Warenkorb
 

Vier Farben der Magie (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

(1)
Es gibt vier Farben der Magie: Im Roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im Weißen wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem Grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im Schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt. Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm ein schwarzer Stein zugesteckt, den er vom Weißen London ins Graue transportieren soll. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt. Auf der Flucht trifft der Magier die gewitzte Diebin Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm ...
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Peter Lontzek
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732451678
Verlag Argon
Spieldauer 771 Minuten
Format & Qualität MP3, 771 Minuten
Verkaufsrang 1.531
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Hörbuch Stimme ist total toll
von Nicole aus Nürnberg am 02.07.2017

Meine Meinung zum Hörbuch: Vier Farben der Magie Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog unter der Original Rezension :). Inhalt in meinen Worten: LONDON - Vier Farben. Einmal die böseste Magie und einmal keine Magie, dazwischen die Grautöne der Magie, verbunden durch Türen, die aber nur von auserwählten geöffnet werden... Meine Meinung zum Hörbuch: Vier Farben der Magie Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog unter der Original Rezension :). Inhalt in meinen Worten: LONDON - Vier Farben. Einmal die böseste Magie und einmal keine Magie, dazwischen die Grautöne der Magie, verbunden durch Türen, die aber nur von auserwählten geöffnet werden dürfen und können, denn seitdem das schwarze London abgeschrieben worden ist, muss das London sich schützen. Ob es diesem London gelingt? Wie ich das Hörbuch empfand: Sprecher: Ich bin richtig begeistert von der Sprecherstimme, dadurch bekam das Hörbuch ganz viel Klang und auch Wärme, und schaffte es, mich wirklich zum zuhören zu bringen und dabei zu erkennen um was es in diesem Hörbuch geht. Auch wie Herr Lontzek spricht, betont, dem Hörbuch Leben eingibt, und vor allem die vier Handlungsstränge zusammenbringen kann, obwohl es gar nicht so einfach ist, finde ich klasse. Er betonte die richtigen Figuren und die allumfassende Erzählerstimme zum richtigen Zeitpunkt, so das es wirklich faszinierend ist, im zuzuhören. Geschichte: Mich hat die Geschichte begeistern können, sie hat einfach alles in sich, was ich an Fantasie mag. Sei es die Mittelalterliche Kulisse, die Magie, die Figuren, einfach alles zusammen bringt die Geschichte einfach zu einem richtig tollen Höhepunkt. Am Ende ist klar, es gibt einen Nachfolger und ich freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe sehr, dass auch dieser mich begeistern kann. Dank der Erzählerstimme konnte ich auch sehr gut Folgen und empfand mit den Figuren mit. Immer wieder lies ich mich überraschen, wie es wohl weiter gehen wird, was mich an der nächsten Ecke erwartet, was mich hinter jeder Tür erwartet und wie es zu einem Zusammenschluss der verschiedenen Charaktere kommt. Die Idee, dass ein Doppelspieler zwei sehr wichtige Rollen spielt, ist schon extrem und genial. Gerade weil sich dadurch irre viel ergibt. Einerseits als Botschafter, andererseits als Dieb. Themen im Buch: In dieser Geschichte geht es vor allem um eine wunderschöne Fantasie Geschichte mit vielen Facetten. Einerseits finde ich das Thema Tod in diesem Buch irre genial gestaltet. Auch das ein Stein eine wichtige Rolle erhält finde ich besonders, denn auch in meinem Leben habe ich Gegenstände die mir etwas bedeuten. Uns Christen bedeutet das Kreuz, der Fisch und andere Dinge etwas. Andere nutzen ein Auge und andere wiederum ganz andere Gegenstände, sogar persönliche Gegenstände und so finde ich es toll, wie die Autorin auch in diesem Buch so viele wichtige einzelne Stücke nutzt, die helfen, zusammenzufügen. Nebenbei finde ich das London wie es im Hörbuch erscheint, sehr schön. Denn wie im echten Leben, gibt es Menschen die sich von etwas angezogen fühlen, andere gehen einem Hype so sehr nach, das sie selbst gefressen werden und nichts anderes mehr bestand hat und andere glauben so an gar nichts. Und das findet sich auch in diesem Hörbuch wieder und doch wird schnell klar, es gibt kein typisches Schwarz - Weiß es gibt Graunuancen. Einfach toll. Ähnliche Werke: Ich kann nur so viel sagen, dass es eine ganz eigenständige Geschichte ist, wenn ihr selbst aber eventuell Sonea, DONNER, Herr der Ringe und anderes mögt, dann könntet ihr auch diese Geschichte lieben lernen. Empfehlung: Ich möchte euch das Hörbuch gerne an euer Herz legen. 1) Der Sprecher ist einfach genial, er betont Gefühle, Rollen im Hörbuch und viele andere Dinge einfach fantastisch, und seine Klangfarbe finde ich sehr angenehm. 2) Die Geschichte ist faszinierend und auch spannend. 3) Es wirkt lebendig und ich konnte mich dank dem Sprecher sehr gut in die Geschichte hineinfinden. 4) 12 Stunden gehen mit diesem Hörbuch recht schnell in das Land, ohne das ich es wirklich merkte, natürlich legte ich zwischendrin Pausen ein, aber zwei bis drei Stunden gingen so irre schnell rum, so das ich überrascht war, wie schnell ich mit diesem Hörbuch durch war. Bewertung: Auch wenn ich das Hörbuch irre toll fand, so hat mir irgendwas noch gefehlt, nämlich das zwischen den verschiedenen Türen und Kapitel vielleicht hin und wieder ein paar Musikstücke eingespielt worden wäre, aber andererseits war es genau so wie es war perfekt. Deswegen hangele ich gerade zwischen vier und fünf Sternen fest. Deswegen werde ich dem Hörbuch vier Sterne geben. Und bin sehr gespannt, wie der nächste Teil der Reihe mich begeistern kann.