Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Spitzing, G: Ich hasse Fußball

Rausch und Ekstasse um das runde Leder

Was soll das? Hass auf Fußball! Fußball wird doch von allen geliebt?
Vielleicht aber letztlich doch nicht von allen! Gewiss – die Mehrzahl der Mitteleuropäer sind Fußballfans. Und gar nicht so wenige sind ziemlich fanatisch Anhänger des runden Leders.
Aber gerade dieser Fanatismus ist es, der den Autor zutiefst erschreckt und an glücklicherweise längst vergangene Zeiten erinnert.
Und deshalb geht es ihm darum einmal gründlich über die Gefahren nachzudenken, die das Fußballspiel so mit sich bringt.
Wie steht es um die religiöse Verehrung von Sankt Fußball? Und kann er nicht auch ein Treibsatz für Nationalismus werden? Wirkt er eher besänftigend oder weckt er Aggressionen?

Aber es geht auch die um die Frage der Fußball-Ekstase und darum, ob sie mehr schadet oder aber nützt.
Obwohl das Büchlein mit seinem teils ernsthaften, teil heiterem Text nicht so sehr umfangreich ist bietet es doch reichlich Stoff zum nachdenken und wirft Fragen auf, mit denen wir uns wirklich auseinandersetzen sollten.
Das hört sich alles so ein wenig superseriös an. Aber keine Angst, wer Anlässe zum Schmunzeln sucht , kommt durchaus auch auf seine Kosten.
Portrait
Günter Spitzing
Freier Schriftsteller, geb. 1931 in Bamberg, lebt in Hamburg. Verheiratet, 2 Kinder: Magisterarbeit (Orientalistik, Religionsethnologie) über das Schattenspiel Lomboks. Forschungsreisen u.a. nach Griechenland, Indien und Indonesien. Der Gründer und Leiter von Zukunft Irular e.V. hilft in Südindien Ureinwohnergemeinschaften zu überleben. Er erforscht t ihre erhaltenswerte Kultur, sowie traditionelle Trance und Ethnopsychologie. Der Autor schrieb 75 Bücher, viele übersetzt (englisch, holländische, französisch, italienisch, spanisch, portugiesisch, schwedische, griechisch, tschechisch, polnisch).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 76
Erscheinungsdatum 23.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-0542-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1 cm
Gewicht 126 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,20
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.