Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)

Baseball Love 5

(27)
Im neuen Band der Bestseller-Sports-Romance-Reihe "Baseball Love" stehen der Catcher Ryan Hale und die liebenswerte Dramaqueen Grace Hayden im Mittelpunkt

Ryan Hale hat alles.
Geld, gutes Aussehen, seinen Traumjob – und ein gesundes Misstrauen gegenüber Frauen, denn der Catcher weiß aus Erfahrung, dass seine Freundinnen auf kurz oder lang alle verrückt werden.
Alles, was er möchte, ist eine Frau, die ehrlich ist. Eine Frau, die weiß, was sie will.

Grace Hayden weiß nicht, was sie will.
Sie möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen, aber nicht vergessen. Sie möchte die Beziehung zu ihrem Vater aufrechthalten, aber sich nicht unter Druck setzen. Sie möchte erfolgreich sein, aber sich nicht selbst verlieren. An diesem Punkt in ihrem Leben war sie schon einmal und dorthin möchte sie nicht mehr zurück.
Zumindest bei Ryan weiß sie, dass er nur ein guter Freund ist. Aber wenn sie genauer darüber nachdenkt, dann ist sie sich da auch gar nicht so sicher …

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

In der "Baseball Love"-Reihe bereits erschienen:
Band 1: Liebe auf den ersten Schlag (ISBN 9783960870401)
Band 2: Küss niemals einen Baseballer (ISBN 9783960870548)
Band 3 (Novelle): Spiel um deine Hand (ISBN 9783960870975)
Band 4: Die Liebe ist (k)ein Spiel (ISBN 9783960870784)
Band 5: Der große Fang (ISBN 9783960870807)

Weitere E-Books von Saskia Louis:
Louisa Manus erster Fall: Mordsmäßig unverblümt (ISBN 9783945298725)
Louisa Manus zweiter Fall: Mordsmäßig verstrickt (ISBN 9783960870760)
Louisa Manus dritter Fall: Mordsmäßig kaltgemacht (ISBN 9783960871262)

Geheimnis der Götter Teil 1: Funke des Erwachens (ISBN 9783960872818)
Geheimnis der Götter Teil 2: Flammen der Befreiung (ISBN 9783960872429)
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960870807
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 1021 KB
Verkaufsrang 8.537
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Baseball Love

  • Band 1

    139983175
    Liebe auf den ersten Schlag - Baseball Love 1 (Ungekürzt)
    von Saskia Louis
    Hörbuch-Download
    7,99
  • Band 2

    46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (41)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    47766043
    Spiel um deine Hand (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (32)
    eBook
    2,99
  • Band 4

    50444761
    Die Liebe ist (k)ein Spiel (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (25)
    eBook
    6,99
  • Band 5

    72335077
    Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (27)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    117182575
    Homebase fürs Herz (Chick Lit, Liebesroman)
    von Saskia Louis
    (23)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
19
7
1
0
0

Spannende Fortsetzung der Baseball Love - Reihe
von Tanja L. am 24.10.2017

Der Roman „Der große Fang“ von Saski Louis ist der fünfte Teil der Baseball-Love-Reihe. In der Fortsetzung dreht sich dieses Mal alles um den Catcher Ryan Hale und die liebenswerte Grace Hayden. Wie gewohnt entführt uns die Autorin gekonnt in die Baseball-Welt der Delphies. Ryan hatte in der Vergangenheit immer... Der Roman „Der große Fang“ von Saski Louis ist der fünfte Teil der Baseball-Love-Reihe. In der Fortsetzung dreht sich dieses Mal alles um den Catcher Ryan Hale und die liebenswerte Grace Hayden. Wie gewohnt entführt uns die Autorin gekonnt in die Baseball-Welt der Delphies. Ryan hatte in der Vergangenheit immer Pesch mit seinen Freundinnen. Dabei wünscht er sich doch lediglich eine ehrliche Frau, die weiß, was sie will. Genau diese Eigenschaften bringt die liebenswerte Fotografin Grace nicht mit. Sie ist zwar ehrlich, doch weiß nicht was sie will und versucht es andauernd allen recht zu machen. Dennoch freunden sich beide nach einem interessanten Fototermin an und kommen sehr gut miteinander klar. Doch bleibt es wirklich nur bei dieser Freundschaft oder entwickelt sich zwischen den Protagonisten mehr? Wenn ihr eine Antwort auf diese Frage erhalten möchtet und ihr zudem mehr über das Leben der beiden erfahren wollt, dann müsst ihr das Buch unbedingt selber lesen. Es lohnt sich auch dieses Mal. Der Schreibstil der Autorin ist weiterhin super und es macht unglaublich viel Spaß die Bücher der Autorin zu lesen. Das Buch lässt sich wie gewohnt sehr flüssig lesen, ist humorvoll und enorm fesselnd. Die Charaktere sind auch in diesem Teil wiedersehr gut und liebevoll ausgearbeitet und mit individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten versehen. So wird Grace bspw. als freundliche, bedachte, schlagfertige Charaktere dargestellt, die jedem Streit versucht aus dem Weg zu gehen und in ihrer Vergangenheit bereits einiges erleb hat. Besonders gut hat mir allerdings gefallen, dass die Protagonisten der vorherigen Bücher auch in dieser Fortsetzung wieder mit dabei sind und ihre Geschichten gekonnt weitergeführt werden. Wie gewohnt werden die Handlungen und Reaktionen der Personen sehr detailliert beschrieben, wirken sehr real und stimmig. Ich konnte mich sehr schnell in die dargestelltenSituationen hineinversetzen und habe mit Ryan und Grace gefiebert und gelitten. Das Ende des Buches gefällt mir wieder sehr gut und ich bin sehr gespannt was die Autorin sich für die nächste Fortsetzung einfallen lässt. Fazit: Eine sehr gelungene Fortsetzung mit ganz viel Gefühl. Absolut lesenswert!

Der große Fang
von Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 20.10.2017

Ryan Hale ist Catcher bei den Philadelphia Delphies und hat eigentlich alles was man sich wünschen kann. Fast alles, den zu seinem Glück fehlt ihm noch die richtige Frau. Das er dafür kein Händchen hat, beweisen seine letzten Beziehungen, die alle samt dramatisch endeten. Er lernt Grace Hayden... Ryan Hale ist Catcher bei den Philadelphia Delphies und hat eigentlich alles was man sich wünschen kann. Fast alles, den zu seinem Glück fehlt ihm noch die richtige Frau. Das er dafür kein Händchen hat, beweisen seine letzten Beziehungen, die alle samt dramatisch endeten. Er lernt Grace Hayden bei einem Fotoshooting kennen und bittet sie um ein Date. Grace gibt ihn einen Korb. Kurze Zeit später sagt sie doch zu und Ryan hat das verrückteste Date seines Lebens. Nach und nach werden die beiden richtig gute Freunde. Kann das funktionieren, das Mann und Frau nur Freunde sind? Ryan ist nach vielen merkwürdigen Beziehungen auf der Suche nach der richtigen Frau. Er weiß genau was er möchte. Sie sollte ehrlich sein und wissen was sie möchte. Außerdem sollte sie sich nicht von seinem Geld blenden lassen, sondern ihn wirklich lieben. Nach den vielen schlechten Erlebnissen vertraut er den Frauen nicht wirklich und so genießt er die Freundschaft zu Grace, auch wenn er sich immer wieder vorstellt, wie sie wohl nackt aussieht und wie gut sie sich in seinen Armen machen würde. Grace hat erst einmal genug von Männern und genießt die Freundschaft mit Ryan. Grace ist Künstlerin und ein wenig verrückt. Ihr Vater hat sie zu sehr stark bedrängt, ihre künstlerische Seite auszuleben, so das sie diese fast komplett hinter sich gelassen hat. Durch schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit ist Grace unsicher geworden und weiß nicht was sie möchte. Ryan ist ihr bester Freund, aber warum fühlt sei sich dann von seinen starken Muskeln so angezogen? Grace und Ryan sind zwei sympathische Protagonisten. Ich kann Ryan verstehen, das er nach vielen schlechten Erfahrungen erst einmal vorsichtig gegenüber Grace ist. Sie ist genau das Gegenteil, von dem das er sich wünscht. Grace hat nicht nur mit den Männern zu kämpfen, sondern auch mit ihrer Familie. Das verbindet beide, denn sie müssen sich ihrer Vergangenheit stellen um nach vorne schauen zu können. Ich finde die beiden passen perfekt zusammen, was ihren Freunden auch nicht entgeht. Und da sind sie wieder, die andern Spieler der Delphies und ihre Frauen. Wie habe ich sie alle vermisst. Diese Reihe lebt nicht nur von ihrem Hauptprotagonisten, sondern auch von den ganzen kleinen Nebengeschichten. Saskia Louis hat mich diesmal schon auf den ersten Seiten zum lachen gebracht. Ich liebe ihren Schreibstiel und ihren feinen Humor. Es kam einen beim lesen fast so vor als würde man nach Hause kommen. Alle Protagonisten waren wieder da und man hat sie alle sofort wieder ins Herz geschlossen. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Teil und hoffe auf noch viele weitere Bücher dieser Reihe. Zum Glück haben Baseballteams große Kader.

Einfluss der Vergangenheit
von Claire24 am 16.10.2017

Das Cover passt zur Reihe und auch zum Inhalt. Der Schreibstil ist wieder super und die Seiten lesen sich schnell dahin. Die Handlung wird von einem personalen Erzähler abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten geschildert. Hierbei wird zwar der Wechsel nicht mit einer Überschrift gekennzeichnet, aber dies erschwert das... Das Cover passt zur Reihe und auch zum Inhalt. Der Schreibstil ist wieder super und die Seiten lesen sich schnell dahin. Die Handlung wird von einem personalen Erzähler abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten geschildert. Hierbei wird zwar der Wechsel nicht mit einer Überschrift gekennzeichnet, aber dies erschwert das Lesen nicht, da schnell klar wird aus welcher Sicht es gerade ist. Zudem gibt es ja auch Absätze, die einen möglichen Perspektiv-Wechsel ankündigen. Was ich super finde ist, dass die beide Hauptfiguren im Laufe der Handlung eine Entwicklung durchlaufen. Ich konnte mich in beide gut einfühlen. Es ist einfach klasse, dass alle Figuren in diesen Reihen ihre eignen Ecken und Kanten haben und nicht zu weichgespült sind. Das Ende fand ich am Schönsten, da hier auch nochmal auf eine Definition und Beschreibung eingegangen wird, was eine Beziehung ist und sie ausmacht. Zudem zieht sich durch die gesamte Handlung ein roter Faden, der mit dem Begriff "Held" verknüpft ist. Ein gelungener Liebesroman, der auch mal ohne Sex-Szenen auskommt. Auch geht es mit den bisherigen Figuren aus den vorherigen Bänden weiter. Diese Reihe ist an einem beliebigen Punkt anzufangen, wobei die Beziehungsanfänge der einzelnen Paare in ihrem jeweiligen Band zu finden sind. Für diesen Teil vergebe ich 4 von 5 Sternen. Ich kann diese Reihe allen Fans von guten Liebesgeschichten empfehlen. Jeder Band mit seinen im Zentrum stehenden Figuren hat seine Eigenheiten und Besonderheiten.