Warenkorb
 

Hero at the Fall

Rebel of the Sands 3

(1)

Once, in the desert country of Miraji, there was a Sultan without an heir.

The heir had been killed by his own brother, the treacherous Rebel Prince, who was consumed by jealousy and sought the throne for himself.

Or so it was said by some. There were others who said that the Rebel Prince was not a traitor but a hero...

In the final battle for the throne, Amani must fight for everything she believes in, but with the rebellion in pieces, and the Sultan's armies advancing across the desert plains, who will lead, who will triumph, who will live and who will die?

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 15.02.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-0-571-32543-6
Verlag Faber & Faber
Maße (L/B/H) 19,9/12,8/4 cm
Gewicht 366 g
Verkaufsrang 3.639
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Fazit: Super Abschluss einer genialen Reihe!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2018

I Inhalt Dritter und letzter Band der Amani Reihe. Wird es Amani und ihren Freunden gelingen den Rebellenprinzen zu befreien und den Sultan zu stürzen? Persönliche Meinung «My eyes snapped up to him, shaking off the haze of sleep. „Are we lost?“ „You are.“ Zaahir smirked. „I know exactly where I am.“» Ich... I Inhalt Dritter und letzter Band der Amani Reihe. Wird es Amani und ihren Freunden gelingen den Rebellenprinzen zu befreien und den Sultan zu stürzen? Persönliche Meinung «My eyes snapped up to him, shaking off the haze of sleep. „Are we lost?“ „You are.“ Zaahir smirked. „I know exactly where I am.“» Ich finde es gibt selten eine Reihe die einfach durchgehend gut ist. Amani ist so eine. Auch der dritte Band hatte diese tollen Märchen Zwischenkapitel die einfach nur wunder, wunderschön sind! Allgemein ist der Schreibstil einfach top! Ich liebe es, dass Alwyn Hamilton den Fokus auf der Geschichte, der Rebellion und dem Kampf um das Reich behält und die Liebesgeschichte weiterhin im Hintergrund bleibt. (Aber lasst euch gesagt sein: die Love Story ist Bittersüss und seufz!! JIN! *_* ) «“You’re wrong, you know. I am not with you because of who you became. I fell in love with you when I was bleeding under a counter at the dead end oft he desert and you saved my life. Back when we were both who we used to be.“» Anfangs fand ich, dass es sich etwas zieht. Zwar passiert immer etwas und es gibt keine langweiligen Stellen, aber ich fand dass das was passierte nicht dazu beitrug, dass die Geschichte voranging. Aber hey, dafür wurde es dann gegen Ende richtig geil!! Der Schluss, respektive den Epilog fand ich super! Ich meckere ja öfters, dass mir das Ende nicht gefällt, aber hier? Bin zufrieden und glücklich. Einfach wunderbar gemacht! «“How come you both get to be the Blue Eyed Bandit and we’re known as advantages?“ Izz asked. „Yeah,“ Maz agreed. „We demand a better legendary nickname.“» Einige Charaktere hätten noch etwas mehr Screentime bekommen können, aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Fazit: Super Abschluss einer genialen Reihe!