Warenkorb
 

Aklak, der kleine Eskimo - Ein Wal für alle Fälle

Der kleine Eskimo 3

(2)
Der kleine Eskimo - zum Dahinschmelzen schön!Weit, weit im Norden, wo Schnee und Eis auch im Sommer nicht schmelzen, da wohnt der kleine Eskimo. Zusammen mit seiner besten Freundin Iklik freut er sich schon riesig auf die große Schul-Schnitzeljagd. Doch was ist das? Die Hinweise und Rätsel, die zu lösen sind, ergeben gar keinen Sinn! Hat das etwa Aklaks Lehrerin vermasselt oder steckt da jemand anderes dahinter? Eine Geschichte von Aklak, dem kleinen Eskimo, und dem lustigsten Schulausflug der Welt.
Portrait
Anu Stohner wurde 1952 in Helsinki geboren und lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Altlußheim am Rhein. Für ihre Übersetzungen aus dem Englischen, Schwedischen und Finnischen wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Finnischen Staatspreis. Zu ihren bekanntesten Geschichten zählen die vom Kleinen Weihnachtsmann, vom Schaf Charlotte und von der Kleinen Schusselhexe, die alle in Zusammenarbeit mit Henrike Wilson entstanden sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 6 - 99
Erscheinungsdatum 30.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-17460-9
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 24/17/1,7 cm
Gewicht 545 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen, farbigen Illustrationen
Illustrator Henrike Wilson
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Der kleine Eskimo

  • Band 1

    43755647
    Aklak, der kleine Eskimo
    von Anu Stohner
    (2)
    Hörbuch
    8,89
    bisher 9,99
  • Band 2

    46298960
    Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee
    von Anu Stohner
    Buch
    9,99
  • Band 3

    71796121
    Aklak, der kleine Eskimo - Ein Wal für alle Fälle
    von Anu Stohner
    (2)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein tolles und kindgerechtes Abenteuer
von Jashrin aus Bruchsal am 05.01.2018

Aklak und die anderen Schüler der Eskimoschule freuen sich sehr: der alljährliche Schulausflug steht an. Früh am Morgen treffen sie sich an der Schule und schon geht es los. Als besondere Überraschung hat die Lehrerin sogar eine richtige Schnitzeljagd mit kniffligen Rätseln vorbereitet. Doch irgendwie scheinen die Hinweise etwas... Aklak und die anderen Schüler der Eskimoschule freuen sich sehr: der alljährliche Schulausflug steht an. Früh am Morgen treffen sie sich an der Schule und schon geht es los. Als besondere Überraschung hat die Lehrerin sogar eine richtige Schnitzeljagd mit kniffligen Rätseln vorbereitet. Doch irgendwie scheinen die Hinweise etwas verwirrend. Aklak und seine Mitschüler müssen sich ganz schön anstrengen, wenn sie die Lösung finden wollen. Zum Glück bekommen sie Hilfe von ihren tierischen Freunden. Da kann ja dann eigentlich nichts mehr schiefgehen, oder? „Ein Wal für alle Fälle“ ist bereits das dritte Abenteuer für den kleinen Eskimojungen Aklak und hat uns wieder mal begeistert. Während wir die ersten beiden Teile als Hörbücher gehört haben, hieß es diesmal: selber vorlesen. Die meist recht kurzen Kapitel haben es uns erlaubt sowohl längere als auch kürzere Vorlesezeiten zu wählen, ohne dass wir mitten in einem Abschnitt unterbrechen mussten, was ich als sehr angenehm empfunden habe – vor allem gab es so auch keine Diskussionen oder Quengeleien wie „Mama, du kannst doch nicht mitten im Kapitel aufhören und außerdem bin ich gar nicht müde“. Wieder einmal spielen nicht nur Aklaks Freunde aus der Eskimoschule eine Rolle, auch seine tierischen Freunde sind wieder mit dabei: der etwas schusselige Schneehase Ole, das Schneehuhn Ilse, die Robbe Ramona und natürlich Norbert, der Wal. Als Aklak und seine Freundin Iklid den Vieren voller Vorfreude von dem bevorstehenden Schulausflug erzählen, sind die Freunde erst einmal traurig, da sie selbst noch nie einen richtigen Schulausflug gemacht haben. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Aklak in der Nacht vor dem Ausflug einen sehr real wirkenden Traum von den Freunden hat. Als sich immer mehr Parallelen zwischen seinem Traum und dem tatsächlichen Ausflug zeigen, hat sich nicht nur Aklak gefragt, ob alles so wie in seinem Traum verlaufen wird, auch mein Sohn war beinahe davon überzeugt und fand den Ausflug unheimlich spannend. Die wunderbaren Illustrationen von Henrike Wilson passen perfekt zur Geschichte und lassen Aklak und seine Freunde regelrecht lebendig werden. Der Ton der Geschichte ist eher ruhig und trotz einiger Streitigkeiten voller Harmonie. Ein kindgerecht erzähltes Abenteuer, mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren und Details. Es ist leicht in Aklaks eisige Welt einzutauchen und für eine Weile ein Teil dieser Welt zu sein. Mein Fazit: Der dritte Band über den kleinen Eskimo ist genauso toll wie die ersten beiden, und wir hoffen, dass es bald ein viertes Abenteuer geben wird.

Schöne Freundschaftsgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Zäziwil am 06.12.2017

https://herzensangelegenheitbuch.blogspot.ch/2017/12/aklak-der-kleine-eskimo-von-anu-stohner.html Die Serie um den kleinen Eskimo Aklak und seine Freunde ist sehr schön aufgemacht. Die Bilder sind liebevoll gezeichnet und lockern die Geschichte schön auf. Die Geschichten eignen sich gut für geübte Erstleser, jedoch sind sie auch wundervoll zum erzählen geeignet. Die Geschichten können gut einzeln gelesen werden, da... https://herzensangelegenheitbuch.blogspot.ch/2017/12/aklak-der-kleine-eskimo-von-anu-stohner.html Die Serie um den kleinen Eskimo Aklak und seine Freunde ist sehr schön aufgemacht. Die Bilder sind liebevoll gezeichnet und lockern die Geschichte schön auf. Die Geschichten eignen sich gut für geübte Erstleser, jedoch sind sie auch wundervoll zum erzählen geeignet. Die Geschichten können gut einzeln gelesen werden, da es abgeschlossene Geschichten sind. Aklak ist ein neugieriger kleiner Eskimo. Er geht in die erste Klasse und erlebt jede Menge Abenteuer. Dabei sind seine Freunde immer mit dabei. Das Schneehuhn, der Schneehase, die Robbe, sein Husky, der Wal und das Eskimomädchen Iklik. Im ersten Band wird das Thema Mobbing thematisiert. Mit seinen Freunden lernt Aklak, dass fast alles möglich ist, wenn man an sich glaubt. Die Unterstützung seiner Freunde und das über den Schatten springen wird toll in die Geschichte aufgenommen. Auch das man nach einem Streit bereit sein sollte, die Hand für eine neue Freundschaft zu bieten, wird schön aufgezeigt. Im zweiten Band geht es um echten Mut, Leichtsinn und Freundschaft. Eigentlich weiss Aklak ja, dass er den Eisbären aus dem Weg gehen soll. Dies trichtert ihm seine Mutter ja täglich ein. Jedoch ist die Versuchung trotzdem gross und er macht sich auf den Weg. Seine Freunde machen sich auf die Suche nach Aklak und hoffen, dass ihm nichts passiert ist. Der Spannungsbogen ist schön aufgebaut und am Schluss darf natürlich das Happyend nicht fehlen. Beim dritten Band steht der erste Schulausflug im Vordergrund. Die Aufregung ist gross und Aklak wird sogar eine wichtige Aufgabe übertragen. Einziger Wehmutstropfen ist, dass seine anderen Freunde nicht dabei sind. Schliesslich gehen diese in die Hasenschule, in die Robbenschule etc. Die Schnitzeljagd kann nur zusammen gelöst werden und zum Glück hat jedes Kind seine Stärken, welche es einsetzen kann. Auch Aklaks andere Freunde sind im Hintergrund beim Schulausflug dabei. Ich fand die Geschichten alle schön. Jedes Kind wird sich in verschiedenen Situationen wiedererkennen. Die Geschichten zeigen vieles auf und regen zum diskutieren an. Gerne vergebe ich für diese Serie 5 von 5 Eskimos.