Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bis wir uns finden

Verbotenes Verlangen

(3)
***sinnlich, pricklend, spannend ****

Bis vor Kurzem lief im Leben des jungen Londoner Anwalts Lucas alles nach Plan: eine steile Karriere, eine Vorzeige-Ehefrau, ein Stadthaus. Doch dann verliert er über Nacht alles und beschließt, im exotischen Südostasien neu anzufangen. Alles, was er will, sind seine Ruhe haben, Freiheit, keine Pläne und jede Menge Spaß.
Jede Menge Spaß will die wesentlich jüngere Allegra zwar auch, aber das ist auch schon alles, was die beiden gemeinsam haben. Denn Allegra sehnt sich nach nichts mehr, als nach Beständigkeit.
Aber dann ist da diese beinahe übermenschliche erotischen Anziehung, die die beiden beinahe an den Rand des Verderbens bringt, denn es gibt Regeln und Gesetze, die die Verbindung zwischen den beiden verbieten.

Spannend, leidenschaftlich, erotisch.
Portrait
Annabelle Benn ist das Pseudonym einer Autorin, die in ihrer bayerischen Heimat fest verwurzelt ist und es liebt, quer durch die Welt zu reisen. Dabei lässt sie sich zu immer neuen Geschichten inspirieren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 201 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739388281
Verlag Via tolino media
Dateigröße 794 KB
Verkaufsrang 16.563
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bis wir uns finden

Bis wir uns finden

von C.R. Sterling
(3)
eBook
3,99
+
=
Liebe irrt nicht: Liebesroman

Liebe irrt nicht: Liebesroman

von Lea Rosenbaum
(1)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

geht unter die Haut
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2017

Eine mitreißende Story, die echt unter die Haut geht. Tolle Charaktere, ein flottes Erzähltempo und richtig viele Gefühle - so muss Lesen sein!

Hat diese Liebe eine Chance....
von Cornelia Reiter aus Pischelsdorf am 26.06.2017

Herzlichen Dank an die Autorin für dieses spannende und fesselnde und gefühlvolle Buch. Ich habe dieses tolle Buch von Ihr als Rezessionsexemplar erhalten, was mich aber in meiner Beurteilung nicht beeinträchtigt. Das Cover sieht super toll aus und passt super zur Geschichte. Annabelle hat mich mit ihrer Liebesgeschichte wieder völlig fasziniert... Herzlichen Dank an die Autorin für dieses spannende und fesselnde und gefühlvolle Buch. Ich habe dieses tolle Buch von Ihr als Rezessionsexemplar erhalten, was mich aber in meiner Beurteilung nicht beeinträchtigt. Das Cover sieht super toll aus und passt super zur Geschichte. Annabelle hat mich mit ihrer Liebesgeschichte wieder völlig fasziniert und in ihren Bann gezogen. Der Schauplatz der Geschichte ist mal ein komplett untypisches Land. Aber genau das macht es dann gleich noch interessanter. Man erfährt auch sehr interessante Details über dieses gänzlich für uns unbekannte Land, die Kultur und so manches Interessante was dort alles geschah. Die Protas sind sehr natürlich und sehr sympathisch. Das Lucas(Anwalt/Lehrer) schon eine herbe Enttäuschung hinter sich hat, macht das Leben und das Gefühle zulassen nicht einfacher. Jedoch in einem für ihn unbekannten Land einen Neuanfang zu wagen, schon gar nicht. Allegra(Schülerin), die am Anfang etwas munkelt was ihr Alter betrifft, stürzt sie leider liebesmäßig in einen kleinen Abgrund. Viel Unvorhersehbares geschieht. Die Situation eskaliert und Allegra flieht. Aber kann Lucas die Situation bzw. Allegra noch retten? Hat die Liebe zwischen Lehrer und Schülerin eine Chance, oder bricht für Lucas und Allegra die Welt ganz zusammen? Lasst euch von Annabelle nach Kambodscha entführen, und fiebert und zittert mit Lucas und Allegra mit. Eine super spannende, gefühlvolle, liebenswerte Liebesgeschichte zum mitfiebern und mitleiden. Aber auch zum dahin schmelzen. Kaufempfehlung: unbedingt…100 %

Bis wir uns finden...
von einer Kundin/einem Kunden aus Höhn am 19.06.2017

Als absoluter Annabelle-Ben-Fan ist natürlich auch dieses Buch für mich ein Muss - was heißt ein Muss, von Muss kann man ja hier nicht sprechen. Ich kannte schon die "alte Version", diese neue Version ist aber noch viel ausgefeilter und gefühlvoller. Das Buch ist so spannend, dass es einem... Als absoluter Annabelle-Ben-Fan ist natürlich auch dieses Buch für mich ein Muss - was heißt ein Muss, von Muss kann man ja hier nicht sprechen. Ich kannte schon die "alte Version", diese neue Version ist aber noch viel ausgefeilter und gefühlvoller. Das Buch ist so spannend, dass es einem nicht mehr loslässt. Lukas möchte einen Neuanfang in Kambodscha wagen, unverbindliche Affären erleben - da verliebt er sich Hals über Kopf in die bezaubernde Allegra, ausgerechnet oder gerade die Frau, die ein Tabu für ihn ist. Viele Verwicklungen folgen, die ich hier aber nicht verraten möchte. Eine bezaubernde Geschichte, bei der man nicht zuletzt auch viel über ein unbekanntes, aber faszinierendes Land erfährt. Die gefühl- und kraftvolle Sprache lassen das Buch zu einem Lesegenuss werden. Klare Leseempfehlung