Japan ist eine Insel

Michael Rot

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Japan ist eine Insel

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    11,00 €

    Epubli

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Wann kommst du heute heim?«
»Ich unterrichte bis viertel sechs.«
»Viertel vor sechs?«
»Nein, viertel nach fünf. Bin so um sechs zu Hause.«
»Schön, dass du zum Sex zu Hause bist.«
Die Ehe mit meiner japanischen Frau ist immer unterhaltsam, skurrile Missverständnisse prägen unseren Alltag. Humorvolle Episoden begleiten die Leser durch eine Geschichte, in der auch spannende Fakten über Japan nicht zu kurz kommen. Darüber hinaus herrscht in diesem Buch aber pure Subjektivität – gelegentlich auch die Meinung meiner Frau.

In der Pizzeria:
»Am Rand ist es doch hart«, stöhnte meine Frau.
»Ich habe es auch in der Mitte lieber«, erwiderte ich verständnisvoll.
»Ich mag es am liebsten in der Stadt.«
»Die Pizza?«
»Alles! Alles ist viel einfacher und bequemer in der Stadt.«
»Schon. Auf dem Land ist das Leben manchmal hart.«
»Hab ich doch gerade gesagt!«

Michael Rot ist Professor für Musikalische Interpretation der Oper an der Wiener Musikuniversität. Seine Karriere begann er in den 70er-Jahren in seiner Heimatstadt Wien als Komponist, Dirigent und Arrangeur. Interpreten wie Anna Netrebko, Placido Domingo, José Carreras, Jonas Kaufmann oder die Wiener Philharmoniker haben seine Bearbeitungen weltweit bekannt gemacht. Ab Mitte der 90er-Jahre wandte sich Michael Rot verstärkt der Forschung zu und hat bereits mehr als 500 wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht. »Japan ist eine Insel« ist das erste belletristische Werk von Michael Rot, der als Autor bisher vor allem mit Libretti zu Opern und musikalischen Komödien in Erscheinung trat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.06.2017
Verlag Epubli
Seitenzahl 328
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,9 cm
Gewicht 385 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-6328-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0