Meine Filiale

Die wahre Lehre Christi

Izvor Band 215

Omraam Mikhaël Aïvanhov

(1)
eBook
eBook
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Omraam Mikhaël Aïvanhov zufolge ist die ganze Lehre Christi in den wenigen Zeilen des Vaterunser enthalten. Er sagt: 'Ein Eingeweihter geht wie die Natur zu Werke. Seht einmal, wie sie in einem winzigen Samen einen ganzen Baum mit Wurzeln, Stamm, Ästen, Blüten und Früchten zusammenfasst. Jesus hat das Gleiche getan: Er hat sein ganzes Wissen im Vaterunser kondensiert, in der Hoffnung, dass die Menschen, die es sprechen und über es meditieren, es als Samen in ihre Seele legen, es begießen, schützen und aufblühen lassen, damit es zu dem unermesslich großen Baum der Einweihungswissenschaft heranwächst, die er uns hinterlassen hat.'

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 102 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 100 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783895159152
Verlag Prosveta Deutschland
Dateigröße 3763 KB

Weitere Bände von Izvor

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Das Vaterunser....
von Adriano aus Essen am 28.11.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

.... als "Konzentrat" der Lehre Christi, durch Jesus von Nazareth. Wichtig für das Verständnis ist, zunächst davon weg zu kommen, dass nur Jesus der Christus war. Der Christus-Geist, als Sohn Gottes, hat nicht nur in ihm und durch ihn gewirkt. Das ist an sich nichts neues, da bereits viele Mystiker diese Ansicht vertreten ha... .... als "Konzentrat" der Lehre Christi, durch Jesus von Nazareth. Wichtig für das Verständnis ist, zunächst davon weg zu kommen, dass nur Jesus der Christus war. Der Christus-Geist, als Sohn Gottes, hat nicht nur in ihm und durch ihn gewirkt. Das ist an sich nichts neues, da bereits viele Mystiker diese Ansicht vertreten haben. Meister Omraam hat eben nur seine ganz spezielle Art dies zu erklären und es ans Herz zu legen. In diesem Buch geht es ihm nicht darum, die Evangelien zu reduzieren. Er zeigt auf, dass in wenigen Worten, solch tiefe Weisheit verborgen sein, dass man es (allein) nicht erfassen kann. In diesem Fall, im Vaterunser. Dieses Gebet wird so oft heruntergesprochen, aber so selten auch nur ansatzweise verstanden. Für Christen, denen Tiefe in ihrer Lehre fehlte, ist dieses Buch ein Geschenk.

  • Artikelbild-0