Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fire Queen

Cosa Nostra 2

(33)
Ich habe dir vertraut ...

Saphiras Welt liegt in Scherben. Die De Angelis sind zerschlagen, sie selbst schwer verletzt und ihr Selbstvertrauen zerstört. Das erste Mal in ihrem Leben hatte sie sich von ihren Gefühlen leiten lassen - und muss nun einen hohen Preis dafür bezahlen. Denn Madox ist in Wirklichkeit das neue Oberhaupt der Familie Varga - und damit Saphiras schlimmster Feind. Doch Saphira gilt nicht umsonst als der gefürchtetste capo der Cosa Nostra. Sie schwört, die Vargas auszulöschen und Madox zu zeigen, was es bedeutet, sich mit der Eisprinzessin anzulegen - ohne zu ahnen, dass die größte Gefahr viel näher ist, als sie denkt ...

"Düster, sexy und voller Intrigen: Vanessa Sangue weiß, wie man verbotene Liebesgeschichten schreibt!" Mona Kasten

Abschlussband der düsteren Liebesromanreihe von Bestseller-Autorin Vanessa Sangue
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 309 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736307223
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1333 KB
Verkaufsrang 412
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Fire Queen

Fire Queen

von Vanessa Sangue
(33)
eBook
9,99
+
=
Cold Princess

Cold Princess

von Vanessa Sangue
(65)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Cosa Nostra

  • Band 1

    65241682
    Cold Princess
    von Vanessa Sangue
    (65)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    72462274
    Fire Queen
    von Vanessa Sangue
    (33)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Das düstere, spannende, gewaltsame und erotische Finale um Maddox und Saphira und die Cosa Nostra. Es lohnt sich. Das düstere, spannende, gewaltsame und erotische Finale um Maddox und Saphira und die Cosa Nostra. Es lohnt sich.

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Nach diesem fiesen Cliffhanger im ersten Band muss man unbedingt wissen wie es weiter geht. Die Mafia Story mit erotischem dunklen Touch erreicht nun ihr Finale. Klasse geschrieben Nach diesem fiesen Cliffhanger im ersten Band muss man unbedingt wissen wie es weiter geht. Die Mafia Story mit erotischem dunklen Touch erreicht nun ihr Finale. Klasse geschrieben

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Es kommt zu weiteren dramatische Entwicklungen in der Cosa Nostra. Wird Saphira sich an Madox rächen? Es kommt zu weiteren dramatische Entwicklungen in der Cosa Nostra. Wird Saphira sich an Madox rächen?

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Ein sagenhafter Abschluss, einer dunklen und außergewöhnlichen Reihe.
In dieser Diologie herrschen Verrat, Macht und errotische Geheimnisse.
Ein sagenhafter Abschluss, einer dunklen und außergewöhnlichen Reihe.
In dieser Diologie herrschen Verrat, Macht und errotische Geheimnisse.

Der perfekte Abschluss einer düsteren, gefährlichen und sexy Dilogie, die bis zur letzten Seite spannend bleibt. Ein leidenschaftliches Mafia-Abenteuer mit allem was dazu gehört! Der perfekte Abschluss einer düsteren, gefährlichen und sexy Dilogie, die bis zur letzten Seite spannend bleibt. Ein leidenschaftliches Mafia-Abenteuer mit allem was dazu gehört!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ist ein Happy End in der Mafiawelt überhaupt möglich? Ein feuriges und definitiv heißes Ende der Reihe! Ist ein Happy End in der Mafiawelt überhaupt möglich? Ein feuriges und definitiv heißes Ende der Reihe!

„Fire Queen “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wie bereits der erste Band strotzt dieser Band nur vor dunkler Leidenschaft, Gewalt, Verrat und Geheimnissen. Nachdem Sophia über den Verrat Bescheid weiß, muss sie jedoch noch andere Spione in ihrer Familie enttarnen um überleben zu können. Dieser Band lässt sich noch schneller lesen als der erste Band, da der Spannungsbogen durchgängig weit oben gehalten wird und man immer wieder neue Informationen und Hinweise bekommt. Auch die Anziehung zwischen Sophia und Madox ist nach wie vor spürbar und sehr düster und erotisch. Die beiden haben sich ihr Finale verdient, auch wenn ich gerne gewusst hätte wie sich das auf die Familien und die Stadt auswirkt.
Mir hat das Buch gut gefallen und es war eindeutig mal etwas anderes und wildes.
Wie bereits der erste Band strotzt dieser Band nur vor dunkler Leidenschaft, Gewalt, Verrat und Geheimnissen. Nachdem Sophia über den Verrat Bescheid weiß, muss sie jedoch noch andere Spione in ihrer Familie enttarnen um überleben zu können. Dieser Band lässt sich noch schneller lesen als der erste Band, da der Spannungsbogen durchgängig weit oben gehalten wird und man immer wieder neue Informationen und Hinweise bekommt. Auch die Anziehung zwischen Sophia und Madox ist nach wie vor spürbar und sehr düster und erotisch. Die beiden haben sich ihr Finale verdient, auch wenn ich gerne gewusst hätte wie sich das auf die Familien und die Stadt auswirkt.
Mir hat das Buch gut gefallen und es war eindeutig mal etwas anderes und wildes.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
16
12
3
2
0

ruhiger Start, aber mit Ach und Krach zum Spektakel
von Sarah M. am 20.08.2018
Bewertet: Paperback

Besiegt. Verletzt. Verraten. Die Welt der Familie De Angelis liegt in Trümmern. Hilflos muss Saphira mit ansehen, wir ihre Familie zerstört wird. Hintergangen von einem Mann, dem sie ihr Leben anvertraut hätte. Während sie auf Rache sinnt, planen verborgene Feinde ihren Untergang und Saphira muss sich fragen, wem sie wirklich noch vertrauen kann, wenn ihre Welt erneut zutiefst... Besiegt. Verletzt. Verraten. Die Welt der Familie De Angelis liegt in Trümmern. Hilflos muss Saphira mit ansehen, wir ihre Familie zerstört wird. Hintergangen von einem Mann, dem sie ihr Leben anvertraut hätte. Während sie auf Rache sinnt, planen verborgene Feinde ihren Untergang und Saphira muss sich fragen, wem sie wirklich noch vertrauen kann, wenn ihre Welt erneut zutiefst erschüttert wird ? Mit ?Fire Queen? fndet die Dilogie um Mafiaprinzessin Saphira ihren Abschluss. Eine gebrochene Frau. Eine zweigeteilte Familie. Und eine Liebe, die wie der Phönix aus der Asche emporsteigt! Wie schon beim ersten Band, ist auch hier das Cover wieder ein toller Blickfang. Edel. Glühend. Wundervoll. Nach dem erbarmungslosen Cliffhanger von ?Cold Princess? musste ich natürlich unbedingt wissen, wie es in der düsteren Welt von Saphira und Madox weitergeht! Der Klappentext klang schon einmal sehr vielversprechend und spannend. Der Schreibstil ist mitreißend und locker. Obwohl die Story auch hier aus der dritten Person geschrieben ist, habe ich das Gefühl gehabt, direkt in die Köpfe von Saphira und Madox hineinschauen zu können. Auch hier erhält man zudem noch einen Einblick in interessante Nebencharakter. ?Fire Queen? setzt unmittelbar an das Ende vom ersten Teil an und zieht den Leser somit direkt hinein in die dunkle, erschütternde Welt der Vargas und De Angelis. Die Story startet ruhig, und konnte mich zunächst nicht ganz so in den Bann ziehen, wie es am Ende von ?Cold Princess? der Fall war. Vielleicht liegt es aber auch an der deutlich spürbaren Hoffnungs- und Aussichtslosigkeit, die sich auf den Leser überträgt! Langsam, aber stetig zunehmend, braut sich der Sturm zusammen und endet in einem fulminantem Finale. Zuvor jedoch werden Wunden geleckt und Pläne geschmiedet. Eine unvorhergesehene Wendung nimmt ihren Lauf. Überraschend, und alles vernichtend! Die zunächst aussichtslose Lovestory von Saphira und Madox birgt auch hier wieder das gewisse Kribbeln. Während sich Saphira verletzte zurückzieht, geht Madox auch weiterhin mit erbarmungsloser Leidenschaft seinen Weg. Und ehe ich mich versah, hat die Story erneut ihre Sogwirkung auf mich ausgeübt. Düster. Alles verzehrend und hochexplosiv! Vom ruhigen, und langsamen Start mit Ach und Krach in die spektakuläre Stunde der Entscheidung! 4 von 5 Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2018
Bewertet: anderes Format

"Ich werde dich töten." "Halte deine Freunde nah bei dir, deine Feinde noch näher." Kann Saphira Madox erneut vertrauen? Spannung und Gefühle pur. Gänsehautgarantie!

Lesenswert
von Katrin am 13.08.2018
Bewertet: Paperback

Fire Queen von Vanessa Sangue LYX Cover: Wie schon Band 1 ist auch der 2. Teil wundervoll gestaltet. Dieses Mal in roten Variationen. Stilsicher und edel Rezension: "Ich habe dir vertraut ... Saphiras Welt liegt in Scherben. Die De Angelis sind zerschlagen, sie selbst schwer verletzt und ihr Selbstvertrauen zerstört. Das erste Mal in ihrem Leben... Fire Queen von Vanessa Sangue LYX Cover: Wie schon Band 1 ist auch der 2. Teil wundervoll gestaltet. Dieses Mal in roten Variationen. Stilsicher und edel Rezension: "Ich habe dir vertraut ... Saphiras Welt liegt in Scherben. Die De Angelis sind zerschlagen, sie selbst schwer verletzt und ihr Selbstvertrauen zerstört. Das erste Mal in ihrem Leben hatte sie sich von ihren Gefühlen leiten lassen - und muss nun einen hohen Preis dafür bezahlen. Denn Madox ist in Wirklichkeit das neue Oberhaupt der Familie Varga - und damit Saphiras schlimmster Feind. Doch Saphira gilt nicht umsonst als der gefürchtetste capo der Cosa Nostra. Sie schwört, die Vargas auszulöschen und Madox zu zeigen, was es bedeutet, sich mit der Eisprinzessin anzulegen - ohne zu ahnen, dass die größte Gefahr viel näher ist, als sie denkt ... " Das Buch "Fire Queen" von Vanessa Sangue ist der zweite und letzte Teil ihrer Cosa-Nostra-Reihe in der es um eine junge Frau geht, welche in Italien eine Mafia-Familie anführt. Die Geschichte schreitet rasant voran und der Spannungsbogen ist über das ganze Buch gezogen. Überraschende Wendungen runden das Gesamtbild ab und durch die ausreichende Tiefe des Buches und verschiedene Blickwinkel wird es dem Leser nie langweilig. Die Schriftsprache ist eingängig und leicht lesbar. Die Charaktere machen eine unglaubliche Entwicklung durch und überrascht den Leser auch hin und wieder. Meine Emotionen wurden oftmals auf eine harte Probe gestellt, denn von Freude bis Trauer und Wut, auf einige Charaktere, war alles dabei. So hat für mich ein tolles Buch zu sein. Daher gibt es 4/5 Sterne.