Meine Filiale

Augmenting Mathematical Formulae for More Effective Querying & Efficient Presentation

Moritz Schubotz

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die digitale Revolution hat die Informationsbeschaffung grundlegend verändert. Das Internet ist zum ersten Anlaufpunkt zur Befriedigung des täglichen Informationsbedarfs avanciert - sowohl im privaten, als auch im professionellen Leben. Dies gilt auch für die Disziplinen Mathematik, Ingenieurswissenschaften, Natur und Technik (MINT). Der hohe Anteil mathematischer Ausdrücke, die in MINT-Fächern integraler Bestandteil der Schriftsprache sind, stellt eine besondere Herausforderung für Systeme wie Suchmaschinen und Literaturempfehlungsdienste dar. Mit dieser Thematik beschäftigt sich das Forschungsgebiet Mathematical Information Retrieval (MIR). Einige Probleme, wie beispielsweise die Disambiguierung, können durch Adaption korrespondierender Methoden aus der Computerlinguistik gelöst werden. Viele Aspekte erfordern jedoch auch vollständig neue Lösungen. Die Anwendungsszenarien für bessere Verarbeitungs- und Analyseverfahren von Texten mit einem hohen Anteil mathematischer Notation sind vielfältig und reichen von der Literaturrecherche wissenschaftlicher Texte, über die Vermeidung von Plagiaten bis zur Verbesserung von Lernsoftware für die MINT-Fächer in Schulen und Universitäten. Die vorliegende Dissertation leistet die folgenden Beiträge zur MIR-Forschung:
1. Analyse der Stärken und Schwächen bereits bestehender MIR-Systeme und Entwicklung eines standardisierten Evaluationssystems zur Quantifizierung der Effektivität von MIR- Systemen.
2. Erforschung von Verfahren zur automatischen, semantischen Anreicherung mathematischer Ausdrücke.
3. Entwicklung eines Lösungsvorschlags für die effiziente und skalierbare Darstellung mathematischer Inhalte.

Moritz Schubotz is researcher at the Informatino Science group at Universität Konstanz. Currently he manages the Database Lab course, supports the E-Learning initiative at Uni Konstanz. In his spare time he works on a PhD thesis about making mathematical content searchable. His vision is to find instantiations of mathematical concepts independent of the concrete representation in human readable documents. Beside that, he is maintainer of the Math extension at Wikipedia. In that context, the goal is to use HTML5 (i.e. MathML) to integrate mathematical notation to wiki pages without including ugly PNG images. Moreover he is involved in the Digital Repository of Mathematical Formulae that represents context free semantically enriched formulae using MathML.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 09.06.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-3-7450-6208-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 24/17/1,2 cm
Gewicht 430 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0