ADHS bei Frauen – den Gefühlen ausgeliefert

Doris Rawak

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 19,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In der Schule fallen diese verträumten Mädchen nicht weiter auf. Sie stören, ganz anders als ihre männlichen Leidensgenossen, den Unterricht kaum. Sie können sich schlecht konzentrieren, lassen ihre Gedanken schweifen, und ihre Leistungen sind schwach. Sie beginnen immer wieder neue Ausbildungen und schließen keine ab. Als erwachsene Frauen wirken sie chaotisch und leiden unter starken Stimmungsschwankungen. Andererseits verfügen sie oft über spezielle Begabungen, vor allem im künstlerisch-gestalterischen Bereich, und stecken voller prächtiger Ideen. Sie leiden an einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Je früher die richtige Diagnose gestellt wird, desto größer ist die Chance, dass die Betroffenen ihr hohes Potenzial doch noch auszuschöpfen lernen und zu einem erfüllten Leben finden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 10.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-456-85824-1
Verlag Hogrefe AG
Maße (L/B/H) 21,9/14,4/1,2 cm
Gewicht 331 g
Abbildungen 16 Abbildungen und Tabellen, Tabellen, nicht spezifiziert, farbige Illustrationen
Auflage 4. Auflage Nachdr.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr interessant
von Irene Tegtmeyer aus Münster am 07.03.2019

Ein tolles Buch,und für die betroffene Frauen eine große Hilfe . Die (ADS)Problematik wird hier sehr schön ,sachlich und verständlich beschrieben.


  • Artikelbild-0