Meine Filiale

Im Konsum gibts Bananen

Alltagsgeschichten aus der DDR. 1946-1989

Zeitgut Band 31

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nicht nur vom Schlangestehen und von Urlaubsfreuden wird in diesem Buch erzählt. Begebenheiten aus mehr als 40 Jahren lassen eine lebendige Zeitreise entstehen. Authentisch, amüsant und leider oft auch bitter geht es durch den sozialistischen Alltag. Spannend wird es in manchen Geschichten, wenn die allgegenwärtige Staatsmacht uniformiert oder als Stasi-Mitarbeiter auftaucht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ingrid Hantke
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86614-264-0
Verlag Zeitgut Verlag
Maße (L/B/H) 19/13,2/2,5 cm
Gewicht 352 g
Abbildungen 85, schw.-w. Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 47315

Weitere Bände von Zeitgut

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt
    Verschleppt nach Leningrad • Das ist die Teilung! • Die Resolution • Das Wunder von Sosa • Gast beim FDJ-Treffen • Der Landfilm kommt! • Die Ehrenwache • Wie es geschah, daß uns Tante Grete erspart blieb • Unser Vorbild „Täve“ Schur • Der Nächste bist du • Freie und geheime Wahlen • FKK in der DDR • Auf ins Zeltlager! • Einkaufen in Westberlin • PGH „Aufbau“ • Zwei Gespräche, die mein Leben veränderten • Parkverbot • „Staatsaktion“ • Der Aufsatz • Der Bananendampfer ist angekommen! • Der Zweck heiligt die Mittel • Wir machen Urlaub • Das Telegramm • Die Latzhose • Eine unvergeßliche Silvesterfeier • Die Wohnungstauschtortur • Erlebnis Deutsche Reichbahn • Frauentag • Regierungswechsel • Sozialistischer Alltag im „Haus der Dienste“ • Die Grenztour • In den Wirren der Wendezeit • So konnte es nicht bleiben