Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

In den Fängen des Wikingers

Roman

(4)
Seine Leidenschaft wird ihm zum Verhängnis: Das Romance-Highlight „In den Fängen des Wikingers“ von Connie Mason jetzt als eBook bei dotbooks.
Als er sie das erste Mal sah, war sie nur in Mondlicht gehüllt und in ihr langes, glänzendes Haar …
Der Wikinger Thorne ist wie verzaubert von der Schönheit der jungen Gälin Fiona. Doch sein ungestümer Drang, sie zu besitzen, wird für ihn zum Fluch: Ein Blick in ihre funkelnden Augen – und von nun an kann keine andere Frau mehr sein Begehren wecken. In unbändiger Wut nimmt er Fiona gefangen und macht sie zur Sklavin auf seinem Drachenboot. Doch je mehr sie sich ihm widersetzt, desto stärker wird seine Leidenschaft. Als Fiona sich ihm hingibt, glaubt er, den Bann gebrochen zu haben – doch er spürt, dass sie ein dunkles Geheimnis umweht …
Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der historische Liebesroman „In den Fängen des Wikingers“ von Romantik-Queen Connie Mason . Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 313 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961480609
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1815 KB
Übersetzer Bärbel Hurst
Verkaufsrang 48.861
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

In den Fängen des Wikingers

In den Fängen des Wikingers

von Connie Mason
(4)
eBook
4,99
+
=
Acht Sinne - Band 1 der Gefühle

Acht Sinne - Band 1 der Gefühle

von Rose Snow
(10)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Historischer Nackenbeißer, unterhaltsam aber nicht romantisch“

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Leider bin ich mit dem "Roman" nicht wirklichwarm geworden, man erwartet ja immer eine leichte, romantische Kost bei solchen Schmonzetten, doch war mir der "Held" leider nicht wirklich sympatisch. Es scheint aber, was das Jahrhundert und Vorurteile gegen Heilerinnen zu der Zeit angeht, gut eingefühlt zu sein. Etwas für wahre Fans des Genres Leider bin ich mit dem "Roman" nicht wirklichwarm geworden, man erwartet ja immer eine leichte, romantische Kost bei solchen Schmonzetten, doch war mir der "Held" leider nicht wirklich sympatisch. Es scheint aber, was das Jahrhundert und Vorurteile gegen Heilerinnen zu der Zeit angeht, gut eingefühlt zu sein. Etwas für wahre Fans des Genres

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Historische Schmonzette mit mutigen Helden, die schöne Frauen retten... Manchmal braucht man so was eben, und Connie Mason liest sich sehr unterhaltsam... Historische Schmonzette mit mutigen Helden, die schöne Frauen retten... Manchmal braucht man so was eben, und Connie Mason liest sich sehr unterhaltsam...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
2

Welch ein Glück,
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

dass wir Frauen heutzutage nicht mehr unter solchen obskuren Vorurteilen zu leiden haben wie die Heldin Fiona. Es ist auch sehr fraglich ob wir heutigen Frauen fähig wären diese Schicksalschläge durchzustehen. Es ist sehr unterhaltsam die Schritte nachzugehen die der "Unbarmherzige" Held der Geschichte gehen muß, bis er endlich... dass wir Frauen heutzutage nicht mehr unter solchen obskuren Vorurteilen zu leiden haben wie die Heldin Fiona. Es ist auch sehr fraglich ob wir heutigen Frauen fähig wären diese Schicksalschläge durchzustehen. Es ist sehr unterhaltsam die Schritte nachzugehen die der "Unbarmherzige" Held der Geschichte gehen muß, bis er endlich ein bisschen Gerechtigkeit walten läßt, ja und dann ist es plötzlich Liebe