Warenkorb

Der Brocken

Natur und Geschichte erleben

Mehr erfahren - mehr erleben - Natur und Geschichte entdecken auf dem Brocken. Grandiose Aussichten bis weit ins Land hinein verspricht der Brocken, wenn auch nicht an jedem Tag und zu jeder Stunde. Denn oft verhüllt sich der höchste Berg Norddeutschlands in Nebelschwaden, weht ein kühler oder gar eisiger Wind. Dennoch pilgern jahraus, jahrein Millionen Menschen auf den Gipfel. Diese kurzweilige Monografie mit über 70 aktuellen und historischen Fotos – darunter exklusive Luftaufnahmen– macht deutlich, warum der Brocken diese Magie auslöst und die Menschen in seinen Bann zieht. Schon unsere Vorfahren waren begeistert und erlebten mit großer Ehrfurcht die alpinen Naturverhältnisse in nur 1 141 Metern Höhe, errichteten Herberge, Wetterstation und Antennenanlagen – nicht nur einmal. Ein Bebauungsplan zeigt die Standorte der ehemaligen Anlagen. Die Autoren erzählen von den ersten Brockenbesteigungen und von Brocken-Benno, sie schwärmen von sportlichen Ereignissen, von Goethe und dem Brockengarten und sie berichten vom Hexenglauben und von der Zeit des Kalten Krieges, als der Berg Sperrzone und militärisches Sperrgebiet war. Der Berg hat Geschichte, das wird klar. Für Wanderer werden sechs Gipfel-Touren aus allen Himmelsrichtungen beschrieben, die auch in einer Übersichtskarte verzeichnet sind und natürlich empfehlen die Autoren eine Fahrt mit der Brockenbahn.

Aus dem Inhalt:
Ursprünge und wilde Natur - Ringdrossel und Luchs fühlen sich zwischen niedrigen Fichten, auf Moos und Flechten heimisch und trotzen extremen Witterungseinflüssen.

Unbändige Bau- und Reiselust - Waghalsig eroberten schon unsere Vorfahren den unberechenbaren Gipfel, bebauten ihn mit Gasthaus, Wetterstation und Fernsehturm.

Vom Sperrgebiet zur Schutzzone - Einem düsteren Kapitel der deutschen Geschichte folgte eine beispiellose Renaturierung, die heute unaufhaltsam Millionen Pilgerer anlockt.

Brocken besteigen und erleben - Sechs Touren aus allen Himmelsrichtungen führen bis auf 1 141 Meter hinauf, wo im alpinen Garten oder im Museum Interessantes zu erfahren ist.

Das ist neu mit dieser Auflage:
Die 8. Auflage des Reiseführers Der Brocken erscheint komplett überarbeitet in einem neuen, handlichen Format und modernem Design. Die Autoren Thorsten Schmidt und Jürgen Korsch haben vor Ort, im Archiv und in den Einrichtungen aktuelle Veränderungen aufgespürt und in den Texten verarbeitet. Außerdem wurden viele Fotos ausgetauscht und ergänzt; darunter mehrere Luftaufnahmen.
Die Gipfeltouren sind Rundwanderungen, die aus allen Himmelsrichtungen starten und auf einer Übersichtskarte verzeichnet sind. Außerdem geben Höhenprofile zu jeder Wanderung einen Überblick über die zu bewältigenden Höhenmeter und die Etappenziele.
Portrait
Thorsten Schmidt ist gelernter Buchhändler und Journalist. 1990 zog er nach Wernigerode und ist hier seitdem als freier Autor, Fotograf und Verleger von Reiseliteratur tätig. Der 1965 in Calbe (Saale) geborene Autodidakt veröffentlichte gemeinsam mit seiner Frau Marion unter anderem einen Harz- und einen Wernigerode-Reiseführer.

Jürgen Korsch, 1960 in Wernigerode geboren, begann seine journalistische Tätigkeit 1990 und arbeitete als Redakteur bei zwei regionalen Tageszeitungen im Harz. Seit 1996 liefert er als freier Autor und Fotograf zahlreichen Medien und Verlagen Texte und Fotos über seine Heimat.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Pilgerstätte für Millionen
    Adressen und Tipps

    Ursprünge und wilde Natur
    Entstehungsgeschichte - Das Brockenmassiv - Der Name - Natur im Urzustand - Die Torfhaus-Siedlung

    Unbändige Bau- und Reiselust
    Brockenherbergen - „Wolkenhäuschen“ - Brockenhaus mit Turm - Mehrstöckiges „Wolkenhotel“ - Herberge Heinrichshöhe - Separater Aussichtsturm - Brockenwirte - Fernsehsender Brocken - Wetterwarte - Brockenwirte beobachten - Das Wetter - Die Wetterstation - Naturschauspiele - Brockenbesteigungen - Goethe und der Brocken - Walpurgis und der Hexenglaube - Hexenverfolgung - Brockenbahn - Brockenmalerei

    Vom Sperrgebiet zur Schutzzone
    Sperrgebiet Brocken - Brocken-Öffnung - Vom Technotop zum Biotop - Brockenuhr - Brockenpost

    Brocken besteigen und erleben
    Das Brockenhaus - Brockengarten - Brocken-Sportereignisse - Walpurgisfeiern - Brocken-Benno - Gipfel-Touren: Durch die Hölle gehen - Kurz und knackig - Heinrich Heines Harzreise - Die teuflisch schöne Tour - Inspiriert von Goethe - Auf Grenzpfaden
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 13.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945974-12-4
Reihe Stadt- und Reiseführer
Verlag Schmidt-Buch-Vlg
Maße (L/B/H) 19/12,1/1,3 cm
Gewicht 193 g
Abbildungen Die viele unterschiedlichen Abbildungen machen Lust auf den Brocken bei der Reise-Vorbereitung, helfen bei der Orientierung vor Ort und sind ein willkommenes Andenken.
Auflage 8. veränderte und aktualisierte Auflage
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
6,00
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.