Meine Filiale

Die geheime Geschichte

Roman

Donna Tartt

(44)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Die geheime Geschichte

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Richard Papen stammt aus einfachen Verhältnissen. Als er aufgrund eines Stipendiums das College besuchen kann, ist er gleich fasziniert von der ihm fremden Welt. Besonders zieht ihn eine Gruppe junger Studenten in den Bann, mit denen er nicht nur Griechisch lernt, sondern auch ausgelassen feiert. Doch bald spürt er, dass unter der Oberfläche unerschütterlicher Freundschaft Spannungen lauern und dass ein furchtbares Geheimnis seine Freunde belastet – ein Geheimnis, das auch ihn mehr und mehr in seinen dunklen, mörderischen Sog zieht.

»Donna Tartt gehört zu den ganz Großen der amerikanischen Literatur.«

Donna Tartt wurde in Greenwood, Mississippi, geboren. Schon mit ihrem Debütroman »Die geheime Geschichte« schrieb sie sich unter die wichtigsten zeitgenössischen Autorinnen Amerikas. Ihr zweites Buch »Der kleine Freund« begeisterte erneut Leser sowie Kritiker. Zuletzt erschien »Der Distelfink«, der mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48733-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20/13,8/4,5 cm
Gewicht 540 g
Originaltitel The Secret History
Übersetzer Rainer Schmidt
Verkaufsrang 36877

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

EIn abgründiger, amtosphärischer Roman, der einen immer mehr in seinen Sog zieht.

Wer wollte Bunnys Tod?

Anja Söllner, Thalia-Buchhandlung Hof

Richard, stammt aus einer nichtssagenden Kleinstadt und möchte dieser einfach entfliehen. Mit einem zu Tränen rührenden Brief an die Leitung eines Elite College, gelangt ihm tatsächlich die Aufnahme dorthin. Das Glück ist nahezu perfekt, als er sogar einen Studienplatz beim renommierten Professor für Altgriechisch ergattert, der sonst nur eine sehr kleine Schar an Schülern duldet. Diese sechs Studenten sind eine verschworene Gemeinschaft, die am Campus eine Gruppe bilden, die keine Eindringlinge zulassen. Am Anfang geschieht ein Mord, oder Unfall? Auf Grundlagen der Altgriechischen Mythologie, folgt die Leserin oder der Leser, gebannt, den Motiven von Schuld & Sühne. Große Erzählkunst! Donna Tartts Erstlingswerk, welches bei Erscheinen, verdient, sehr viel Aufmerksamkeit genoss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
36
6
0
0
2

Sprachlich wirklich wundervoll
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2020

Sprachlich fand ich das Buch ganz wunderbar... Leider war es zwischendurch etwas langatmig und hat mich erst gegen Ende so richtig fesseln können.

Die geheime Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Richard Papen wächst in einfachen Verhältnissen auf, sein Leben ist langweilig. Das alles ändert sich, als er ein Stipendium für ein College in Vermont bekommt. Dort lernt er 4 andere Studenten kennen, die sich regelrecht dem Altgriechisch verschrieben haben. Ich bin durch Zufall auf dieses Buch aufmerksam geworden und auch sehr... Richard Papen wächst in einfachen Verhältnissen auf, sein Leben ist langweilig. Das alles ändert sich, als er ein Stipendium für ein College in Vermont bekommt. Dort lernt er 4 andere Studenten kennen, die sich regelrecht dem Altgriechisch verschrieben haben. Ich bin durch Zufall auf dieses Buch aufmerksam geworden und auch sehr froh darüber. Die Sprache von Donna Tartt ist einzigartig!

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 17.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe mich jedes Mal, wenn ich das Buch zur Seite legen musste, darauf gefreut weiterzulesen! Die unverhofften Wendungen, die den Fortgang der Erzählung bestimmten, waren gut nachvollziehbar und hielten den Spannungslevel oben.


  • Artikelbild-0