Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Stimme der Toten

Kriminalroman (ungekürzte Lesung)

Sie weiß, sie wird nicht ruhen ...

Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird gerufen, wenn der Tod Spuren hinterlässt. In einem großen Berliner Bankhaus ist ein Mann in die Tiefe gestürzt. Unfall oder Selbstmord? Als sie die Polizei informiert, ahnt Judith nicht, welche Lawine sie damit lostritt: Sie gerät ins Visier einer Gruppe von Verschwörern, die planen, die Bank zu hacken. Ihr Anführer ist Bastide Larcan, ein mächtiger, geheimnisvoller Mann, der Judith zur Zusammenarbeit zwingt. Denn er kennt Details aus ihrer Vergangenheit, die für sie bis heute im Dunklen liegen. In Judith keimt ein furchtbarer Verdacht: Kann es sein, dass Larcan in die Ermordung ihres Vaters verstrickt war? Sie weiß, sie wird nicht ruhen, bis sie endlich die Wahrheit erfährt …

Gelesen von Nina Petri.

(Laufzeit: 17h 20)
Portrait
Elisabeth Herrmann, geboren 1959 in Marburg/Lahn, hat nach einer abgebrochenen Bauzeichnerlehre als Betonbauerin und Maurerin gearbeitet. Ihr Abitur holte sie auf dem Frankfurter Abendgymnasium nach und studierte in Frankfurt und Berlin. Heute arbeitet sie als Fernsehjournalistin der Abendschau des RBB.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Stimme der Toten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Stimme der Toten
    1. Stimme der Toten
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Nina Petri
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844527766
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1040 Minuten
Format & Qualität MP3, 1040 Minuten
Verkaufsrang 8520
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
29,95
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Die Vergangenheit ruht nie

Anett Nestler, Thalia-Buchhandlung Peine

Die Fortsetzung der Geschichte um Judith Kepler ist extrem spannend. Immer wieder wird das ehemalige Heimkind von ihrer Vergangenheit eingeholt und als sie Wahrheit über ihre Herkunft erfährt droht sich die Erde zu öffnen. Gleichzeitig wird ein Wirtschaftskrimi vor den Lesern entrollt und auch aktuelle Themen, wie Neonazis sind geschickt in die Geschichte eingebettet. Toller Krimi, leider einen Tick zuviel Vergangenheit.

Die Identität der Tatortreinigerin Judith Kepler

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Für Liebhaber des politischen Kriminalromans ein Muss! Interessante Verwicklungen, realistisch und authentisch von Elisabeth Herrmann dargestellt. Ich würde gerne mehr über Judith Kepler erfahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

Stimme der Toten
von einer Kundin/einem Kunden aus Kobern-Gondorf am 12.07.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich war wie immer sehr zufrieden mit der Lieferung. Kann nichts negatives berichten.Ich habe durch Zufall gelesen,das es drei Bände von Judith Keller gibt und musste es auch wissen wie es weiter geht.

Spannung mit aktueller Thematik
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 05.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Stimmen der Toten von Elisabeth Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird zu einem Tatort ìn einer Bank gerufen. Dort ist ein Mitarbeiter in den Tod gestürzt. War es ein Unfall, Mord oder gar Selbstmord? Eine internationale Hackerbande zwingt Judith in dieser Bank für sie im geheimen tätig zu sein. MEINE MEINUNG: ... Stimmen der Toten von Elisabeth Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie wird zu einem Tatort ìn einer Bank gerufen. Dort ist ein Mitarbeiter in den Tod gestürzt. War es ein Unfall, Mord oder gar Selbstmord? Eine internationale Hackerbande zwingt Judith in dieser Bank für sie im geheimen tätig zu sein. MEINE MEINUNG: Dieses Buch ist der zweite Band um die Tatortreinigerin Judith Kepler. Ich habe jetzt beide Bücher gelesen. "Stimmen der Toten " könnte man seperat lesen, es würden jedoch ein paar Informationen zu Judiths Vergangenheit fehlen. Am Schreibstil der Autorin musste ich mich am Anfang etwas gewöhnen. Danach war das Buch für mich gut zu lesen. Die Schauplätze und Personen konnte ich mir gut vorstellen. Mein Lieblingsprotagonist ist eindeutig Judith. An manchen Stellen hätte ich sie am liebsten geschüttelt und zugerufen das sie ja aufpassen soll. Die Geschichte besitzt mehrere Handlungsstränge. Diese werden geschickt miteinander verwoben, führen zu unterschiedlichen Zeiten zueinander und sind verständlich aufgebaut. Die Handlung ist ideenreich, scheint teilweise von der Realität inspiriert worden zu sein und ich konnte ihr gut folgen. Die Autorin verarbeitet hier hochaktuelle Themen wie zum Beispiel Internetkriminalität, Mobbing oder Rassismus zu einem spannenden Thriller. Die 544 Seiten werden in Prolog, Epilog und 63 Kapitel unterteilt. Dadurch gab es für mich verschiedene Möglichkeiten das Buch auch mal aus der Hand zu legen und trotzdem sofort in das Geschehen wieder abtauchen zu können. Manche Stellen im Buch hätten , ohne an Spannung zu verlieren, vielleicht etwas gestrafft werden können.. Das ist aber wohl eher Geschmackssache. FAZIT: " Stimmen der Toten "von Elisabeth Herrmann wird durch den Goldman Verlag veröffentlicht. Hier hat die Autorin ein spannendes Werk mit aktueller Thematik erschaffen. Içh vergebe einen Leseempfehlung nicht nur für Fans der Autorin.

Vorsicht! Dieser großartige Krimi kann Spuren aktueller politischer Themen enthalten!
von Anja Dittmann aus Dresden am 20.09.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Großartiges Leseabenteuer! Ich denke immer, es geht nicht besser und spannender, und dann kommt ein neuer Krimi von Elisabeth Herrmann und schon bin ich eines Besseren belehrt!!! Sie lässt sowohl politische Interessenskonflikte als auch Wirtschaftskriminalität mit einfließen und Nina Petri macht die Sache perfekt! Unbedingt anhö... Großartiges Leseabenteuer! Ich denke immer, es geht nicht besser und spannender, und dann kommt ein neuer Krimi von Elisabeth Herrmann und schon bin ich eines Besseren belehrt!!! Sie lässt sowohl politische Interessenskonflikte als auch Wirtschaftskriminalität mit einfließen und Nina Petri macht die Sache perfekt! Unbedingt anhören oder lesen!!!