, was ihm zwar einen sehr weiten Horizont beschert; allerdings kann er die Früchte aus dieser kontinuierlichen Bewusstseinserweiterung erst dann ernten, wenn er sich seiner Anlage bewusst ist und im Kontakt mit seiner anderen Hälfte Heilung seines Ur-Traumas erfährt!
Auch gesundheitlich gibt es oft Probleme, die teils aus der unbewussten Todessehnsucht des alleingeborenen Zwillings resultieren. Er missversteht den „Ruf“ seines Geschwisters, des Sternenkindes jenseits der Regenbogenbrücke, der nicht meint: „Komm zu mir!“, sondern: „Nimm Kontakt mit mir auf!“.
Und genau das ist der wichtigste Aspekt auf dem Heilungsweg, zu dem dieses Buch diverse hilfreiche Techniken, Werkzeuge und (um auch die inneren Kinder anzusprechen) Spiele anbietet.
All das gilt auch für Dritteldrillinge, die einen oder zwei Drillinge verloren haben.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 348
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943729-69-6
Verlag Angelina Schulze Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/2,7 cm
Gewicht 505 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 178259

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr ausführlich und informativ.
von zwischendenseiten am 24.08.2020

Auch du könntest ein alleingeborener Zwilling sein! Realitätsfern? Nicht wenn man sich mit diesem Thema etwas genauer auseinandersetzt. In der Ratgeber-Reihe von Dr. Michelle Haintz wird dies intensiv getan, doch woran erkennt man einen alleingeborenen Zwilling/Drilling eigentlich? Oft ist es ja so, dass man selbst gar nicht wei... Auch du könntest ein alleingeborener Zwilling sein! Realitätsfern? Nicht wenn man sich mit diesem Thema etwas genauer auseinandersetzt. In der Ratgeber-Reihe von Dr. Michelle Haintz wird dies intensiv getan, doch woran erkennt man einen alleingeborenen Zwilling/Drilling eigentlich? Oft ist es ja so, dass man selbst gar nicht weiß, dass man ein Geschwisterchen in der geistigen Welt hat. Gerade wenn der eine Zwilling vor dem 1. Ultraschall verstirbt. Alleingeborene sollen aber einige ähnliche Symptome bzw. Muster aufweisen, woran man sie erkennen könnte, so die Autorin. Das heutige Buch stand schon über 1 Jahr auf meiner Lese-Wunschliste, aber irgendwie kam mir immer wieder irgendwas dazwischen. Als ich dann endlich vor ein paar Wochen zu lesen begann, startete ich mit einer spürbaren Vorfreude. Der alleingeborene Zwilling ist ein spannendes Thema, da die Autorin Dr. Michelle Haintz eine ganze Ratgeber-Reihe dazu veröffentlichte, scheint es darüber doch mehr zu sagen zu geben, als man zunächst meint. Ich ließ mich also überraschen, was es im ersten Teil der Reihe zu entdecken gab. Auf den ersten Seiten entdeckt man zunächst den sehr einfühlsamen Schreibstil der Buchautorin. Sie plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen über ihr eigenes Leben als alleingeborener Zwilling und nimmt den Leser dann mit auf eine spannende Reise zu sich selbst. Denn genau so fühlt es sich an, wenn man die voller Empathie geschriebenen Zeilen liest. Dann widmet sie sich zunächst den theoretischen Hintergründen, embryologischen Fakten (z. B. wie oft alleingeborene Zwillinge vorkommen) und dem Thema Trauma. Anschließend beschreibt sie die Symptome und Indizien, die dafür sprechen, ein alleingeborener Zwilling zu sein. Zunächst stichpunktartig als Übersicht und dann in ausführlicher Form bis auf Seite 195. Dabei kommen so viele Themen zusammen, dass sich diese hier nicht alle aufführen lassen. Solltest du mehr über die genauen Symptome und deren Wirkweise alleingeborener Zwillinge erfahren wollen, empfehle ich, einen Blick in das Buch zu werfen. Gewidmet wird sich unter anderem den Themenbereichen mangelndes Selbstwertgefühl, Stress, Einsamkeit, Ängste, Sexualität, Selbstsabotage, aber auch körperliche Symptome. Die soeben Genannten stellen aber wie gesagt nur einen kleinen Auszug dar. Sehr interessant fand ich an den Ausführungen z. B. dass ich mich immer wunderte, warum ich Schuhe, Klamotten oder andere Gegenstände meist in doppelter Ausführung kaufte. Auch dieses Muster wird von Frau Dr. Haintz sehr gut beschrieben. Insgesamt konnte ich eine fast 100% ige Trefferquote bei mir feststellen, was die Hinweise betrifft. Einige Aha-Momente warten auf den interessierten Leser garantiert! Ab Seite 195 gehts dann um die positiven Aspekte, nämlich welche Geschenke diese Anlage mitbringt. Wege der Heilung werden aufgezeigt sowie Übungen und Meditationen. Eine Visualisierungsübung ist dazu gedacht, dass früh erlebte Trauma noch mal zu durchleben und dabei bewusst eine geistige Verbindung mit dem anderen Zwilling aufzunehmen. Auch die "Liebesbrücke" dient dazu, diese Kommunikation herzustellen, aber es gibt auch eine Übung, die hilft, eine energetische Schutzhülle aufzubauen. Weitere Techniken findest du im Buch. Wer als alleingeborener Zwilling immer noch im Prozess des Leidens verhaftet ist, kann durch diese liebevolle Lektüre den Weg in die Freiheit finden. Da die Autorin denselben steinigen Weg wie viele Alleingeborene gehen musste, weiß sie genau, wovon sie spricht und kann dadurch gut vermitteln, was noch ansteht, um Heilung geschehen zu lassen. Auf den Heilungsweg geht sie am Ende des Werkes aber noch mal genauer ein, genauso auf das innere Kind. Die Autorin bringt sehr viele persönliche Sichtweisen mit ein, erscheint dabei nie missionarisch, sondern stellt es dem Leser frei, das anzunehmen, was sich für ihn stimmig anfühlt. Trotz meiner Vorfreude auf das Buch gab es auch etwas, was mich beim Lesen zunehmend störte. Gefühlt jede 2. Seite, (mindestens, aber bei jedem neuen beschriebenen Schlagwort) wurden die Heilungsmethoden immer wieder hoch und runtergebetet. Zunächst brachte mich dieser immer wiederkehrende Hinweis zum Schmunzeln aber irgendwann entlockte es mir nur noch Kopfschütteln. Mir persönlich hätten 1-2 Hinweise ausgereicht, dass Methode XY am Ende des Buches zu finden ist. Ich muss ehrlich zugeben, dass diese immer wieder eingebaute Textpassage auf mich sehr ermüdend wirkte, sodass ich das Buch immer wieder beiseitelegte. An machen Tagen überlegte ich sogar, ob ich es jemals schaffen werde, dieses Buch zu Ende zu lesen. Phasenweise fand ich es leider sehr langatmig. Vielleicht ist aber auch genau dies das Richtige für dich, das, was du auf deinem Weg jetzt brauchst!? Denn wenn man gerade noch am Anfang des Weges steht, kann es sehr hilfreich sein, wenn man ein Buch erwischt, das sehr ausführlich geschrieben wurde, wie das von Dr. Michelle Haintz. Man merkt, dass die Autorin mit Herz bei der Sache ist. Man kann hier und da noch etwas Neues dazulernen und merkt spätestens durch dieses Buch, das man vielleicht etwas anders ist, aber das Schöne ist: Von uns gibt es ganz viele! Menschen, die sich ähnlich fühlen und immer dachten, auch sie seien die Einzigen denen es so geht. Mein Fazit: Wer sich zum ersten Mal mit der Thematik des alleingeborenen Zwillings auseinandersetzt und dafür die passende Lektüre sucht, ist hiermit gut beraten. Man bekommt einen umfassenden Einblick und Klarheit. Kann so letzte Zweifel ausräumen und sich selbst besser verstehen lernen. Wem es hilft, auch Lebensgeschichten anderer Menschen zu lesen, die einen verstehen können, da sie Ähnliches erlebt haben, der wird mit diesem Buch wahre Freude haben. Für Menschen, die sich schon intensiv mit dem alleingeborenen Zwilling auseinandergesetzt haben, sehe ich es nur als bedingt empfehlenswert. Ein Buch voller Leben - so viel Leben, dass es für zwei reichen würde...

Endlich gefunden
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.07.2017

Für alle HSP, die bislang von Buchautoren allein gelassen wurden - hier finden Sie die Erklärung für Ihren Seelenzustand. Für alle Liebenden, die mehr leiden als andere Menschen - hier finden Sie den Grund dafür. Für Leser, dir einen Lebensratgeber nach dem anderen verschlungen haben, um hinter das Geheimnis ihrer Unzufriedenh... Für alle HSP, die bislang von Buchautoren allein gelassen wurden - hier finden Sie die Erklärung für Ihren Seelenzustand. Für alle Liebenden, die mehr leiden als andere Menschen - hier finden Sie den Grund dafür. Für Leser, dir einen Lebensratgeber nach dem anderen verschlungen haben, um hinter das Geheimnis ihrer Unzufriedenheit zu kommen und nach wie vor frustriert sind - hier finden Sie echte Lösungsansätze für einen Weg in das Leben, das zu Ihnen passt. Vielen Dank für dieses Buch.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • InhaltsverzeichnisDanksagung .................................................................................... 6Vorwort zur 2. Auflage .................................................................... 7Vorwort von Lena Erlmann ............................................................. 8Vorwort .......................................................................................... 10Einführung ..................................................................................... 13Theoretische Hintergründe ........................................................... 24Einige embryologische Fakten: ..................................................... 29Trauma (griechisch Wunde, Verletzung) ...................................... 31Indizien / Symptome / Zeichen in der Übersicht ........................... 33Indizien / Symptome / Zeichen im Detail ...................................... 41HSP - hochsensible / hochsensitive Persönlichkeit ..................... 41Schuldgefühle ............................................................................... 44Perfektionismus / Leistungsdruck ................................................. 48Unzufriedenheit - vor allem mit uns selbst ................................... 52Mangelndes Selbstwertgefühl ....................................................... 57Selbstzweifel / Versagensangst .................................................... 60Enttäuschung ................................................................................ 65Einsamkeit ..................................................................................... 75Verlassenheit / Verlust .................................................................. 79Kontrolle / Angst vor dem Erschrecken ........................................ 84Angst vor der Dunkelheit ............................................................... 88Schlaf ............................................................................................ 91Weitere Ängste.............................................................................. 95Stress ............................................................................................ 98Körper-Fremdheit ........................................................................ 101Depression und Sehnsucht nach dem Tod / Sterben ................. 103Halbzwillinge im Beruf ................................................................. 113Harmoniewunsch, Abneigung gegen Konkurrenz ...................... 113Berufliche Vielseitigkeit - mehrere Berufe parallel ..................... 115Selbstsabotage - Erfolgsverhinderung ....................................... 118Kreativität .................................................................................... 129Helfersyndrom ............................................................................. 131Tränen in der Kindheit ................................................................. 133Alleingeborene in Beziehungen .................................................. 138Verlustangst / Eifersucht ............................................................. 142Spezialfall: Dritteldrillinge ............................................................ 146Harmonie-Sucht in Beziehungen ................................................ 149Ungleichgewicht zwischen Geben und Nehmen ........................ 150Sexualität .................................................................................... 152Lebenslange Suche / ewiges Warten ......................................... 154Co-Abhängigkeit.......................................................................... 166Bedingungslosigkeit .................................................................... 175Spezialfall: Fluchtzwillinge .......................................................... 179Körperliche Symptome ................................................................ 183Große Geschenke aus dieser Anlage! ........................................ 195Wege in die Heilung .................................................................... 200Alleingeborenen-Meditation ........................................................ 203`Liebesbrücke¿ ............................................................................ 206`Dialog der Hände¿ ...................................................................... 208`The Work¿ .................................................................................. 213`Ho¿oponopono¿ .......................................................................... 225Energetische Schutz-Hülle .......................................................... 227`Abheben und darüber Stehen¿ .................................................. 229Emotionales Gedächtnis ............................................................. 230Abheben... ................................................................................... 234... und darüber Stehen ................................................................ 236Spiel mit `Affragen¿ ..................................................................... 238Hirnphysiologie erklärt die Funktionsweise der `Affragen¿! ........ 238`Affragen¿ und Herz-Intelligenz ................................................... 244`Emotional Freedom Technique¿ - `EFT¿ ................................... 249Spiel mit der Quantenwelle - 2-Punkte-Methode ....................... 261Verlangsamung der Atmung ....................................................... 265Liebevolle Herzöffnung ............................................................... 266Praktische Umsetzung der Quantenwelle ................................... 268Frieden mit dem Körper schließen .............................................. 269Vergangenheit heilen .................................................................. 271Dankes-Ritual an meinen verlorenen Mehrling ........................... 276Lösung eventueller Gelübde ....................................................... 280Der Heilungsweg ......................................................................... 281Nach der Heilung ........................................................................ 289Kleiner Exkurs in meine Lebens-Philosophie ............................. 291Geheilte Beziehungen ................................................................. 293Frühe Hinweise ........................................................................... 303Dialoge mit Jascha ...................................................................... 330Kontakt zur Autorin ..................................................................... 346Weitere Produkte der Autorin: ..................................................... 347