Meine Filiale

Die Sonne sank bevor es Abend wurde

Die Diphtherie und ihre Geschichte in 3 Essays

Thomas Riedel, Silvana Servuschok

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,80
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

„Es ist eine der schlimmsten Seiten unserer gegenwärtigen Entwicklungsperiode in der Medizin, dass die historische Kenntniss der Dinge mit jeder Generation von Studirenden abnimmt. Sogar von den selbständigen jungen Arbeitern kann man in der Regel annehmen, daß ihr Wissen im höchsten Falle nur bis auf drei bis fünf Jahre zurückreicht. Was vor 5 Jahren publiziert ist, existiert nicht mehr.“ Rudolf Virchow (1821-1902)

Dieser Text, den Rudolf Virchow 1870 geschrieben hat, beinhaltet eine mehr als deutliche Anklage: mangelndes Wissen. Möglicherweise hatte er dabei auch die hohe Kindersterblichkeit seiner Zeit im Kopf. Es war für ihn ein Leichtes, sich darüber ein ungefähres Bild aus den Angaben der Preußischen Statistik herauszurechnen. Die Zahlen waren erschreckend. 20% aller Kinder überlebten nicht ihr erstes Lebensjahr. Bei den Ursachen rangierten die Diphtherie, nach „Krämpfen“, „angeborener Lebensschwäche“, „Atrophie“ und „Keuchhusten“, an fünfter Stelle. Die Mortalität bei einer Diphtherieerkrankung lag bei 50%.

Es wurde also dringend Zeit sich mit dieser Erkrankung eingehend auseinanderzusetzen.

Unser Buch gibt in drei Essays einen Einblick in das Krankheitsbild, die damit verbundenen Eingriffe und Instrumente, und verschafft einen Überblick über die darin eingebundenen Ärzte jener Zeit.

Was kann man über ihn sagen? Er ist geboren in Herford, Skorpion im Sternzeichen und liebt es seit frühester Jugend zu schreiben. Bereits mit 17 Jahren bekam er beim Erich-Pabel-Verlag eine Chance als Nachwuchsautor und schrieb viele Jahre unter Pseudonym an diversen Heftroman-Serien. Es folgten Veröffentlichungen im Bastei-, Zauberkreis- und Kelter-Verlag. 2001-2002 erschienen 3 Horror-Romane im Blitzverlag, seit 2013 mit Franka Böck 5 erotische Kriminalromane und 3 medizinische Sachbücher. Mit dem Mystery-Krimi „Die sieben Zypressen“ holte er seine Tochter Anna-Lena ins Boot. Seit 2016 schreibt er mit CoAutorin Susanne Danzer an der Reihe "Ein Fall für Montgomery & Primes". Seit 2018 enstehen erotische Romane in Co-Autorenschaft mit Susann Smith.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 02.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-9238-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,2 cm
Gewicht 324 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0