Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Einführung in die Chemie nachwachsender Rohstoffe

Vorkommen, Konversion, Verwendung. Lehrbuch

Dieses Lehrbuch führt in die industrielle Gewinnung und Verarbeitung natürlicher Ressourcen ein. Es gliedert sich in sechs große Themenbereiche (Fette und Öle, Kohlenhydrate, Lignin, Terpenoide, Weitere Naturprodukte, Bioraffinerie), die in insgesamt 20 Kapitel unterteilt sind. Jedes Kapitel ist in sich geschlossen und dadurch eine kompakte Lerneinheit, die von Studierenden auch im Selbststudium gut bearbeitet bzw. von Dozenten präsentiert werden kann. Übersichtliche Abbildungen, Fließschemata, Apparatezeichnungen und Fotos erleichtern das Verständnis des Lernstoffs. Alle Kapitel enden mit einer prägnanten Zusammenfassung, den "Take Home Messages". Ergänzt wird jedes Kapitel durch zehn kurze Testfragen, die sich nach dem Durcharbeiten des Kapitels schnell lösen lassen; die Antworten stehen am Ende des Buches. Zu allen Kapiteln findet man Literaturangaben, die sich auf wesentliche Lehrbücher und Nachschlagewerke konzentrieren. Als Vorkenntnisse werden Grundkenntnisse der Chemie vorausgesetzt.Die AutorenArno Behr ist Leiter des Lehrstuhls Technische Chemie an der TU Dortmund und hält seit 30 Jahren Vorlesungen über die Gewinnung, Verarbeitung und Verwendung nachwachsender Rohstoffe.Thomas Seidensticker hat im Jahr 2016 am Lehrstuhl Technische Chemie der TU Dortmund promoviert und ist seit mehreren Jahren Dozent und Übungsleiter für Vorlesungen über nachwachsende Rohstoffe.
Portrait
Arno Behr ist Leiter des Lehrstuhls "Technische Chemie (Chemische Prozessentwicklung)" an der Technischen Universität Dortmund. Er ist seit über 30 Jahren in der Lehre im Fach "Technische Chemie" tätig und hält Vorlesungen zur Technischen Chemie fossiler und nachwachsender Rohstoffe sowie zur angewandten homogenen Katalyse. Prof. Behr hat an der RWTH Aachen habilitiert und anschließend zehn Jahre lang bei der Firma Henkel KGaA auf dem Gebiet der Verwendung und Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe gearbeitet. Auch in seiner Dortmunder Forschergruppe sind die nachwachsenden Rohstoffe, insbesondere Fettstoffe, Terpene und Zucker, wichtige Ausgangssubstanzen. Behr ist Autor bzw. Coautor von insgesamt zehn Büchern, die sich mit Themen der Technischen Chemie beschäftigen. 
Thomas Seidensticker ist Post-Doc am Lehrstuhl von Prof. Behr und hat unter seiner Leitung im Jahr 2016 mit Auszeichnung promoviert. Thematisch hat er sich in seiner Dissertation u. a. mit der homogenkatalytischen Umsetzung nachwachsender Rohstoffe beschäftigt. Seit mehreren Jahren ist er Dozent und Übungsleiter für Vorlesungen über nachwachsende Rohstoffe und hat ebenfalls mehrere Review-Artikel zu diesem Thema verfasst.  Zur Zeit baut er eine eigene Nachwuchsgruppe an der TU Dortmund auf. 
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 393
Erscheinungsdatum 15.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-55254-4
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 24,8/17,4/2,8 cm
Gewicht 982 g
Abbildungen 135 schwarz-weiße und 148 farbige Abbildungen, 148 farbige Tabellen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.