Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bruderlos

Thriller

Ein brutaler Serienmörder beobachtet sein nächstes Opfer. David Storm wird in die Mordkommission versetzt, als die Polizei endlich eine erfolgversprechende Spur entdeckt. Sein Bruder Alexander wittert die Chance, von der Mordserie zu profitieren. Der Schriftsteller entlockt dem Polizisten geheime Informationen und schickt die beiden dadurch in einen Strudel aus Hass, Verrat, Geheimnissen und Tod ...
Leserstimmen zu den Romanen von Hünnebeck/Wendt:
"Spannung von der ersten Seite an, man gruselt sich, man fiebert mit. Der rasante Showdown ist gut inszeniert und bleibt schlüssig und spannend. Bis zur letzten Seite." (A.Braun)
"Das Buch fängt stark an und kann die Spannung bis zum Schluss halten. Ich konnte mich in jede der handelnden Personen versetzen. Krimi-Liebhaber mit dem Hang zu realistischen Plotts werden mit diesem Buch bestens bedient." (Ralle R)
"Tolle Perspektivwechsel, gute Dialoge, überraschende Wendungen." (Hella)
"Ich konnte das Buch gar nicht weglegen. Von Anfang war eine gewisse Spannung da, sie steigerte sich von Seite zu Seite." (Nicole M)
"Das Autorenteam hält konsequent die Erzählperspektive bei, wechselt kapitelweise die Person und erzählt aus deren Sicht. Das macht den Roman so spannend. Wer fühlt wann was?" (Detlef Krischak)
Portrait
Marcus Hünnebeck, geboren 1971, veröffentlicht unter diesem Namen Thriller und lebt in Monheim am Rhein. Unter seinem Pseudonym “Marc Beck” erscheinen darüber hinaus Kinder- und Jugendbücher. Informationen zu seiner Arbeit gibt es auf der Facebookseite: http://www.facebook.com/AutorMarcBeck oder auf seiner Homepage: www.marcbeck.eu

Vor zwei Jahren begann Kirsten Wendt, ihre über Jahrzehnte in der Schublade versteckten Texte herauszukramen. Die Notizen und Gedanken wurden entstaubt, aufgemöbelt und zum Teil veröffentlicht. Seitdem schreibt sie über alles, was ihr in die Quere kommt, sowohl für Online- als auch Printmedien. Als begeisterte Wettbewerbsteilnehmerin konnte sie mit einem Sachartikel eine Paris-Reise einheimsen, sowie mit einer Kurzgeschichte einen Verlagsvertrag. Beim Deutschen E-Book-Preis 2011 belegte sie den 17. Platz. Mit der Veröffentlichung längerer Geschichten schlägt die Autorin nun ein neues Kapitel auf.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743822658
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 1584 KB
Verkaufsrang 10.415
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.