Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Zhizn' nasekomyh

Zhizn' nasekomyh - jeto osobyj fantasmagoricheskij mir, v kotorom samye zaurjadnye javlenija postsovetskoj dejstvitel'nosti predstajut otrazheniem vechnyh magicheskih ritualov. Mir, v kotorom ljudi-komary, ljudi-motyl'ki i ljudi-skarabei pytajutsja poznat' sebja, no, raskryvaja lozh', ne priblizhajutsja k pravde, a, umnozhaja lozh', ne udaljajutsja ot istiny.
Portrait
Viktor Pelewin, geboren 1962, ist der meistgelesene Autor Russlands und hat vor allem bei jungen Lesern längst "Kultstatus". Seit Erscheinen der Romane "Omon hinterm Mond" (1992, dt. 1994), "Das Leben der Insekten" (1993, dt. 1997) und "Buddhas kleiner Finger" (1996, dt. 1999) gilt er auch international als einer der interessantesten Autoren seiner Generation. The New Yorker nahm ihn 1999 in die Liste der "besten europäischen Erzähler unter 35" auf. Viktor Pelewin lebt in Moskau.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 20.12.2016
Sprache Russisch
ISBN 978-5-389-11256-8
Verlag Azbuka
Maße (L/B/H) 18/12,4/2 cm
Gewicht 131 g
Verkaufsrang 5.529
Buch (Taschenbuch, Russisch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.