Faust (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

Weitere Formate

Taschenbuch

Einer der größten Werke der "klassischen" deutschen Literatur und zugleich einer der meistgefürchteten Schullektüren. Hier in der Nacherzählung von Barbara Kindermann. Und so mancher dürfte beim Hören verblüfft feststellen: Es ist ein Werk, der sich ihren herausgehobenen Status bis heute durchaus zu Recht bewahrt haben. Ein Werk zugleich, der sich leider allzu vielen verschließen, weil sich ihnen der zeitgemäße Zugang nicht eröffnet. Dieses Hörbuch liefert endlich Abhilfe: Die Nacherzählung zeigt, wie spannend, unterhaltsam und zugleich aktuell und gedankentief der Klassiker tatsächlich ist. Goethes Geschichte vom Pakt des zugleich nach Wissen, Erkenntnis und Glück suchenden Faust mit dem Teufel. Ein herrliches Hörbuch für Jung und Alt, von Hans Eckardt sehr lebendig, ausdrucksstark und geistreich gelesen - so macht große Weltliteratur für alle Generationen nicht nur Spaß, sondern erschließt sich in ihrer bewegenden Tiefe auch für jedermann! Johann Wolfgang von Goethe (das "von" wurde ihm erst 1782 verliehen) wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22. März 1832 in Weimar. Goethe war ein Universalgenie. Er war gleichermaßen Dichter, Schriftsteller, Kunstkritiker, Philosoph, Naturwissenschaftler, Jurist und Staatsmann. Goethe ist die Lichtgestalt der deutschen Literatur. Er prägte Sturm und Drang sowie zusammen mit Schiller die Weimarer Klassik. Sein Werk umfasste unzählige Gedichte, Dramen und Prosawerke.
Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Hans Eckhardt
Erscheinungsdatum 01.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9788711780794
Verlag SAGA Egmont
Spieldauer 33 Minuten
Format & Qualität MP3, 33 Minuten
Verkaufsrang 1.211
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.