Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Auf den Wellen des Glücks

(14)
Eine Pause von der Männerwelt, das hat Silvana sich vorgenommen. Zu viele Risse hat ihr Herz schon bekommen, wenn wieder einmal eine Liebe zerbrach. Seit zwei Jahren ist sie jetzt schon Single und zur Belohnung beschließt sie, eine Kreuzfahrt in die Karibik zu machen. Doch dann begegnet Silvana auf dem Schiff dem umwerfenden Marcos Costales und plötzlich geraten all ihre guten Vorsätze mächtig ins Wanken. Könnte dieser Mann wirklich ihre große Liebe sein?
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 150 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955767860
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 1128 KB
Verkaufsrang 7.244
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
4
0
0
0

Kreuzfahrt ins Glück
von einer Kundin/einem Kunden aus Elz am 07.10.2017

Der Kurzroman ist wirklich gut geschrieben. Zu Anfang liest man aus der Sicht des Hundes, was ich umheimlich toll fand. Danach wechselt der Roman zu seinen eigentlichen Figuren. Zudem liest man meist aus beiden Perspektiven, der beiden Protagonisten. Man landet von Anfang an mitten im Geschehen und kommt auch... Der Kurzroman ist wirklich gut geschrieben. Zu Anfang liest man aus der Sicht des Hundes, was ich umheimlich toll fand. Danach wechselt der Roman zu seinen eigentlichen Figuren. Zudem liest man meist aus beiden Perspektiven, der beiden Protagonisten. Man landet von Anfang an mitten im Geschehen und kommt auch sehr gut in das Buch rein. Auch die erotischen Szenen sind sehr gut geschrieben und beschrieben. Ich fand das Buch spannend, erotisch und zudem fesselnd geschrieben. Man ist als Leser immer im Geschehen und bekommt alles mit. Ich finde das Buch gelungen und es hat mein Herz erwärmt.

romantische Liebesgeschichte - fast wie im Märchen
von Niknak am 29.09.2017

Inhalt: Silvana wurde schon oft von den Männern in der Liebe enttäuscht und hat sich daher eine Männerdiät auferlegt. Nachdem sie nun bereits zwei Jahre durchgehalten hat, gönnt sie sich zur Belohnung eine Kreuzfahrt. Doch da lernt sie ausgerechnet den attraktiven und charmanten Marcos Costales kennen und all ihre Vorsätze geraten... Inhalt: Silvana wurde schon oft von den Männern in der Liebe enttäuscht und hat sich daher eine Männerdiät auferlegt. Nachdem sie nun bereits zwei Jahre durchgehalten hat, gönnt sie sich zur Belohnung eine Kreuzfahrt. Doch da lernt sie ausgerechnet den attraktiven und charmanten Marcos Costales kennen und all ihre Vorsätze geraten ins Wanken. Könnte er der Mann fürs Leben sein oder wird er zur nächsten Enttäuschung? Mein Kommentar: Dies ist ein Kurzroman mit einer Vorgeschichte zum Buch "Körbchen mit Meerblick". Man muss aber das Buch nicht kennen, da die Geschichte in sich abgeschlossen ist und auch separat gelesen werden kann. Die Autorin Petra Schier hat einen flüssigen und schnell zu lesenden Schreibstil, sodass die Geschichte sehr schnell gelesen ist. Dies wird durch kurze Kapitel auch noch unterstützt. Der Prolog ist aus der Sicht eines Hundes geschrieben, was ich eine tolle Idee fand. Trotzdem fand ich es schade, dass man dann im gesamten Buch nichts mehr vom Hund erfuhr. Er spielt dann im Buch Körbchen mit Meerblick eine größere Rolle. So wird man dann zwar auf das Buch neugierig, da man mehr erfahren möchte, aber trotzdem denke ich hätte es die Autorin auch so geschafft die Neugier zu wecken, wenn sie den Hund weggelassen hätte. Der Prolog ist zwar toll geschrieben, aber meiner Meinung nach nicht ganz passend. Die Charaktere sind für einen Kurzroman gut beschrieben und man kann sich im Lauf des Buches ein gutes Bild von ihnen machen und versteht ihr Verhalten. Beim Lesen bekommt man die Emotionen sehr gut mit und kann sich gut in die Personen hineinversetzen. Auch die erotischen Szenen sind meiner Meinung nach gefühlvoll und erotisch beschrieben. Ich musste beim Lesen immer wieder an Aschenputtel denken und fühlte mich in eine Traumwelt versetzt. Aber das fand ich toll. Einfach Lesen und genießen, ohne viel Nachdenken zu müssen. Wirklich eine tolle Kurzgeschichte. Nur am Ende ging es mir fast ein wenig zu schnell, da hätte ich mich gefreut, wenn gewisse Szenen etwas ausführlicher beschrieben gewesen wären. Dennoch habe ich das Lesen sehr genossen und bin schon gespannt auf das Buch "Körbchen mit Meerblick", um mehr von den Protagonisten zu erfahren. Mein Fazit: Wirklich eine gelungene Kurzgeschichte, die den Leser in eine Traumwelt versetzt und ihm ein paar unterhaltsame und gefühlvolle Lesestunden bereitet. Ganz liebe Grüße, Niknak

Auf den Wellen des Glücks
von Honigmond am 11.09.2017

Zum Klappentext: Eine Pause von der Männerwelt, das hat Silvana sich vorgenommen. Zu viele Risse hat ihr Herz schon bekommen, wenn wieder einmal eine Liebe zerbrach. Seit zwei Jahren ist sie jetzt schon Single und zur Belohnung beschließt sie, eine Kreuzfahrt in die Karibik zu machen. Doch dann begegnet Silvana... Zum Klappentext: Eine Pause von der Männerwelt, das hat Silvana sich vorgenommen. Zu viele Risse hat ihr Herz schon bekommen, wenn wieder einmal eine Liebe zerbrach. Seit zwei Jahren ist sie jetzt schon Single und zur Belohnung beschließt sie, eine Kreuzfahrt in die Karibik zu machen. Doch dann begegnet Silvana auf dem Schiff dem umwerfenden Marcos Costales und plötzlich geraten all ihre guten Vorsätze mächtig ins Wanken. Könnte dieser Mann wirklich ihre große Liebe sein? Mein Leseeindruck: Die Autorin hat mit diesem Roman die Vorgeschichte zu "Körbchen mit Meerblick" geschafften, worin es hauptsächlich um Silvana geht und wie diese ihr großes Glück findet. Zu Beginn des Buches bekommt man einen kurzen Einblick in das Buch "Körbchen mit Meerblick", worin auch Schoki vorkommt, dies fand ich sehr schön. Ansonsten dreht derRoman sich nur um Silvana, Marcos und Silvanas Tochter Melanie. Eine sehr schöne Liebesgeschichte, die beiden Hauptcharaktere gut dargestellt und sympathisch, die Geschichte an einigen kleinen Stellen jedoch etwas unrealistisch und überschnell in der Abhandlung, aber es sollte ja ein Kurzroman sein, wo es eh alles kürzer sein muss in der Darstellung. Alles in allem war der Schreibstil der Autorin wie gewohnt flüssig und mitreißend. Mein Fazit: Ein wunderschöner romantischer Kurzroman. Genau richtig als Urlaubslektüre oder um mal richtig abzuschalten und zu entspannen. Ich vergebe 4 Sterne, da mich das Buch leider nicht zu 100% überzeugen konnte.