Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Spark (Die Elite 1)

light my sky

Die Elite Band 1

Weitere Formate

Taschenbuch

**Willkommen in den obersten Rängen der Gesellschaft…**

Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört – den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit ein Albtraum in Erfüllung. Nicht nur richten sich plötzlich sämtliche Augen der Nation auf sie, auch muss sie sich als Trägerin eines übernatürlichen Elements ausgerechnet von dem bislang unerreichbaren High Society Boy Christopher Collins ausbilden lassen. Dem Jungen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist und in dessen Augen das gleiche Feuer lodert wie in ihren…

//Alle Bände von Vivien Summers bittersüßen Dystopie-Welt:

-- Spark (Die Elite 1) 

-- Fire (Die Elite 2) 

-- Blaze (Die Elite 3) 

-- Dust (Die Elite 4) 

-- Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe)

-- Flood (Die Diamanten 1)//

Portrait
Summer, Vivien
Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31721-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3,5 cm
Gewicht 360 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 28815
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Elite

  • Band 1

    70431945
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (36)
    Buch
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    75234065
    Fire (Die Elite 2)
    von Vivien Summer
    (12)
    Buch
    7,99
  • Band 3

    102240825
    Blaze (Die Elite 3)
    von Vivien Summer
    (9)
    Buch
    7,99
  • Band 4

    143148136
    Dust (Die Elite 4)
    von Vivien Summer
    Buch
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Nathalie Weichelt, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Die Idee ist interessant, leider wird es ziemlich langatmig! Die Story ist sehr eintönig und erst zum Schluss wird es besser. Ich hoffe dies ändert sich in Band 2, bin gespannt!

Ein solider Auftakt mit Potenzial für die weitere Reihe

Katja Treiber, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

"Spark" hat mich durch seine Inhaltsangabe neugierig gemacht. Was passiert, wenn man mit den menschlichen Genen herumspielt? Wie kann eine Bevölkerung von der Poltik manipuliert werden? All das sind Themen der Geschichte, die zusammen eine spannende Utopie erschaffen, in der aber auch natürlich eine Liebesgeschichte nicht fehlt! Im Hauptmerkmal steht das Bändigen der vier Elemente, was mich schon immer fasziniert hat und auch gut zur Geltung kommt, jedoch hier, unter einem neuen Aspekt. Wer mehr wissen will, der muss es lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
23
8
5
0
0

Interessante Idee, nicht ganz optimale Umsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Aschaffenburg am 20.10.2019

Zunächst muss man wissen, dass das Buch in ferner Zukunft spielt und die Welt nur noch aus vier Kontinenten besteht. Zwei dieser Kontinente liegen im Clinch, nämlich New America, wo unsere Protagonisten leben und New Asia. In New America werden bei jedem Menschen von Geburt an Genmanipulationen vorgenommen, die bei 5 Prozent daz... Zunächst muss man wissen, dass das Buch in ferner Zukunft spielt und die Welt nur noch aus vier Kontinenten besteht. Zwei dieser Kontinente liegen im Clinch, nämlich New America, wo unsere Protagonisten leben und New Asia. In New America werden bei jedem Menschen von Geburt an Genmanipulationen vorgenommen, die bei 5 Prozent dazu führen, dass ihnen eine außerordentliche Gabe zuteil wird. Sie können dann eines der vier Elemente beherrschen und werden zu Soldaten ausgebildet, was dazu führt, dass sie nunmehr zur High Society des Landes, der Elite zählen. Dies bringt sowohl Gefahren als auch unzählige Privilegien mit sich. Auch die Protagonistin Malia erfährt zu Anfang der Geschichte, dass sie zu diesen 5 Prozent gehört, was für sie der reinste Albtraum ist. Zu allem Überfluss muss sie sich ausgerechnet von ihrem heimlichen Schwarm Christopher ausbilden lassen... Meine Meinung: Die Idee zu dieser Geschichte finde ich super spannend und interessant. Nur die Umsetzung fand ich leider nicht ganz so optimal. Den Schreibstil fand ich teilweise etwas merkwürdig, manche Formulierungen klangen für mich unstimmig und unpassend. Ich konnte an manchen Stellen der Handlung auch nicht so ganz folgen oder sie war für mich nicht ganz nachvollziehbar. Dies hat leider dazu geführt, dass mich die Geschichte nicht ganz so sehr gepackt hat wie erhofft. An manchen Stellen hat sich die Story für mich auch etwas gezogen. Hinzukommt, dass mir Chris, einer der Protagonisten, einfach nur unglaublich unsympathisch war und ich mich nicht wirklich mit den Charakteren identifizieren konnte.

Gelungener Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2019

Inhalt: Malia, die Hauptprotagonistin, erfährt das sie eine besondere Gabe hat. Dadurch steigt sie zur High Society auf, die Elite. Malia ist nur gar nicht davon begeistert als Soldatin ausgebildet zu werden und in den Krieg zu ziehen. Dazu kommt noch das ihr Ausbilder ihr heimlicher Schwarm ist in den sie schon seit Jahren hei... Inhalt: Malia, die Hauptprotagonistin, erfährt das sie eine besondere Gabe hat. Dadurch steigt sie zur High Society auf, die Elite. Malia ist nur gar nicht davon begeistert als Soldatin ausgebildet zu werden und in den Krieg zu ziehen. Dazu kommt noch das ihr Ausbilder ihr heimlicher Schwarm ist in den sie schon seit Jahren heimlich verknallt ist. Meine Meinung: Das Cover finde ich schön und sehr passend auch wenn ich denke dass eine Frau die wie Malia aussieht noch besser gewesen wäre. Der Schreibstil von der Autorin war sehr flüssig lesbar. Nur das Malia die Nebenperson zwischen durch immer die kleine oder kleine genannt hat fand ich irgendwie unpassend zu Malias Charakter. Als erstes dachte ich dass die Story ein bisschen so wird wie in die Bestimmung aber dem war nicht so. Die Story war logisch und strukturiert nur zwischendruch empfand ich den Übergang zu anderen Situationen bisschen ruppig. Die Geschichten zwischen Chris und Malia hat sich langsam entwickelt was ich als sehr angenehm empfand. Malia war mir sehr sympathisch vorallem weil sie sich durch den ganzen Luxus nicht blenden ließ. Ihre beste Freundin Sara möchte umbedingt ein Teil dieser Welt sein und ist in ihrem Denken extrem Naiv. Am Ende ist meine Sympathie für Sara komplett verschwunden. Kalia hat mir als Charakter sehr gut gefallen ich mag es einfach wenn ein Charakter Biss hat. Ich werde aufjedenfall auch die anderen Bände lesen weil ich einfach wissen möchte wie es weiter geht.

Eine wunderschöne und spannende Idee!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 11.08.2019

Dank dem "Blogger-Willkommenspaket" von dem Carlsen Verlag habe ich dieses Buch entdeckt. Und, wow! Der Auftakt der "Elite-Reihe" ist ein richtiger Glücksgriff gewesen. Es ist irgendwie eine Mischung aus "Avatar-Der Herr der Elemente" und "Divergent". Wie cool ist das bitteschön? Das Cover ist passend zur Handlung gestaltet u... Dank dem "Blogger-Willkommenspaket" von dem Carlsen Verlag habe ich dieses Buch entdeckt. Und, wow! Der Auftakt der "Elite-Reihe" ist ein richtiger Glücksgriff gewesen. Es ist irgendwie eine Mischung aus "Avatar-Der Herr der Elemente" und "Divergent". Wie cool ist das bitteschön? Das Cover ist passend zur Handlung gestaltet und hat etwas Geheimnisvolles an sich, weshalb ich mich sofort für dieses Buch entschieden habe. Der Blick des Mädchens hat mich dazu aufgefordert "Spark" zu lesen. Sowohl der Klappentext, als auch das Cover haben aber leider schon verraten, welche besondere Fähigkeit die Hauptprotagonistin Malia hat. Zumindest habe ich es ziemlich schnell erkannt, aber es hat mir trotzdem nicht die Spannung und Neugierde genommen. Wie schon gesagt, ist das Buch ein cooler Mix von "Avatar-Der Herr der Elemente" und "Divergent". Es spielt sich in der Zukunft ab, in der sich die Welt schon sehr stark geändert hat, zum Beispiel durch den Klimawandel. Die Vorstellung der Autorin finde ich sehr interessant, aber auch erschreckend.  New America will sich eine Kriegsmannschaft aufbauen, indem Neugeborenen ein Serum gespritzt wird, welches Mutationen hervorruft. Bei manchen Menschen schlägt die Mutation an und diese sind dann in der Lage Teil eines Element (Feuer, Wasser, Erde, Luft) zu sein und werden dann zu Soldaten ausgebildet.  Doch nicht Jeder ist begeistert von diesem Projekt und es gibt viele Demonstrationen... Malia fand ich sofort sympathisch! Ich habe ihre Angst vor dem Testergebnis verstanden und auch, warum sie nicht zur den Soldaten und somit zur High Society gehören will. Es ist jedoch sehr stark von ihr, wie sie mit Allem umgeht und von Tag zu Tag an Stärke dazu gewinnt. Und das trotz des familiären Schicksalsschlag, welcher sich vor ein paar Jahren ereignete. Malia's beste Freundin habe ich zum Ende hin dann gar nicht mehr leiden können. Vor allem, nachdem sie Malia so respektlos behandelt hat! Und Chris? Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass mit ihm etwas nicht stimmt, auch wenn ich nicht wusste, warum. Auch weiß ich nicht genau, was ich von ihm halten soll. Er ist so widersprüchlich... Die Idee hinter dem Buch finde ich mega. Ich könnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich es so spannend fand in diese Welt einzutauchen. Vivien Summer hat außerdem einen schönen flüssigen Schreibstil, der den Leser leicht durch die Handlung führt. "Spark" kann ich wirklich Jedem empfehlen. Es ist ein super Buch, welches mir deutlich gemacht hat, was alles aus unserer Welt werden könnte, wenn wir nicht langsam mal handeln und versuchen die Umwelt zu schützen!