Warenkorb

The Breakfast Club

Ein packender Film, der unter die Haut geht! Fünf Schüler, zwei Mädchen und drei Jungen müssen an einem Sonntag wegen verschiedener Vergehen in die Bibliothek der Schule nachsitzen und einen Aufsatz schreiben, was ihnen ganz und gar nicht passt! Da sie sich nicht kennen und völlig verschieden sind, beschnüffeln sie sich erst einmal: Da gibt es Brian den wohlerzogenen Streber, den Rebell der Schule, und Andy ein Spartas, der unter der Knute seines Vaters und Trainers steht. Claire ist das Mädchen aus guter Familie, ganz in Gegensatz zu Allison die nicht alle Tassen im Schrank zu haben scheint. Nach und nach lassen sich alle ihre Fassaden fallen und gehen aggressiv aufeinander los.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.10.2005
Regisseur John Hughes
Sprache Arabisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Deuts
EAN 5050582064193
Genre Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono, Italienisch: DD 2.0 Mono, Spanisch: DD 2.0 Mono, Französisch: DD 2.0 Mono, Englisch: DTS 5.1
Verkaufsrang 4106
Produktionsjahr 1985
Film (DVD)
Film (DVD)
9,09
9,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Lieferbar in 2 - 3 Tage
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Einfach nur JA!
von Stella Tüchelmann aus Dresden am 14.04.2020

Ich liebe Geschichten mit zusammengewürfelten Charakteren. Diese hat einen besonderen Charm. Im Stil einer 80er Jahre Schulgruppe treffen hier 5 achso grundverschiedene junge Menschen aufeinander. Wie sich herausstellt muss man die Dinge nur hinterfragen, seine eigenen Entscheidungen treffen und auf Vorurteile pfeifen und man me... Ich liebe Geschichten mit zusammengewürfelten Charakteren. Diese hat einen besonderen Charm. Im Stil einer 80er Jahre Schulgruppe treffen hier 5 achso grundverschiedene junge Menschen aufeinander. Wie sich herausstellt muss man die Dinge nur hinterfragen, seine eigenen Entscheidungen treffen und auf Vorurteile pfeifen und man merkt, dass man doch viel gemeinsam hat. Diese Geschichte regt zum nachdenken an und ich wünschte, dass viel mehr Menschen diesen Film sehen würden.

80's Style der Superlative
von Chris Steinberger aus Hagen am 14.07.2010

Gab und gibt es wirklich schlechte 80er Filme aus Hollywood, dieser ist keiner davon. Ein Brüller nach dem anderen. Spitzen Frisuren und der Style der 80er Jahre machen den Film absolut perfekt. Wirklich, echt und überhaupt: Spitzen-Film!

Mein Lieblings-80er-Teenie-Film!
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 26.08.2009

Ein großartiger Film, der ohne jegliche Special Effects und dergleichen auskommt! Die grobe Handlung ist schnell erzählt: 5 Schüler einer High School müssen einen ganzen Samstag lang nachsitzen. Das Spannende hierbei ist, dass 5 völlig unterschiedliche Charaktere zusammentreffen: John, der freakige Rebell; Claire, die eingebilde... Ein großartiger Film, der ohne jegliche Special Effects und dergleichen auskommt! Die grobe Handlung ist schnell erzählt: 5 Schüler einer High School müssen einen ganzen Samstag lang nachsitzen. Das Spannende hierbei ist, dass 5 völlig unterschiedliche Charaktere zusammentreffen: John, der freakige Rebell; Claire, die eingebildete Schöne; Andy, der athletische Muskelprotz; Allison, die vermeintliche Ausgeflippte; Brian, der schlaue Streber - und keiner weiß, warum der jeweils andere nachsitzen muss. Das ergibt eine explosive Mischung und anfangs traut keiner dem anderen. Jeder hat die üblichen Vorurteile gegenüber Strebern, Schönheitsköniginnen und Muskelprotzen. Doch aus anfänglicher Ablehnung wächst nach einem wahren Offenbarungsakt eine starke Gruppe zusammen, die gegen alle Regeln verstößt und dem aufsicht-führenden Direktor das Leben zur Hölle macht. Das ist für alle Beteiligten ein Tag, den sie so schnell nicht vergessen werden - und ein Film, der mich schon vor Jahren tief beeindruckt hat! Eine klasse Story, geniale Schauspieler!