Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Länger als ein Sommer

Roman

(3)
Ein Urlaub in Schweden, der alles verändert … Der Erfolgsroman von Bestsellerautorin Viveca Lärn „Länger als ein Sommer“ jetzt als eBook bei dotbooks.

Grüne Wälder, blauer Himmel – ein Sommer auf der Schäreninsel Saltön soll das Leben von drei Freundinnen wieder ins Lot bringen und alle Enttäuschungen vergessen machen: Sara ist mit nicht einmal 30 Jahren Witwe und sucht einen Neuanfang, Emily will aus ihrer unglücklichen Ehe ausbrechen und für Johanna wird es Zeit, sich endlich mal um sich zu kümmern, nicht immer nur um andere. Doch von Inselidylle keine Spur! Denn Hals über Kopf werden die drei Frauen in die Vorbereitungen für das große Mittsommerfest involviert – und haben bald gar keine Zeit mehr für ihre eigenen Probleme …

Skandinavienfeeling pur, romantische Turbulenzen und jede Menge zwischenmenschliches Chaos: „Ein vergnüglicher Roman über die Liebe.“ Gong

"Länger als ein Sommer" ist der Sammelband bestehend aus den Romanen "Sommer auf Saltön: Die Mittsommernacht" und "Sommer auf Saltön: Das Hummerfest" von Viveca Lärn.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Länger als ein Sommer“ von Viveca Lärn, einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Autorinnen Schwedens. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Viveca Lärn wurde 1945 in Göteborg geboren. 1975 erschien ihr erstes Kinderbuch. Neben Romanen, Gedichten und Theaterstücken schrieb sie auch für Film und Fernsehen. Viveca Lärn ist heute eine der erfolgreichsten zeitgenössischen Autorinnen Schwedens. Sie wurde mit dem Astrid-Lindgren-Preis und der Nils-Holgersson-Plakette ausgezeichnet.

Viveca Lärns vierbändige Saltön-Reihe wurde äußerst erfolgreich als Fernsehserie verfilmt. Sie umfasst die folgenden Bände, die auch bei dotbooks erscheinen:
„Sommer auf Saltön: Die Mittsommernacht“
„Sommer auf Saltön: Das Hummerfest“
„Weihnachten auf Saltön“
„Frühling auf Saltön“
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 410 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961480906
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 970 KB
Verkaufsrang 33.720
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Drei Leben - drei Frauen auf einer kleinen schwedischen Insel.
Kurzweilig.
Drei Leben - drei Frauen auf einer kleinen schwedischen Insel.
Kurzweilig.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Romantik und Liebe im schwedischen Sommer. Da bekommt man Urlaubsgefühle. Romantik und Liebe im schwedischen Sommer. Da bekommt man Urlaubsgefühle.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
1
0

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Rech am 24.06.2018

Ich hatte mich auf ein nettes Buch über - laut Inhaltsangabe - drei Freundinnen vor schöner Kulisse gefreut. Die drei Protagonistinnen sind aber keine Freundinnen - und werden es auch nicht. Eigentlich berühren sich die drei Geschichten nur gelegentlich, mehr auch nicht. Die Figuren sind ein wenig skurril, werden... Ich hatte mich auf ein nettes Buch über - laut Inhaltsangabe - drei Freundinnen vor schöner Kulisse gefreut. Die drei Protagonistinnen sind aber keine Freundinnen - und werden es auch nicht. Eigentlich berühren sich die drei Geschichten nur gelegentlich, mehr auch nicht. Die Figuren sind ein wenig skurril, werden aber nicht richtig herausgearbeitet. Ich jedenfalls wurde nicht warm mit ihnen, fand sie alle drei merkwürdig. Die Autorin wechselt abrupt zwischen den Geschichten, ohne Leerzeile, was mich manchmal etwas irritiert hat. Es sollen zwei Romane sein, die jedoch beide kein wirkliches Ende haben. Ich habe das Buch dennoch zu Ende gelesen, immer in der Hoffnung, dass es noch rund wird, musste aber feststellen, dass die letzten 30 Seiten Werbung und einer Leseprobe vorbehalten waren. Plötzlich war das Buch rum. Dazu noch eine ganze Reihe Rechtschreibfehler. Absolut keine schöne Urlaubs- oder Sommerlektüre. Leider nicht empfehlenswert!