Scheidung nie – nur Mord!

Gaby Hauptmann

(14)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Scheidung nie – nur Mord!

    Piper

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Scheidung nie - nur Mord!

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

12,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Wie bringt man einen Mann zur Vernunft? Und dass Stefan von allen guten Geistern verlassen ist, da ist sich Tina sicher. Er hat es fertiggebracht, sie komplett zu ruinieren. Dabei macht er nach außen auf dicke Hose, spaziert in Designer-Klamotten rum, serviert ihren Freunden nur den teuersten Champagner – und macht ihr die Hölle heiß, wenn sie bei Aldi nicht die Sonderangebote im Auge behält. Kein Wunder, dass Tina eines immer klarer wird: Ein Mann ohne Verstand ist wenig, einer ohne Herz ist gar nichts! Sie muss Stefan wieder loswerden, und das lieber heute als morgen. Ganz so einfach aber scheint es nicht zu werden. Denn der Macho in ihm denkt nur eins: Scheidung nie – nur Mord! Und fährt ganz schwere Geschütze auf. Aber Tina ist einfallsreich, und Rache weiblich ...

Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane sind Bestseller, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Außerdem veröffentlichte sie mehrere Erzählungsbände sowie Kinder- und Jugendbücher..
Sabine Arnhold studierte Schauspiel an der Theaterhochschule Leipzig. Neben Engagements an verschiedenen Theaterbühnen arbeitet sie als Sprecherin für Rundfunk und Fernsehen. Bekannt ist ihre Stimme u. a. durch die Synchronisation von Lisa Edelstein alias Dr. Cuddy in der US-Serie »Dr. House«. Auch als Interpretin von Hörbüchern ist sie beliebt. Sie las bereits Romane von Jennifer Donnelly und Gaby Hauptmann.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Sabine Arnhold
Spieldauer 632 Minuten
Erscheinungsdatum 01.08.2017
Verlag Osterwoldaudio
Format & Qualität MP3, 632 Minuten, 399.69 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844915792

Buchhändler-Empfehlungen

Wenn aus Liebe Hass wird!

Christine Kais, Thalia-Buchhandlung Peine

Nach vielen Ehejahren glaubt man seinen Partner genau zu kennen. Doch ist das wirklich so? Eines Tages wacht man auf und merkt, dass die Ehe nur noch Fassade ist und der Partner viele Geheimnisse hat. So ergeht es Tina, der Protagonistin, doch was ihr Mann Stefan wirklich plant, kommt erst so nach und nach ans Tageslicht. Zum Glück für Tina findet sie Hilfe von ungeahnter Seite. Spannend und mitreißend von Sabine Arnhold gelesen.

Sandra Riesenbeck, Thalia-Buchhandlung Münster

Wenn der Ehemann plötzlich zum Feind wird, ist es gut, Freunde an der Seite zu haben. Netter Roman über das Ende einer Vorzeigeehe, gepaart mit etwas Spannung und einem abrupten Ende.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
3
8
1
1
1

Geht so
von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 14.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Handlung zieht sich anfangs sehr und es dauert etwas, bis die Problematik ans Licht kommt. Leider ist das Buch ab dann meiner Meinung nach sehr voraussehbar und daher auch nicht mehr spannend.

spannend ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wimsheim am 15.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch das man nicht aus der Hand legen kann. Die Geschichte macht einem deutlich, dass man nie hinter die Fassade eines Menschen schauen kann, waszum Teil erschrecken ist. Super geschrieben, nur zu empfehlen-

Leichte Lektüre mit Spannungsfaktor!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Tina lebt mit Mann und Hund ein beschauliches Leben. Ihr Mann Stefan lebt aber leider weit über ihre Verhältnisse. Die Pleite steht bevor. Mit Unterstützung ihrer Schwägerin Friederike will sie sich, ihre Ehe und das Familienunternehmen retten. Ob Stefan das auch so geplant hat? Oder rechnet er mit einer Lebensversicherung? Leic... Tina lebt mit Mann und Hund ein beschauliches Leben. Ihr Mann Stefan lebt aber leider weit über ihre Verhältnisse. Die Pleite steht bevor. Mit Unterstützung ihrer Schwägerin Friederike will sie sich, ihre Ehe und das Familienunternehmen retten. Ob Stefan das auch so geplant hat? Oder rechnet er mit einer Lebensversicherung? Leichte Kost mit etwas schwarzem Humor.

  • Artikelbild-0
  • Scheidung nie – nur Mord!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Scheidung nie – nur Mord!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Scheidung nie – nur Mord!
    1. Scheidung nie – nur Mord!