Warenkorb

Ein Tanz im Schnee

Weihnachten in Echo Lake.

Piper und Noah waren das Traumpaar von Echo Lake. Doch als ihre Beziehung ernster wurde, bekam Noah es mit der Angst zu tun. Er war noch nicht bereit, sesshaft zu werden, zog seine Karriere vor und reiste um die Welt - ohne Piper.

Sieben Jahre sind vergangen, und Noah ist für ein Wochenende zurück in Echo Lake. Ausgerechnet an diesem Wochenende findet der alljährliche Schneeflockenball statt. Als Piper und Noah plötzlich voreinander stehen, ist sofort alles wieder da: weiche Knie, Schmetterlinge im Bauch, Liebe. Doch Noah kann nicht über seinen Schatten springen. Er will sich nicht niederlassen, heiraten und Kinder kriegen - egal wie stark seine Gefühle für Piper sind. Es sieht ganz danach aus, als wären sie wieder an genau dem gleichen Punkt wie vor sieben Jahren ...

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 107 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 10.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732534784
Verlag Lübbe
Originaltitel Snowflake Wishes
Dateigröße 1589 KB
Übersetzer Angela Koonen
Verkaufsrang 87713
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine Liebe zur Weihnachtszeit in Echo Lake
von Niknak am 21.03.2018

Inhalt: Piper und Noah hatten vor 7 Jahren eine Beziehung und waren das Traumpaar in Echo Lake. Leider hatten beide gänzlich verschiedene Vorstellungen vom Leben. Piper wollte sesshaft sein und eine Familie gründen, während Noah gerne herumreist und Abenteuer erlebt, die manchmal nicht ungefährlich sind. Nun treffen sich die b... Inhalt: Piper und Noah hatten vor 7 Jahren eine Beziehung und waren das Traumpaar in Echo Lake. Leider hatten beide gänzlich verschiedene Vorstellungen vom Leben. Piper wollte sesshaft sein und eine Familie gründen, während Noah gerne herumreist und Abenteuer erlebt, die manchmal nicht ungefährlich sind. Nun treffen sich die beiden zufällig am Schneeflockenball wieder und als sie sich gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals plötzlich wieder erwacht. Können sie über ihren eigenen Schatten springen, oder scheitern sie wieder an ihren Zukunftsplänen wie vor 7 Jahren? Kann sich einer der beiden ändern für eine Beziehung? Mein Kommentar: Die Autorin Maggie McGinnis hat einen lockeren und flüssigen Schreibstil. Obwohl die Geschichte nur 88 Seiten hat, schafft es die Autorin eine unterhaltsame Geschichte mit viel Gefühl zu schreiben. Die Perspektive wechselt zwischen Noah und Piper und auch Szenen aus der Vergangenheit werden geschildert. Diese sind durch eine kursive Schrift leicht vom Rest zu unterscheiden, was mir sehr gut gefallen hat. Durch den Wechsel wird die Geschichte abwechslungsreich und man lernt beide Protagonisten auf diesen wenigen Seiten recht gut kennen. Auch die Gefühle kommen gut beim Leser an und man versteht die Handlungsweise der beiden. Die Nebenrollen sind nicht sehr ausführlich beschrieben, aber dennoch passend zur Geschichte ausgearbeitet. So unterstreichen sie teilweise die Charaktere der Hauptprotagonisten sogar noch etwas. Die Geschichte lässt sich leicht und schnell lesen und bietet eine kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch. Man weiß zwar schon zu Beginn, was passieren wird und es ist auch nicht viel Spannung vorhanden, trotzdem hat mich die Geschichte gut unterhalten und war nett zu lesen. Mein Fazit: Eine nette Geschichte für Zwischendurch, die hervorragend zur Weihnachtszeit passt und dem Leser eine unterhaltsame Zeit beschert. Man kann sich zurücklehnen und genießen ohne lange darüber nachzudenken. Ganz liebe Grüße, Niknak

Schneeflockentanz
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2017

Ein Tanz im Schnee ist ein kurzer Roman, da er die üblichen Versatzstücke des typischen Liebesroman weglässt und sich stattdessen auf ein realistisches und relevantes beziehungsproblem konzentriert. Piper und Noah liebten sich, aber sie sind auch gegensätzlich veranlagt. Piper legt Wert auf Sicherheit und ist Heimatverbunden, No... Ein Tanz im Schnee ist ein kurzer Roman, da er die üblichen Versatzstücke des typischen Liebesroman weglässt und sich stattdessen auf ein realistisches und relevantes beziehungsproblem konzentriert. Piper und Noah liebten sich, aber sie sind auch gegensätzlich veranlagt. Piper legt Wert auf Sicherheit und ist Heimatverbunden, Noah ist abenteuerlich und scheut keine Risiken.Deswegen trennt sie sich. nach 7 Jahren treffen sie sich wieder, sie sind gereift und es funkt noch immer zwischen ihnen. Doch die damaligen Probleme sind immer noch präsent. Ob sie es schaffen, ihre Beziehung auf eine neue Ebene zu heben und kompromisse zu finden, ist de Frage, das hält den Roman spannend. Die Dialoge hat Maggie McGinnis auf einem guten Niveau gehalten. Auch der Wortwitz in den Dialogen ist gelungen. Das und manche der leicht skurillen Nebenfiguren sowie die Beschreibungen des US-amerikanischen Kleinstadtlebens erinnern mich latent an die beliebte Serie Gilmore Girls. Wer diesen warmherzigen Humor mag, wird von diesem leichten, aber nicht oberflächlichen Buch nicht enttäuscht sein.