Täterverhalten und Persönlichkeit

Eine empirische Studie zur Anwendbarkeit der Tathergangsanalyse in der Forensischen Psychologie und Psychiatrie

Portrait

Die kriminalpsychologische Methode der Tathergangsanalyse wurde bislang vorwiegend im Bereich der Polizeiarbeit angewendet. Seit Ende der 1990er Jahre findet sie nun auch zunehmend im forensisch psychologischen und psychiatrischen Bereich Verwendung, eine empirische Überprüfung fand bisher jedoch kaum statt.
In der vorliegenden Untersuchung werden diese vernachlässigten Forschungslücken aufgegriffen und die Grundannahmen der Tathergangsanalyse erstmalig wissenschaftlich überprüft. Der Beitrag bietet zugleich einen umfangreichen Überblick über den Gegenstand der Tathergangsanalyse, der sowohl den theoretischen Hintergrund als auch die Methodik selber in einen historischen Zusammenhang stellt. Hierbei legen die Autoren den Fokus besonders auf die interdisziplinären Zugänge zur Thematik und arbeiten den primären Nutzen für die forensische Psychologie und Psychiatrie heraus.
In einer Pilot- und einer Hauptstudie wurden schwere Gewalt- und Sexualverbrecher hinsichtlich der Persönlichkeit und des Täterverhaltens untersucht. Wichtige Variablen bildeten dabei neben den Persönlichkeitseigenschaften und den Persönlichkeitsstörungen, Psychopathy und Planungsgrad, Kontaktaufnahmestrategien sowie Personifizierungsformen.
Zum ersten Mal wurde damit eine empirische Arbeit vorgelegt, die hypothesengeleitet die Grundannahmen der Tathergangsanalyse untersucht und die Ergebnisse in Bezug zur forensischen Psychologie und Psychiatrie setzt. Abschließend gehen die Autoren auf die Anwendbarkeit der Tathergangsanalyse in der forensischen Psychotherapie ein und hinterfragen ihren Einsatz in der forensischen Begutachtung von Schulfähigkeit und Prognose.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 345
Erscheinungsdatum 28.10.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935979-63-4
Reihe Schriftenreihe Polizei & Wissenschaft
Verlag Verlag f. Polizeiwissens.
Maße (L/B/H) 21,4/14,8/1,8 cm
Gewicht 458 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.