Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Frankengold

(1)
Im Aischgrund graben Unbekannte ohne erkennbaren Sinn Löcher in die Erde. Die Polizei nimmt davon kaum Notiz, und als bei einer frisch ausgehobenen Grube die Leiche des pensionierten Lehrers Harald Graf gefunden wird, geht man von einer Beziehungstat aus. Einzig Johannes Gundermann, Nürnberger Apotheker und wie das Opfer passionierter Heimatforscher, glaubt an einen Zusammenhang zwischen dem Mord und den Löchern, befasste sich Graf doch intensiv mit dem Kommunikationssystem der Nazis. Verwendete man in den Dreißigern tatsächlich Gold als Abschirmung für die im Boden befindlichen Verstärkerstationen? Die Suche nach der Wahrheit wird für Gundermann zu einem gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel …
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783869137971
Verlag Ars vivendi Verlag
Dateigröße 1676 KB
eBook
10,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unterhaltsamer Fakten-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 23.06.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Leser gräbt sich mit dem Autor durch den fränkischen Untergrund und kommt geschichtlich äußerst interessanten Phänomenen und Tatsachen auf die Spur. Und dabei ist es zuerst ein handwerklich gut gearbeiteter Krimi, der sich so leicht liest, dass er einen nicht mehr loslässt. Lesenswert!